Literatur: Meinungsfreiheit

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
4
5
6
>
>>

Redaktionsgeheimnis und Quellenschutz in Frankreich und Deutschland (Doktorarbeit)

Redaktionsgeheimnis und Quellenschutz in Frankreich und Deutschland

Schriftenreihe zum internationalen Einheitsrecht und zur Rechtsvergleichung

Das Grundrecht der Meinungs- und Pressefreiheit steht im Mittelpunkt der Herausbildung des modernen Staats. Es wird sowohl in der französischen Erklärung der Menschenrechte als auch im deutschen Grundgesetz an prominenter Stelle gewürdigt. Ein zentrales Element des Grundrechts der Pressefreiheit [...]

Charlie Hebdo, Europäische Verfassungen, Frankreich, Journalismus, Meinungsfreiheit, Öffentliches Recht, Pressebefugnisse, Presserecht, Quellenschutz, Verfassung, Verfassungsrecht

Trennlinie

Meinungs- und Kunstfreiheit gegen die Religionsfreiheit (Doktorarbeit)

Meinungs- und Kunstfreiheit gegen die Religionsfreiheit

Wie viel Schutz für religiöse Empfindlichkeiten

Studien zum Völker- und Europarecht

Zu einem Zeitpunkt, als die Diskussion über den Konflikt zwischen Meinungs- und Kunstfreiheit sowie Religionsfreiheit in Europa gerade erst ihre Geburtsstunde erlebte, war die Diskussion über diesen Konflikt in anderen Teilen der Welt schon zu einem deutlich früheren Zeitpunkt weitaus [...]

Deutschland, EGMR, IPBPR (1966), Iran, Kunstfreiheit, Meinungsfreiheit, Religionsfreiheit, Türkei, USA, Völkerrecht

Trennlinie

Die Abwägungs- und Ableitungskriterien im Werberecht (Forschungsarbeit)

Die Abwägungs- und Ableitungskriterien im Werberecht

Eine rechtssystematische Analyse

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Ob Testsiegelwerbung, redaktionell orientierte Werbung oder vergleichende Werbung: die gesetzlichen Grenzen im Lauterkeitsrecht sind oft unpräzise. Dies muss auch so sein, denn gewerblich motivierte Äußerungen fallen grundsätzlich in den Schutzbereich der Meinungsfreiheit, was eine Abwägung im [...]

irreführende Werbung, Lauterkeitsrecht, Meinungsfreiheit, Menschenwürde, Nachahmung, Persönlichkeitsrecht, Redaktionelle Werbung, Schiedsrichterfunktion, Testwerbung, Verbraucherinteresse, Vergleichende Werbung, Werberecht

Trennlinie

Staats- und Rechtsschutz im demokratischen Strafrecht in Deutschland und der Ukraine (Sammelband)

Staats- und Rechtsschutz im demokratischen Strafrecht in Deutschland und der Ukraine

Beiträge aus dem Kiew-Berlin-Austauschseminar 2014 des studentischen Netzwerks Ost-West

Schriftenreihe zum internationalen Einheitsrecht und zur Rechtsvergleichung

Nach der auf dem Maidan-Platz erfolgten „Revolution der Würde“ stellten sich für die Ukraine viele dringende Fragen nach der Umgestaltung des gescheiterten Systems, das durch Korruption, staatliche Willkür und autoritäre Züge geprägt war, zu einem funktionierenden Rechtsstaat. Deutsche und [...]

Beamtenrecht, Beweisverwertungsverbot, Gewaltmonopol, Journalismus, Lustration, Meinungsfreiheit, Rechtsvergleichung, Strafrecht, Transformation, Ukraine, Verfassungsrecht, Versammlungsfreiheit

Trennlinie

Zur Strafbarkeit und Strafwürdigkeit des Billigens, Leugnens und Verharmlosens von Völkermord und Menschlichkeitsverbrechen (Dissertation)

Zur Strafbarkeit und Strafwürdigkeit des Billigens, Leugnens und Verharmlosens von Völkermord und Menschlichkeitsverbrechen

Strafrecht in Forschung und Praxis

Das deutsche Strafrecht pönalisiert mit § 130 Abs. 3 StGB Äußerungen, mit denen der Holocaust und andere nationalsozialistische Völkermordhandlungen geleugnet, gebilligt oder verharmlost werden. Als im Jahre 2008 der Rat der Europäischen Union einen Rahmenbeschluss zur strafrechtlichen [...]

Auschwitz-Lüge, Fremdenfeindlichkeit, Genozid-Lüge, Holocaustleugnung, Leugnen, Leugnung, Meinungsfreiheit, Rassismus, Rechtsgutslehre, Strafrecht, Vergangenheitsbewältigung, Völkermordleugnung, Volksverhetzung

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
4
5
6
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.