Literatur: Messianismus

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Tragfähige Rede von Gott (Festschrift)

Tragfähige Rede von Gott

Festgabe für Heinrich Assel zum 50. Geburtstag am 9. Februar 2011

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Tragfähig reden von Gott und dem Guten: Dies ist der Anspruch, dem sich die Texte der Festgabe für Prof. Dr. Heinrich Assel stellen. Der thematische Bogen spannt sich dabei von der Glaubenslehre bis hin zur Ethik. Ob sie Verheißung thematisieren oder medizinethische Problemstellungen aufgreifen – immer sind die Arbeiten getragen von dem [...]

Arthur Schopenhauer, Christologie, Ethik, Friedensethik, Geistliche Lebensformen, Giorgio Agamben, Martin Luther, Medizinethik, Messianismus, Mitleidsethik, Name Gottes, Religion, Sakramente, Systematische Theologie, Theologie, Verheißung

Trennlinie

Walter Benjamin und die Besiegten (Forschungsarbeit)

Walter Benjamin und die Besiegten

Theologie - Verlust - Geschichte

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Auf intensive und letztlich selbstzerstörerische Weise erfasste der deutsch-jüdische Kulturphilosoph Walter Benjamin (1892–1940) die Katastrophen des 20. Jahrhunderts. Ausgangspunkt Benjaminschen Denkens ist der Verlust als autobiographische, individuelle und kollektive Erfahrung in der Moderne. Als Historiker suchte er die strukturellen [...]

20. Jahrhundert, Geschichte, Geschichtsphilosophie, Historischer Materialismus, Karl Marx, Literaturwissenschaft, Messianismus, Moderne, Passagenwerk, Philosophie, Theologie, Walter Benjamin

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.