Literatur: Musikindustrie

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Strategisches Risikomanagement in der Distribution (Dissertation)

Strategisches Risikomanagement in der Distribution

Strategisches Management

Der Musikhandel durchläuft seit Jahren einen außerordentlichen Strukturwandel. Ausgelöst wurde diese strukturelle Revolution in den Musikkonzernen durch ein Zusammenspiel unternehmensinterner und -externer Entwicklungen. Anhand der Musikindustrie lässt sich die Bedeutung von strategisch bedeutsamen Risiken und den damit verbundenen Auswirkungen [...]

Absatzkanal-Management, Betriebswirtschaftslehre, Channel-Management, Distributionsmanagement, Marketing, Marketingmanagement, Mehrkanalsysteme, Musikindustrie, Risiko, Risikomanagement, Strategic Risk Management, Unternehmensentwicklung

Trennlinie

Prozessbezogene Einflussfaktoren auf den Erfolg von Produktinnovationen kleiner Tonträgerunternehmen in der Musikindustrie (Dissertation)

Prozessbezogene Einflussfaktoren auf den Erfolg von Produktinnovationen kleiner Tonträgerunternehmen in der Musikindustrie

Darstellung auf Basis einer kompetenztheoretischen Analyse

Strategisches Management

Der Autor liefert mit seinem Werk eine erste leistungstheoretische Betrachtung der Musikindustrie, die in ihrer Systematik und Geschlossenheit zum Verständnis der Besonderheiten dieser Branche beizutragen vermag. Sein Blick ist auf die bislang vernachlässigten kleinen Tonträgerunternehmen gerichtet. Der Autor deckt zunächst den [...]

Betriebswirtschaftslehre, CBTF, Competence-based theory of the Firm, Einflussfaktoren, Erfolgsfaktoren, Innovationsforschung, Innovationsmodell, Innovationsprozesse, Jörg Freiling, Kompetenzen, Kompetenztheorie, Musikbranche, Musikindustrie, Musikmanagement, Musikökonomie, Produktinnovationen, Tonträgerunternehmen

Trennlinie

Geschäftsmodelle für immaterielle Wirtschaftsgüter: Auswirkungen der Digitalisierung (Doktorarbeit)

Geschäftsmodelle für immaterielle Wirtschaftsgüter: Auswirkungen der Digitalisierung

Erweiterung von Geschäftsmodellen durch die neue Institutionenökonomik als ein Ansatz zur Theorie der Unternehmung

Strategisches Management

Ziel der Autorin ist es, den bisherigen Beschreibungs- und Erklärungsrahmen für den Begriff "Geschäftsmodell" in Bezug auf die entstehende Netzökonomie zu erweitern. Hierfür weren die bestehenden Theorien und Ansätze aus verschiedenen Teildisziplinen der Betriebswirtschaftslehre, aber auch der Volkswirtschaftslehre, herangezogen, um [...]

Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Digitalisierung, Geschäftsmodell, Management, Medienbranche, Musikindustrie, Neue Institutionenökonomik, Strategische Unternehmensführung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.