Nachfrage

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Der Einfluss des Behindertenrechts auf die Personalpolitik von Unternehmen (Dissertation)

Der Einfluss des Behindertenrechts auf die Personalpolitik von Unternehmen

Theoretische Analysen und empirische Befunde

Personalwirtschaft

Nach langer Zeit des Stillstands war die Zeit der rot-grünen Regierung unter Bundeskanzler Gerhard Schröder geprägt von den größten gesetzgeberischen Reformen in der Behindertenpolitik seit den 70er-Jahren. Unter anderem wurde durch das Gesetz zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit Schwerbehinderter und das..

Käuferverhalten bei Unsicherheit (Dissertation)

Käuferverhalten bei Unsicherheit

Eine nachfragerorientierte Analyse im Kontext der Neuen mikroökonomischen Marketingtheorie

Studien zum Konsumentenverhalten

Kaufentscheidungen sind aufgrund ihrer Zukunftsbezogenheit stets mit einer mehr oder weniger hohen Unsicherheit behaftet. Die Informationsdefizite der Nachfrager können zu Verzögerungen oder sogar zum Abbruch des Kaufprozesses führen. Anbieter, denen es besser als ihrer Konkurrenz gelingt, die Unsicherheit auf..

Laborgestützte Experimente in der Preisforschung (Doktorarbeit)

Laborgestützte Experimente in der Preisforschung

Eine vergleichende Analyse preisorientierter Kaufsimulationen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Ein nach wie vor dringliches Problem des Preismanagements besteht in der Abschätzung der Verbraucherreaktion auf Preise bzw. Preisänderungen. Die Basis für derartige Prognosen bildet eine realistische Preisresponse-Funktion, deren Ermittlung insbesondere von der Erhebung einer validen Datenbasis abhängt. ..

Mundpropaganda im Internet (Dissertation)

Mundpropaganda im Internet

Bezugsrahmen und empirische Fundierung des Einsatzes von Virtual Communities im Marketing

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Das Internet wird seit jeher als Kommunikationsinstrument eingesetzt – weltweit kommunizieren Wissenschaftler, Freunde oder Nachfrager, d.h. Menschen mit gemeinsamen Interessen auf der Suche nach Information bzw. Unterhaltung. Was macht die Kommunikation speziell unter Nachfragern im Internet für das..

Konsumentenverhalten bei der Nachfrage nach Lebensmitteln aus der Direktvermarktung (Dissertation)

Konsumentenverhalten bei der Nachfrage nach Lebensmitteln aus der Direktvermarktung

Eine verhaltenswissenschaftliche Analyse unter Berücksichtigung regionaler Besonderheiten

Studien zum Konsumentenverhalten

Der Wandel vom Verkäufer- zum Käufermarkt impliziert neue Regeln des Konsums: Nicht mehr der physische Bedarf, sondern die mentale Stimmungsfrage bestimmen die Nachfrage. Um Konsumentenverhalten zu erklären und zukünftiges Kaufentscheidungen zu prognostizieren, Bedarf es infolgedessen mehr denn je psychologisch..

Literatur: Nachfrage / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač