Literatur: Militärgeschichte

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
>
>>

Aus der amerikanischen Kriegsgefangenschaft im Ersten Weltkrieg (Buches)

Aus der amerikanischen Kriegsgefangenschaft im Ersten Weltkrieg

Ein Tagebuch des Obermaschinenmaats Ernst Röder vom Hilfskreuzer Cormoran 1917 bis 1919

Schriften zur Geschichtsforschung des 20. Jahrhunderts

Ernst Röder, der Verfasser des vorliegenden Tagebuchs, diente als Obermaschinenmaat an Bord des Hilfskreuzers Cormoran. Sein Tagebuch aus der Kriegszeit (August bis November 1914) ist verloren gegangen. Ebenso wurde das Tagebuch aus der Zeit der Internierung am 7. April 1917 bei der Versenkung des [...]

1. Weltkrieg, Atlanta, Ernst Röder, Guam, Hilfskreuzer Cormoran, Kriegsgefangenschaft, Militärgeschichte, S.M. HKz. Cormoran, Salt Lake City, Südsee, Tagebuch, USA

Trennlinie

Auf zur historischen Archivarbeit! (Sammelband)

Auf zur historischen Archivarbeit!

Festschrift für Hubert Speckner, dargeboten zum 60. Geburtstag

Schriften zur Geschichtsforschung des 20. Jahrhunderts

Die Festgabe zum 60. Geburtstag von Hubert Speckner würdigt einen Historiker, der mit seinem Wissen und seiner Herangehensweise an zeitgeschichtliche Themen entscheidende Maßstäbe gesetzt und auch festgefahrene Meinungen in der Südtirolgeschichte auf den Kopf gestellt hat. Mit seiner Liebe zum [...]

Archivarbeit, Europa, Faschismus, Festschrift, Geschichtswissenschaft, Hubert Speckner, k.u.k-Monarchie, Militärgeschichte, Moskauer Deklaration, Nationalsozialismus, Österreich, Österreich-Ungarn, Prager Frühling, Südtirol, Zeitgeschichte

Trennlinie

Deutsche Schicksale im frühneuzeitlichen Russland (1462–1605) (Forschungsarbeit)

Deutsche Schicksale im frühneuzeitlichen Russland (1462–1605)

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Die Frage nach den deutschen Lebensbildern bzw. der deutschen Präsenz in Russland wird in der Forschung traditionell mit den großen Reformen und Modernisierungsprozessen unter den russischen Zaren und Kaisern Peter I. und Katharina II. betrachtet. [...]

deutsch-russische Kontakte, Deutsche Einwanderer, Deutsche im Zarendienst, Deutsche Vorstadt in Moskau, Dpričnina, Godunov, Godunow, Heinrich von Staden, Kulturgeschichte, Livländischer Krieg, Militärgeschichte, Moskauer Russland, Politikgeschichte, Russlanddeutsche, Söldner, Zarenreich

Trennlinie

Das kursächsische Offizierskorps 1682–1806 (Dissertation)

Das kursächsische Offizierskorps 1682–1806

Sozial-, Bildungs- und Karriereprofil einer militärischen Elite

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Der Verfasser untersucht das Offizierskorps der Armee des Kurfürstentums Sachsen hinsichtlich seiner sozialen Zusammensetzung, der Ausbildungsgänge sowie Karrierewege seiner Mitglieder. Unter den übergeordneten Fragestellungen von Elitenbildung und Professionalisierung werden nicht nur [...]

Adel, Aufklärung, Bildung, Bürgertum, Elite, Frühe Neuzeit, Militär, Militärgeschichte, Offizier, Offizierskorps, Sachsen, Sozialgeschichte, Stehendes Heer

Trennlinie

Alltag in der Fremde – Hannoversche Soldaten im Dienst der British East India Company 1782–1791 (Dissertation)

Alltag in der Fremde –
Hannoversche Soldaten im Dienst der British East India Company 1782–1791

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Parallel zu den Ereignissen des US-amerikanischen Unabhängigkeitskrieges Ende des 18. Jahrhunderts befand sich die British East India Company in einer prekären militärischen Lage: Die Auseinandersetzungen mit dem Herrscher Mysores, Hyder Ali (sowie später dessen Sohn und Nachfolger Tipu Sultan) [...]

Alltagsgeschichte, East India Company, Frühe Neuzeit, Geschichte, Hannoversche Soldaten, Militär, Militärgeschichte, Mysore-Krieg, Niedersächsische Landesgeschichte

Trennlinie
<<<  1 
2
3
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.