Literatur: Mehrdeutigkeit

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

idem sacra cano – Komik und Mehrdeutigkeit in Ovids Fasti (Doktorarbeit)

idem sacra cano
Komik und Mehrdeutigkeit in Ovids Fasti

Schriftenreihe altsprachliche Forschungsergebnisse

Die Fasti, die laut Ovids programmatischer Ankündigung über die Ursprünge römischer Festtage berichten, zählten lange mit zu den am wenigsten lesenswerten Werken Ovids. Insbesondere der Vorwurf, dass der Dichter sich nur unzureichend mit der religiösen Materie seines Kalenderkommentars auseinandersetze, führte dazu, dass die Forschung [...]

Aitiologie, Ambivalenz, Fasti, Janus, Kalenderkommentar, Klassische Philologie, Komik, Latinistik, Lehrgedicht, Literaturwissenschaft, Mehrdeutigkeit, Ovid, Polyphonie, Priapus

Trennlinie

Ambiguität und Werbesprache (Forschungsarbeit)

Ambiguität und Werbesprache

Formen, Verwendung und Nutzen sprachlicher Mehrdeutigkeit in der Werbung

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Sprache dient in der Anzeigenwerbung maßgeblich dazu, die Aufmerksamkeit des Rezipienten auf das beworbene Produkt zu lenken. Dabei wird angesichts der qualitativen Angleichung der Waren und der Reizüberflutung des potenziellen Kunden häufig auf humorvolle und unerwartete sprachliche Formen zurückgegriffen, um den Rezipienten von den [...]

Ambiguität, Humor, Linguistik, Mehrdeutigkeit, Phraseologismus in der Werbung, Poetizität, Polysemie, Semantik, semantische Verdichtung, Sprachspiel, Sprachwissenschaft, Werbesprache

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.