Medien­wirt­schaft

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Bedeutungswandel eines Produkts in verschiedenen kulturellen Kontexten von EWOM (Dissertation)

Bedeutungswandel eines Produkts in verschiedenen kulturellen Kontexten von EWOM

Am Beispiel von Kommentaren auf amazon.de und amazon.cn

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die aktuelle Konsumwelt kann als „Zeit des Prosumenten“ beschrieben werden. In der Zeit konsumieren Menschen, was sie selbst co-produzieren oder co-kreieren. Auffallend ist die Produkt-Co-Kreation, mit der viele Forschungen sich beschäftigen, ohne Berücksichtigung, dass Produktbedeutungen im Kontext von EWOM co-kreiert werden und in verschiedenen Kontext..

Startup-Intelligence (Doktorarbeit)

Startup-Intelligence

Entscheidungsfindung in der frühen Gründungsphase

Schriften zur Existenz- und Unternehmensgründung

Wie beurteilen Startups der Medienwirtschaft ihre Märkte? Welche Medien nutzen sie zur Marktrecherche und auf welcher Informationsbasis treffen sie Entscheidungen? Sebastian Pioch, selbst Gründer und Dozent für Entrepreneurship, untersucht in seiner Studie die Prozesse der Entscheidungsfindung in der frühen Gründungsphase. [...]

Nutzen der Individualisierung digitaler Medienprodukte (Doktorarbeit)

Nutzen der Individualisierung digitaler Medienprodukte

Entwicklung und Anwendung eines Erklärungsmodells

Strategisches Management

Mit technologischen Entwicklungen wie der zunehmenden Digitalisierung von Content und der Rückkanalfähigkeit von Medien sind ökonomische Potentiale der Individualisierung von Medienprodukten verstärkt in das Interesse von Wissenschaft und Praxis gerückt. Bislang jedoch erscheinen diese Potentiale nicht ausgeschöpft zu sein. Angebote individualisierter..

 

Literatur: Medien­wirt­schaft / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač