Literatur: Mythologie

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
8
>
>>

Typologische Analyse hethitischer Mythen (Doktorarbeit)

Typologische Analyse hethitischer Mythen

Schlange und Wettergott

Schriften zur Kulturgeschichte

Der anatolische Wettergott tötet seinen Gegner – die Schlange. Außerdem erschlägt er auch seinen eigenen Sohn. Doch noch bevor er es schafft, passiert ihm etwas viel Schlimmeres. Der Wettergott wird von der Schlange besiegt. Und nicht nur das: Die Schlange reißt dem Gott Herz und Augen [...]

Alte Geschichte, Altindisch, Anatolien, Avestisch, Geschichtswissenschaft, Griechisch, Hethitologie, Kulturwissenschaft, Mythologie, Religionsgeschichte, Rigveda, Typologie

Trennlinie

Von Acheron bis Zephyros – Musik seit 1800 und griechische Mythologie (Quellenverzeichnis)

Von Acheron bis Zephyros – Musik seit 1800 und griechische Mythologie

Darstellung der Themen und Bibliographie der Werke

Schriften zur Kulturgeschichte

Die dreibändige Publikation mit insgesamt 1580 Seiten ist Bibliographie und Handbuch ineins. Als Bibliographie verzeichnet sie ca. 4.630 einschlägige Kompositionen von 2.370 Komponisten. Dabei werden die Titel unter 193 mythologischen Namen (Personen, Orte, Landschaften, Ereignisse) jeweils [...]

Altertum, Altphilologie, Antike, Bibliographie, Geschichtswissenschaft, Griechenland, Griechische Mythologie, Instrumentalmusik, Komponisten, Kulturwissenschaft, Musik, Musiktheater, Musikwissenschaft, Mythologie, Tanztheater, Vokalmusik

Trennlinie

Priapus im christlichen Abendland (Forschungsarbeit)

Priapus im christlichen Abendland

Vom schwierigen „Weiterleben“ eines antiken Gottes in Literatur und bildender Kunst bis ins 19. Jahrhundert

Schriftenreihe altsprachliche Forschungsergebnisse

Der in zahlreichen antiken Texten gefeierte Gartengott Priapus war wegen seiner ithyphallischen Gestalt frommen Christen seit jeher ein Gräuel. So wetterten die Kirchenväter Augustin und Hieronymus gegen ihn und verurteilten die mit ihm verbundenen kultischen Gebräuche aufs Heftigste. Sein [...]

Antike, Antike Mythologie, Christentum, Gartengott, Heidnische Götter, Kulturwissenschaft, Kunstgeschichte, Lotis, Philologie, Priapus, Priapusopfer, Sprachwissenschaft, Vesta

Trennlinie

Kunst als Sinnsuche und Sinnbildung (Dissertation)

Kunst als Sinnsuche und Sinnbildung

Thomas Manns „Joseph und seine Brüder“ und Hermann Brochs „Der Tod des Vergil“ vor dem Hintergrund der Auseinandersetzung um die Moderne seit der Frühromantik

Studien zur Germanistik

Die ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts sind in Deutschland u.a. durch eine Debatte um die gesellschaftlich-kulturellen Konsequenzen der Moderne geprägt, die sich bis in die Zeit des Zweiten Weltkriegs fortsetzt: Ausdifferenzierung und Glaubensverlust münden in einen Mangel an Geborgenheit und [...]

Der Tod des Vergil, Frühromantik, Germanistik, Hermann Broch, Jacques Derrida, Joseph und seine Brüder, Literaturwissenschaft, Mythos, Neue Mythologie, Neuere Deutsche Literatur, Paul Ricœur, Thomas Mann

Trennlinie

Das Königtum der Owo-Yoruba (Doktorarbeit)

Das Königtum der Owo-Yoruba

Zwischen Geschichte und Mythologie

HERODOT – Wissenschaftliche Schriften zur Ethnologie und Anthropologie

Das Alter des Königtums der Owo-Yoruba in der Stadt Owo im Südwesten Nigerias dokumentieren Terrakotten aus dem frühen 15. Jahrhundert. Über die noch beobachtbaren sakralen Aspekte dieses Königtums war bislang wenig bekannt. Die Studie trägt dazu bei, diese Forschungslücke zu füllen. Sie [...]

15. Jahrhundert, Ethnologie, Feldforschung, Geschichte, Geschichtswissenschaft, Königsfeste, Königtum, Mythologie, Nachfolgeriten, Nigeria, Owo-Yoruba, Religiöse Vorstellungen, Terrakotten, Titelwesen

Trennlinie
<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
8
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.