Motorik

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die motorische Fähigkeitsstruktur im olympischen Rennsegelsport (Forschungsarbeit)

Die motorische Fähigkeitsstruktur im olympischen Rennsegelsport

Die qualifikationsabhängige und positionsspezifische Ausprägung bei Seglern der 470er-Bootsklasse

Schriften zur Sportwissenschaft

Ausgehend von der Notwendigkeit wissenschaftlicher Untersuchungen zur Person des Sportlers im bisher wenig beforschten olympischen Segelsport konzentriert sich der Autor auf die populäre 470er-Bootsklasse. Sportmotorische Leistungsdispositionen der Segler stehen dabei im Mittelpunkt. Betrachtungen zur..

Der Spracherwerb (Forschungsarbeit)

Der Spracherwerb

Band 1: Im Zeichen des Kindes

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Neu, anders, vielfältig. So präsentiert sich dieser 1. Band einer neuen Serie zum Thema Spracherwerb. "Im Zeichen des Kindes" setzt sich mit einer Reihe von bekannten Aspekten vollkommen neu auseinander und fügt diesen nicht nur neue Sichtweisen hinzu, sondern versucht auch, mittels graphischer Aufbereitung..

Neurophysiologische Untersuchungen zur sensomotorischen Interaktion der menschlichen Hand (Forschungsarbeit)

Neurophysiologische Untersuchungen zur sensomotorischen Interaktion der menschlichen Hand

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

Die menschliche Hand ist als differenziertes Werkzeug und Gefühlsorgan zu einer Vielfalt sensomotorischer Leistungen wie Tasterkennen, Greifen und Schreiben befähigt. Über die Mechanismen des Zusammenspiels von Sensibilität und Motorik ist bislang jedoch nur wenig bekannt. [...]

Codierung der Trajektorien des Armes durch Populationen von Neuronen im Colliculus superior und Muskeln bei Primaten (Forschungsarbeit)

Codierung der Trajektorien des Armes durch Populationen von Neuronen im Colliculus superior und Muskeln bei Primaten

Schriftenreihe naturwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Die Untersuchung von willkürlichen Bewegungen ist eines der interessantesten Forschungsgebiete der Neurobiologie. Willkürliche Bewegungen bei Primaten sind ein Ergebnis ihrer Fähigkeit zur Orientierung im Raum. Ein Hauptschwerpunkt der neurobiologischen Forschung ist die willkürliche Augenbewegung. Im Rahmen..

Gestörte Hirnfunktionen bei Schizophrenie (Forschungsarbeit)

Gestörte Hirnfunktionen bei Schizophrenie

Studien zur Schizophrenieforschung

Dieses engagierte Werk setzt sich eine Reihe von Zielen zum Unter–suchungsbereich “Psychometrische Untersuchungen zur Willkürmotorik endogener Psychosen”:

- Aus mehreren, in der Literatur bereits teilweise beschriebenen Einzelmethoden zur Untersuchung psychomotorischer Störungen soll eine..

Literatur: Motorik / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač