Literatur im Fachgebiet Soziologie Nation

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Neoliberalismus – Autoritarismus – Strukturelle Gewalt (Forschungsarbeit)

Neoliberalismus – Autoritarismus – Strukturelle Gewalt

Aufsätze und Vorträge zur Kritik der ökonomischen Rationalität

KRITIK UND REFLEXION – Interdisziplinäre Beiträge zur kritischen Gesellschaftstheorie

Der Band bietet Vorstudien, Ergänzungen und Reflexionen zu den bislang erschienenen vier Bänden der Kritik. Am Anfang stehen Überlegungen zur Frage einer Kritik der Politischen Ökonomie in der Tradition der Kritik von Marx, ausgeführt unter veränderten gesellschaftlichen Verhältnissen. Es…

Antisemitismus Autoritarismus Bundesrepublik Deutschland Europäische Union Friedrich August von Hayek Geschichtsphilosophie Gesellschaftstheorie Globalisierung Kritik der Politischen Ökonomie Kritische Theorie der Gesellschaft Marxismus Nationalsozialismus Neoliberalismus Politikwissenschaft Soziologie Universität Wirtschaftswissenschaft
Zivilgesellschaften im Iran: Dr. Mossadeghs Thesen und Errungenschaften (Forschungsarbeit)

Zivilgesellschaften im Iran: Dr. Mossadeghs Thesen und Errungenschaften

Wirtschaftliche und soziologische Relevanz im Laufe der nationalen Bewegung

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Der unumstrittene Basisfaktor für die politische Stabilität, wirtschaftliche Prosperität und friedliche Entwicklung eines Landes ist das Vorhandensein der funktionierenden, rechtsstaatlichen Institutionen, die um eine starke Zivilgesellschaft aufgebaut sind. [...]

Politische Philosophie Soziologie
Kapitalistische Weltökonomie (Forschungsarbeit)

Kapitalistische Weltökonomie

Vierter Band, erstes Buch.
Vom Staatsinterventionismus zum Neoliberalismus. Kritik der ökonomischen Rationalität

KRITIK UND REFLEXION – Interdisziplinäre Beiträge zur kritischen Gesellschaftstheorie

Vierter Band, erstes Buch.

Die Kritik der ökonomischen Rationalität setzt die Tradition einer ökonomiekritisch begründeten und geschichtsphilosophisch reflektierten Gesellschaftstheorie fort.

Der vierte und letzte Teil der Kritik behandelt die kapitalistische Weltökonomie seit…

Dialektik der Aufklärung Dritte Welt Entwicklungsländer Globalisierung Kapitalismus Keynesianismus Kritische Gesellschaftstheorie Modernisierung Nationalsozialismus Neo-Imperialismus Neoliberalismus Politikwissenschaft Politische Ökonomie Sozialphilosophie Staatsinterventionismus Weltwirtschaft Weltwirtschaftskrise Weltwirtschaftsordnung Wirtschaftsgeschichte
Stadtmarketing als Instrument der Kommunikation, Kooperation und Koordination (Dissertation)

Stadtmarketing als Instrument der Kommunikation, Kooperation und Koordination

Untersuchung kooperativer Stadtmarketingansätze mit Blick auf den Dreiländervergleich Deutschland - Österreich - Schweiz

Studien zur Stadt- und Verkehrsplanung

Stadtmarketing blickt mittlerweile auf eine zwei Jahrzehnte währende Geschichte zurück. Heute findet sich kaum mehr eine Stadt, in der auf die Anwendung dieses Instrumentes verzichtet wird. Jedoch ist die anfängliche Euphorie über ein scheinbares "Allheilmittel" längst verflogen. Es ist an der Zeit, das…

Bürgerbeteiligung Citymarketing Innenstadtentwicklung Marketing Politikwissenschaft Stadtentwicklung Stadtmarketing Stadtplanung Standortmarketing Verkehrsplanung Wirtschaftsförderung
Grenzen und ihre Schatten in Amitav Ghoshs Roman The Shadow Lines (Forschungsarbeit)

Grenzen und ihre Schatten in Amitav Ghoshs Roman The Shadow Lines

Fern/Sehen: Perspektiven der Sozialanthropologie

Anhand des Romans The Shadow Lines von Amitav Ghosh diskutiert die Ethnologin Anna Momburg-Vanderpool in diesem Buch den ethnologischen Erkenntniswert der so genannten schönen Literatur. Im Mittelpunkt des Romans steht das Thema der Grenze, das in der ethnologischen und sozialwissenschaftlichen…

Ethnologie Gewalt Grenzen Grenzüberschreitung Identität Literatur Nation Nationalismus Sozialanthropologie Soziologie

Literatur: Nation / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač