Literatur: Muslime

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Muslime und Katholiken in Bosnien und Herzegowina (Habilitationsschrift)

Muslime und Katholiken in Bosnien und Herzegowina

Schwierigkeiten und Chancen des interreligiösen Dialogs

Schriften zur Religionswissenschaft

Der Islam von Bosnien und Herzegowina (BiH) fühlt sich als ein Faktor der Wirklichkeit in diesem Lande. Er bekennt sich zu Europa und hat bestimmte Erfahrungen mit dem interreligiösen Dialog gemacht.

Das Bewusstsein für den religiösen Wert des Dialogs und der Toleranz [...]

BiH, Bosnien Herzegowina, Christen, Fundamentalismus, Geschichte, Handlungsfelder, Interreligiöser Dialog, Islam, Katholizismus, Kirche, Muslime

Trennlinie

Multiculturalism and Religious Tolerance (Dissertation)

Multiculturalism and Religious Tolerance

Politics Concerning Muslims in Slovakia

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

In dieser Studie wird primär die Politik gegenüber Muslimen in der Slowakei seit der Gründung der Slowakischen Republik im Jahre 1993 analysiert. Im Zentrum der Untersuchung stehen dabei sowohl die Parlamentsdebatten und Gesetze, die eine direkte Auswirkung auf die muslimische Bevölkerung in der [...]

Integration, Islam, Minderheiten, Moslems, Multikulturalismus, Muslime, Slovakei, Staat und Kirche, Toleranz

Trennlinie

Die christlich-abendländische Wahrnehmung vom Islam und von den Muslimen im Spiegel historiographischer Werke des frühen Mittelalters (Dissertation)

Die christlich-abendländische Wahrnehmung vom Islam und von den Muslimen im Spiegel historiographischer Werke des frühen Mittelalters

Eine Studie über die kontextbedingte Entstehung eines religiösen Feindbilds

Studien zur Geschichtsforschung des Mittelalters

In unserer globalisierten Welt steht die christlich-muslimische Koexistenz bereits seit geraumer Zeit auf dem Prüfstand. Ist ein Zusammenleben problemlos möglich oder trennen uns kulturelle und religiöse Barrieren? Die vorliegende Studie geht den Grundlagen eines multireligiösen Europa auf den [...]

Abendland, Christlich-muslimische Koexistenz, Feindbildforschung, Frühmittelalter, Historiographie, Islam, Islamwahrnehmung, Muslime, Vorstellungsgeschichte

Trennlinie

Islamische Religionspädagogik in Moscheen und Schulen (Forschungsarbeit)

Islamische Religionspädagogik in Moscheen und Schulen

Ein sozialwissenschaftlicher Vergleich der Ausgangslage, Lehre und Ziele unter besonderer Berücksichtigung der Auswirkungen auf den Integrationsprozess der muslimischen Kinder und Jugendlichen in Deutschland

Beiträge zur Islamischen Religionspädagogik

Mit dem Paradigmenwechsel in der Integrationspolitik sind die politischen Bemühungen um die Integration des Islams intensiviert worden. Fragen nach Maßnahmen und Konzepten zur Anerkennung und Eingliederung insbesondere der muslimischen Kinder und Jugendlichen haben in diesem Zusammenhang an [...]

Imam, Integration, Islam, Islamische Religionspädagogik, Islamischer Religionsunterricht, Kinder und Jugendliche, Moschee, Muslime, Pädagogik

Trennlinie

Der politisch-gesellschaftliche Einfluss der nestorianischen Ärzte am Hofe der Abbasidenkalifen von al-Mansur bis al-Mutawakkil (Forschungsarbeit)

Der politisch-gesellschaftliche Einfluss der nestorianischen Ärzte am Hofe der Abbasidenkalifen von al-Mansur bis al-Mutawakkil

- Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Heinz Halm -

ﻧﻮﺮ ﺍﻠﺤﻜﻤﺔ Nur al-hikma
Licht der Weisheit. Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Islamwissenschaft

Als Schutzbefohlene der Muslime genossen Christen innerhalb des islamischen Herrschaftsbereiches einen besonderen Rechtsstatus, der ihnen gegen die Zahlung einer Kopfsteuer die Ausübung ihrer Religion mit Einschränkungen garantierte. Sie spielten eine wichtige Rolle in der Gesellschaft und [...]

Abbasiden, Abbasidenkalifen, Abbasidische Kalifen, al-Mansur, al-Mutawakkil, Arzt, Christen, Geschichtswissenschaft, Islamwissenschaft, Kalifen, Leibärzte, Muslime, Nestorianer, Nestorianische Ärzte, Nestorianische Kirche

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.