Literatur im Fachgebiet Psychologie Mitarbeiter

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Anforderungen und Belastungen im psychiatrischen Fachkrankenhaus (Dissertation)

Anforderungen und Belastungen im psychiatrischen Fachkrankenhaus

Ergebnisse einer Mitarbeiterbefragung

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Diese Untersuchung stellt das individuelle Belastungs-Beanspruchungserleben von Beschäftigten in psychiatrischen Fachkrankenhäusern in den Mittelpunkt. Die theoretischen Grundlagen begründen sich auf dem Belastungs-Beanspruchungs-Modell, dem Job-Characteristics-Modell sowie den Arbeiten zum innovierenden Handeln…

Anforderungen Arbeitspsychologie Beanspruchung Beanspruchungserleben Belastungs-Beanspruchungs-Modell Belastungserleben Berufsgruppe Beteiligungsmöglichkeiten Betriebszugehörigkeit Fairness Krankenhaus Mitarbeiterbefragung Pfadanalyse Psychiatrische Klinik Psychologie
Arbeitssicherheit - Führung - Qualität (Sammelband)

Arbeitssicherheit - Führung - Qualität

Duisburger Beiträge zur Arbeitspsychologie

Arbeitspsychologie in Duisburg ist seit nahezu zwei Jahrzehnten mit dem Begriff "Arbeitssicherheit" verknüpft – in den letzten Jahren ergänzt um Fragen der Verkehrssicherheit (Wegeunfälle) und des Gesundheitsschutzes, des Führungsverständnisses betrieblich Verantwortlicher und um Studien zum…

Arbeitspsychologie Führungsstil Gruppenarbeit Mitarbeiterorientierung Partizipation Psychologie Selbstwirksamkeit
Evaluation von Mitarbeitergesprächen (Doktorarbeit)

Evaluation von Mitarbeitergesprächen

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Ein Mitarbeitergespräch ist ein Arbeitsgespräch zwischen Mitarbeitern und ihren direkten Vorgesetzten. In dem Gespräch geht es um die Besprechung der Stärken und Schwächen des Mitarbeiters, gegenseitiges Feedback zur Zusammenarbeit, das Erörtern von Entwicklungsperspektiven und die Vereinbarung von Zielen.…

Evaluation Feedback Organisationales Commitment Prozedurale Gerechtigkeit Psychologie Zielvereinbarungen
Wie erleben Pädagogen die ökologische Krise? (Doktorarbeit)

Wie erleben Pädagogen die ökologische Krise?

Eine qualitative Studie über den Umgang mit umweltbezogenen Ängsten bei Mitarbeitern in der außerschulischen Jugendarbeit

Studien zur Stressforschung

Die Ängste von Kindern und Jugendlichen vor der fortschreitenden Umweltzerstörung sind in zahlreichen Untersuchungen hinreichend belegt worden. Weit weniger Erkenntnisse bestehen hingegen über die umweltbezogenen Emotionen und Einstellungen jener Erwachsenen, die jungen Menschen außerhalb des Elternhauses und…

Außerschulische Jugendarbeit Bewältigungsstrategie Gesundheitswissenschaft Ökologische Krise Psychologie Stressforschung Umweltbewusstsein Umweltbezogene Ängste Umweltpädagogische Praxis

Literatur: Mitarbeiter / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač