Literatur: Musikwissenschaft

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
8
...
>
>>

Improvisation im Jazz (Doktorarbeit)

Improvisation im Jazz

Eine empirische Untersuchung bei Jazzpianisten auf der Basis der Ideenflussanalyse

Studien zur Musikwissenschaft

Im Jazz hat die Improvisation, als eines seiner wichtigsten musikalischen Gestaltungsmittel, eine große Bedeutung und gehört zu den Hauptcharakteristiken, die diesen Musikstil kennzeichnen. Dabei findet der individuelle Prozess der Jazzimprovisation nicht in einem sprichwörtlich luftleeren Raum [...]

Improvisation, Jazz, Jazzforschung, Jazzimprovisation, Klavier, Musikpsychologie, Piano, Systematische Musikwissenschaft

Trennlinie

Die Musikreferate von Engelbert Humperdinck (Doktorarbeit)

Die Musikreferate von Engelbert Humperdinck

Band 1: Kommentar - Band 2: Edition

Studien zur Musikwissenschaft

Dass der Komponist der Oper HÄNSEL UND GRETEL Engelbert Humperdinck (1854–1921) auch ein gefragter Musikreferent war, wurde in der musikwissenschaftlichen Forschung bislang nur marginal zur Kenntnis genommen. In diesem Kommentarband der zweibändigen Publikation DIE [...]

19. Jahrhundert, Engelbert Humperdinck, Frankfurt am Main, Mainz, Musikkritik, Musikwissenschaft, Oper, Richard Wagner, Zeitung

Trennlinie

Klarinettenkammermusik von Johannes Brahms und in seiner Nachfolge (Dissertation)

Klarinettenkammermusik von Johannes Brahms und in seiner Nachfolge

Analytische Studien zu Harmonik und Metrik

Studien zur Musikwissenschaft

In dieser historisch informierten Analyse sollen insgesamt zehn Werke der Klarinettenmusik aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und um die Jahrhundertwende untersucht werden. Im Zentrum der Untersuchung stehen dabei die Harmonik und Metrik sowie der Zusammenhang beider. Ins Blickfeld der [...]

19. Jahrhundert, Alexander Zemnlinsky, Ernst Kurth, Fundamentalbass, Johannes Brahms, Klarinettenkammermusik, Max Reger, Moritz Hauptmann, Musikalische Analyse, Musikwissenschaft, Quinte, Robert Fuchs, Simon Sechter, Wiener Musiktheorie

Trennlinie

Die Klanginstallation (Doktorarbeit)

Die Klanginstallation

Ein interdisziplinäres Versuchslabor zwischen Kunst, Musik und Forschung

Studien zur Musikwissenschaft

Seit rund 40 Jahren entwickelt sich im Grenzbereich der Künste ein neues künstlerisches Genre: die Klanginstallation. Dabei bleibt die künstlerische Arbeit mit Klängen keineswegs nur den Musikern und Komponisten vorbehalten, sondern Klang wird zum raumgestaltenden, plastisch formbaren Material [...]

Atmosphäre, Empirische Studie, Experimentelle Ästhetik, Feldversuch, Klanginstallation, Klangkunst, Künstlerinterwiews, Künstlerische Forschung, Musikpsychologie, Systematische Musikwissenschaft

Trennlinie

Im Feld des Heavy Metal (Doktorarbeit)

Im Feld des Heavy Metal

Vier deutsche Bands

Studien zur Musikwissenschaft

Die Musikkultur Heavy Metal ist in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen. Selbstverständlich wird jedes Jahr in der etablierten Presse über die großen Festivals berichtet, werden neue Alben rezensiert und Bands besprochen. In den Spartenkanälen des öffentlich-rechtlichen Fernsehens werden [...]

Böhse Onkelz, Distinktion, Eisregen, Heavy Metal, Helloween, Kreator, Kulturelle Produktion, Kulturwissenschaft, Musikgeschichte, Musiksoziologie, Musikwissenschaft, Pierre Bourdieu, Soziale Felder

Trennlinie
<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
8
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.