Literatur im Fachgebiet VWL Moral Hazard

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Krankensparverträge als Alternative zu herkömmlichen Krankenversicherungsformen (Dissertation)

Krankensparverträge als Alternative zu herkömmlichen Krankenversicherungsformen

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Singapurs Bürger sparen, um die Kosten ihrer medizinischen Versorgung tragen zu können. In dieser Studie wird untersucht, inwieweit privates Sparen eine herkömmliche Versicherung gegen Krankheit ergänzen kann. In Singapur sind seit dem Jahr 1984 die Versicherten verpflichtet, auf einem Krankensparkonto Kapital anzusammeln. Mit diesem Kapital beteiligen sich…

Anreizwirkungen in den Beziehungen zwischen Arzt, Patient und Krankenkasse (Dissertation)

Anreizwirkungen in den Beziehungen zwischen Arzt, Patient und Krankenkasse

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Das System der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) in Deutschland befindet sich in ernsthaften finanziellen Schwierigkeiten. Dabei liegt das Problem nicht so sehr in übermäßig steigenden Ausgaben, wie es durch den Ausdruck Kostenexplosion suggeriert wird. Der Engpass ist vielmehr auf der Einnahmeseite zu suchen: Durch das Sinken der gesamtwirtschaftlichen…

Gestaltung von Versicherungsverträgen und institutionellen Rahmenbedingungen zur Förderung einer präventiven Medizin (Dissertation)

Gestaltung von Versicherungsverträgen und institutionellen Rahmenbedingungen zur Förderung einer präventiven Medizin

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Durch die zunehmende Kostenexplosion im Gesundheitswesen ist die medizinisch-ethisch begründete Forderung nach umfassender medizinischer Versorgung von jedermann auf Dauer finanziell nicht (mehr) tragbar. Die Notwendigkeit von Wirtschaftlichkeitsüberlegungen im Gesundheitswesen wird inzwischen kaum noch bestritten. Wenn es gelingt, das Entstehen von Krankheiten…

 

Literatur: Moral Hazard / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač