Literatur: Minderheiten

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
 3 
4
5
6
>
>>

Die Westbalkanländer auf dem Weg in die EU (Dissertation)

Die Westbalkanländer auf dem Weg in die EU

Unter besonderer Berücksichtigung der Menschen- und Minderheitenrechte

Schriften zur internationalen Politik

Es werden für die noch nicht in die EU aufgenommenen neuen Staaten des ehemaligen Jugoslawien sowohl externe wie interne Voraussetzungen, Hindernisse und Besonderheiten bei dem Transformationsprozess beleuchtet. Schwerpunktmäßig werden dabei die interethnischen Probleme herausgearbeitet. Da jeder [...]

Albaner, Albanien, BiH, Bosnien, Demokratisierungsprozess, EU-Erweiterung, EULFX, Herzegowina, Islam, KFOR, Korruption, Kosovo, Kroatien, Mazedonien, Minderheiten, Montenegro, Politik, Roma, Serben, Serbien, Soziologie, Transformationsprozess, UNIMIK, Westbalkan

Trennlinie

Landreform in Estland 1919 (Forschungsarbeit)

Landreform in Estland 1919

Die Reaktion von Esten und Deutschbalten

Tartuer historische Studien

Über Jahrhunderte hatten die Gutshöfe deutschbaltischer Großgrund?besitzer die Landschaft des Baltikums geprägt und zu einer erheblichen sozialen Ungleichheit der Gesellschaft geführt. Als sich nach dem Ersten Weltkrieg die Republik Estland als unabhängiger Staat etablierte und von 1918 bis [...]

Deutschbalten, Estland, Geschichtswissenschaft, Landreform, Landwirtschaft, Nationale Minderheiten, Presse

Trennlinie

Minderheitenschutz bei Verschmelzungen unter Beteiligung von Kapitalgesellschaften (Doktorarbeit)

Minderheitenschutz bei Verschmelzungen unter Beteiligung von Kapitalgesellschaften

– Bestandsaufnahme und Perspektiven –

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Das Buch aus der Schriftenreihe „Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht“ befasst sich mit dem Minderheitenschutz bei Verschmelzungen unter Beteiligung von Kapitalgesellschaften. Es beinhaltet eine systematische Darstellung und kritische Würdigung der verschmelzungsrechtlichen Regelungen, [...]

Barabfindungsangebot, Beschlussmängelklagen, Beschlussmängelrecht, Freigabeverfahren, Grenzüberschreitende Verschmelzung, Handels- und Gesellschaftsrecht, Informationssystem, Kapitalgesellschaften, Minderheitenschutz, Rechtswissenschaft, Spruchverfahren, Unbedenklichkeitsverfahren, Verschmelzungsrecht

Trennlinie

Erziehungssetting als moralische Lernkultur (Doktorarbeit)

Erziehungssetting als moralische Lernkultur

Die Sozialisation von Kindern ethnischer Minderheiten zum „rechten“ Tun am „rechten“ Platz in Thailand

Schriften zur pädagogischen Psychologie

In der Untersuchung wird am Beispiel einer pädagogisch-sozialen Einrichtung im Norden Thailands ein tiefer Einblick in die kulturellen Besonderheiten bei der Erziehung und Formung von Kindern ethnischer Minderheiten im Sinne der thailändischen Mehrheitskultur und -religion gegeben. [...]

Ethnische Minderheiten, Gemeindepsychologie, Lernkultur, Nimesis, Performanz, Psychologie, Ritual, Thailand

Trennlinie

Die Rechtsstellung fraktionsloser Volksvertreter (Dissertation)

Die Rechtsstellung fraktionsloser Volksvertreter

Gleichheit, Minderheitenschutz und Minderheitenrechte im Bundestag und Gemeinderat sowie Verbesserungsvorschläge zu den Minderheitenrechten der südkoreanischen Volksvertreter

Studien zur Rechtswissenschaft

Angesichts der Bedeutung der Fraktionen für die einzelnen Volksvertreter müssen diejenigen unter ihnen, welche keiner Fraktion angehören, als „Einzelkämpfer“ in der Volksvertretung Randfiguren bleiben. Insofern stellt sich die Frage, welche Rechtsstellung die fraktionslosen Volksvertreter [...]

Bundestag, Fraktion, Fraktionslosigkeit, Fraktionsmitgliedschaft, Gleichheit, Minderheitenrecht, Minderheitenschutz, Rechtswissenschaft, Wüppersahl

Trennlinie

Die Auswirkungen des Wohn- und Eigentumsrechts in Bosnien-Herzegowina auf die Rückkehr der Minderheiten (Doktorarbeit)

Die Auswirkungen des Wohn- und Eigentumsrechts in Bosnien-Herzegowina auf die Rückkehr der Minderheiten

Studien zum Völker- und Europarecht

Gegenstand dieser Untersuchung ist ein brisantes zeitpolitisches Thema, das sich schwerpunktmäßig mit den Auswirkungen des Wohn- und Eigentumsrechts der Nachkriegszeit auf die Rückkehr von Minderheiten nach Bosnien und Herzegowina (BiH) befasst. [...]

Bosnien und Herzegowina, Daytoner Friedensabkommen, Eigentumsschutz, Flüchtlinge, Konstitutive Völker, Menschenrechte, Minderheiten, Minderheitenschutz, Rechtswissenschaft, Völkerrecht, Wohnrecht

Trennlinie

Minderheitendasein in Mittel- und Osteuropa – interdisziplinär betrachtet (Sammelband)

Minderheitendasein in Mittel- und Osteuropa –
interdisziplinär betrachtet

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Der Band repräsentiert die wissenschaftliche Arbeit einer Minderheitenforschungsstelle in der ungarischen Stadt Pécs/Fünfkirchen. Der Band beinhaltet 20 englisch- bzw. deutschsprachige Publikationen von Linguisten, Geographen, Historiker, Ökonomen, Ethnographen, Anthropologen, Politologen, [...]

Geographie, Geschichte, Konfliktsoziologie, Linguistik, Minderheiten, Minderheitenforschung, Mittel- und Osteuropa, Mitteleuropa, Osteuropa, Politik, Pécs/Fünfkirchen, Soziologie

Trennlinie

Interkulturelle Literaturwissenschaft (Forschungsarbeit)

Interkulturelle Literaturwissenschaft

Ein romanistischer Zugang

Studien zur Romanistik

Der Sammelband enthält größtenteils vom Autor überarbeitete Versionen früher publizierter Aufsätze zur romanischen Literaturwissenschaft. Auswahl und Anordnung der 17 Texte sollen eine durchgehende gedankliche Linie erkennbar machen und den Leser zugleich mit der Vielfalt der romanischen [...]

Frankophone Literatur Afrikas, Frankophone Literatur Nordamerikas, Französische Literatur, Interkulturalität, Interkulturelle Literaturwissenschaft, Italienische Literatur, Katalanische Literatur, Kulturwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Okzitanische Literatur, Rätoromanische Literatur, Romanistik, Rumänische Literatur, Sprachminderheiten, Surselva, Zivilisationsprozess

Trennlinie

Sprache, Nation und Internet (Habilitationsschrift)

Sprache, Nation und Internet

Politik und Medien in den Nachfolgestaaten Jugoslawiens und der Sowjetunion

Studien zur Slavistik

Die Sowjetunion und Jugoslawien sowie ihre jeweiligen Nachfolgeentitäten können als typenhafte multiethnische Gebilde der slavischen Welt gelten. In ihnen spielten und spielen die Begriffe „Nation“ und „Volk“ im Außenverhältnis wie im Binnenverhältnis von ethnischen, sozialen und [...]

Bosnien-Herzegowina, Habilitation, Internet, Jugoslawien, Kroatien, Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Minderheiten, Montenegro, Nationale Identität, Nationale Symbole, Online, Region, Religion, Russland, Serbien, Slavistik, Sprache, Wortfeld Nation

Trennlinie

Minderheiten und Medien (Sammelband)

Minderheiten und Medien

Die Repräsentanz der ungarndeutschen Minderheit in den Medien

Schriften zur Medienwissenschaft

Zu den Minderheitenmedien der Ungarndeutschen zählen Printmedien, wie die Neue Zeitung, die Fernsehsendung „Unser Bildschirm“, Hörfunkprogramme bei MR4 und diverse Foren im Internet.

Diese sogenannten Nischenmedien sind konzipiert für die Ungarndeutschen, mit den [...]

Donauschwaben, Kulturelle Identität, Kulturwissenschaft, Medien, Mediengesetz, Medienwissenschaft, Minderheit, Minderheitenmedien, Minderheitenschutzgesetz, Mittelosteuropa, Nischenmedien, Ungarn, Ungarndeutsche, Virtuelle Dörfer

Trennlinie
<<
<
1
2
 3 
4
5
6
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.