Unsere Literatur zum Schlagwort Musikgeschichte

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die katholische Kirchenmusik Johann Gottlieb Naumanns (1741–1801) (Doktorarbeit)

Die katholische Kirchenmusik Johann Gottlieb Naumanns (1741–1801)

Ein Beitrag zur Überlieferungs- und Rezeptionsgeschichte

Studien zur Musikwissenschaft

Der sächsische Hofkapellmeister Johann Gottlieb Naumann (1741–1801) galt zu Lebzeiten als Künstlerpersönlichkeit von europäischem Rang. Trotz zahlreicher Einladungen und lukrativer Angebote (u.a. aus Berlin, Kopenhagen und Stockholm) blieb er fast vierzig Jahre dem Dresdner Hof treu und führte das…

18. Jahrhundert Handschriften Kulturwissenschaft Musikgeschichte Musikwissenschaft Werkverzeichnis
Augenblicke europäischer Musikgeschichte in Briefen (Forschungsarbeit)

Augenblicke europäischer Musikgeschichte in Briefen

Eine Auswahlstudie zu den Musikerbriefen aus dem Bestand der Handschriften- und Nachlasssammlung der Österreichischen Nationalbibliothek 1900-1955

Studien zur Musikwissenschaft

Elisabeth Gehrer, Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur der Republik Österreich:

"Die Österreichische Nationalbibliothek besitzt eine stattliche Anzahl von Originalbriefen von Musikern wie auch an Musikschaffende aus aller Welt. Die wissenschaftliche Aufarbeitung und…

Briefe Franz Lehár Historische Musikwissenschaft Kulturbeziehungen Kulturwissenschaft Musiker Musikforschung Musikgeschichte Musikwissenschaft Österreich Robert Stolz
Musikgeschichte Madagaskars (Doktorarbeit)

Musikgeschichte Madagaskars

Unter besonderer Berücksichtigung der europäischen Einflüsse

Studien zur Musikwissenschaft

Für die Musik und Kultur Madagaskars sind Einflüsse von außen - arabische, afrikanische, südostasiatische und europäische - von prägender Wirkung gewesen. Die vorliegende Arbeit untersucht die Auseinandersetzung mit europäischer Musik vom Beginn von deren Eindringen bis zur Gegenwart. Radama I. (1810-1828),…

Kirchenmusik Kulturtransfer Kulturwissenschaft Musik Musikgeschichte Nationalhymne
Anton Heiller (Forschungsarbeit)

Anton Heiller

Pionier der Orgel- und Kirchenmusik Österreichs nach der Kriegszeit. Sein Leben und sein Werk

Studien zur Musikwissenschaft

Ein Vierteljahrhundert nach Anton Heillers Tod erscheint eine Überbewertung, oder auch nur eine gerechte umfassende Bewertung seines Musikschaffens in seiner Bedeutung für Österreich, die Kirche und die internationale Musikszene kaum möglich. In seiner dreifachen Rolle als meisterhafter, innovativer wie…

Kirchenmusik Komponist Kulturwissenschaft Moderne Musik Musikgeschichte Musikwissenschaft Neue Musik Orgelmusik
Die frühen Querflötenschulen (Doktorarbeit)

Die frühen Querflötenschulen

und ihre musikhistorische Einordnung

Schriften zur Kulturwissenschaft

Die Geschichte der Querflöte umfasst rund 300 Jahre. Einige Meilensteine innerhalb dieser Zeitspanne sind die großen Solostücke von Bach und Mozart bis Debussy und Honegger, die Erfindung der Metallquerflöte durch Theobald Boehm um 1830 und das Standardlehrwerk von Johann Joachim Quantz, "Versuch einer…

Barock Kulturwissenschaft Musikästhetik Musikgeschichte Musikhistorisch Musikpädagogik

Literatur: Musikgeschichte / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač