Literatur: Musikforschung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Gebannte Freiheit? Die Curricula von praxisorientierten Jazz- und Popmusik-Studiengängen in Deutschland (Forschungsarbeit)

Gebannte Freiheit?
Die Curricula von praxisorientierten Jazz- und Popmusik-Studiengängen in Deutschland

Studien zur Musikwissenschaft

Die Studie widmet sich künstlerischen sowie künstlerisch-pädagogischen Jazz- und Popmusik-Studiengängen in Deutschland. Erstmals wurden alle relevanten musikpraktischen Bachelor- und Master-Studiengänge systematisch erfasst. Mithilfe der Systemtheorie von Niklas Luhmann konnte eine [...]

21. Jahrhundert, Curriculumentwicklung, Deutschland, Hochschuldidaktik, Hochschulforschung, Jazz, Jazzforschung, Musikforschung, Musikwissenschaft, Popmusik, Popmusik-Studiengänge, Popularmusikforschung, Studiengangentwicklung

Trennlinie

Die Flöte im Alten Ägypten (Forschungsarbeit)

Die Flöte im Alten Ägypten

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Die Musikinstrumente des Alten Ägypten sind in gewissen Bereichen – etwa wenn es um die Harfe geht – bereits sehr gut erforscht. Hingegen sind andere Instrumentengattungen wie Aerophone noch nicht so gut erschlossen, obwohl sie zu den ältesten Instrumenten des Alten Ägypten gehören. [...]

Ägypten, Ägyptologie, Altertum, Archäologie, Blasinstrumente, Flöte, Flötenspiel, Musik, Musikforschung

Trennlinie

ChanSongs – Mehrsprachigkeit im zeitgenössischen französischen Chanson (Dissertation)

ChanSongs – Mehrsprachigkeit im zeitgenössischen französischen Chanson

Studien zur Romanistik

Die Gattung Chanson ist unter dem Gesichtspunkt der Mehr- und Mischsprachigkeit noch weitgehend unerforscht. Die Vielfalt multilingualer Phänomene in der zeitgenössischen Chansonproduktion ermöglicht es, ein großes Spektrum an Formen und Funktionen herauszuarbeiten sowie eine erweiterte [...]

Chanson, Europa-Identität, Frankreich, Interkulturalität, Komparatistik, Manu Chao, Mehrsprachigkeit, Mischsprachigkeit, Nationale Identität, Textmusikforschung, Weltsprachigkeit

Trennlinie

Augenblicke europäischer Musikgeschichte in Briefen (Forschungsarbeit)

Augenblicke europäischer Musikgeschichte in Briefen

Eine Auswahlstudie zu den Musikerbriefen aus dem Bestand der Handschriften- und Nachlasssammlung der Österreichischen Nationalbibliothek 1900-1955

Studien zur Musikwissenschaft

Elisabeth Gehrer, Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur der Republik Österreich:

"Die Österreichische Nationalbibliothek besitzt eine stattliche Anzahl von Originalbriefen von Musikern wie auch an Musikschaffende aus aller Welt. Die [...]

Auswahlstudie, Briefdokumente, Briefe, Carl Orff, Franz Lehár, Handschriftensammlung, Historische Musikwissenschaft, Kulturbeziehungen, Kulturwissenschaft, Musiker, Musikerbriefe, Musikerepistolographie, Musikforschung, Musikgeschichte, Musikleben, Musikwissenschaft, Österreich, Österreichische Nationalbibliothek, Robert Stolz

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.