Unsere Literatur zum Schlagwort Models­

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Sozialkapital und Gesundheit in Deutschland (Doktorarbeit)

Sozialkapital und Gesundheit in Deutschland

Eine theoretische und empirische Mehrebenenanalyse

Gesundheitsmanagement und Medizinökonomie

Sowohl das Verhalten als auch die Verhältnisse in denen Menschen leben, beeinflussen ihre Gesundheit. Sozialkapital hat innerhalb kurzer Zeit eine populäre Rolle als Einflussfaktor auf die Gesundheit eingenommen. Trotz des großen Interesses sind die theoretischen Zusammenhänge unzureichend reflektiert und die…

German Socio-Economic Panel (GSOEP) Germany Gesundheit Gesundheitsökonomik Health Health economics Mehrebenenanalyse Multilevel analysis Multilevel models Random effect(s) model Social capital SOEP Sozialkapital Sozio-ökonomisches Panel
Valuation and Default Risk Assessment in Venture Capital Investments (Dissertation)

Valuation and Default Risk Assessment in Venture Capital Investments

The Impact of Biases in Management Forecasts and the Relevance of Selected Financial and Non-Financial Information from Due Diligence Documents

Finanzmanagement

This book examines the impact of selected due diligence information on the valuation of venture-backed start-ups and the assessment of default risks. By investigating the characteristics and consequences of biases in multi-year management forecasts, this thesis also sheds light on the role of optimism and confidence…

Overconfidence Valuation Venture Capital
Saving Based Asset Pricing Models (Dissertation)

Saving Based Asset Pricing Models

A Contribution to the Solution of the Equity Premium Puzzle

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Although the Consumption Based Asset Pricing Model (1) (CCAPM) is appealing not least thanks to its simplicity, its empirical test results are poor. If linearized, the model gives support to two of the most studied problems in financial theory: the Risk Free Rate Puzzle (2) and the Equity Premium Puzzle…

Finanzen Human Capital Volkswirtschaftslehre
Stable Networks in Static and Dynamic Models of Network Formation (Doktorarbeit)

Stable Networks in Static and Dynamic Models of Network Formation

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Die Vernetzung von Individuen durch soziale Netzwerke, die Beziehungen zwischen Unternehmen (z.B. Beteiligungen und F&E Kooperationen), die internationalen Handelsbeziehungen von Ländern, bis hin zu der komplizierten Vernetzung der Finanzwelt, all dies lässt sich durch ein Netzwerk repräsentieren. Viele dieser…

Dynamik Efficiency Effizienz Existenz Networks Netzwerke Spieltheorie Stabilität Stability Volkswirtschaftslehre

Literatur: Models­ / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač