Literatur: Mauerbau

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Akteure der zweiten Reihe: Die Rolle Frankreichs und der DDR im Verlauf der Zweiten Berlinkrise 1958–1963 (Doktorarbeit)

Akteure der zweiten Reihe: Die Rolle Frankreichs und der DDR im Verlauf der Zweiten Berlinkrise 1958–1963

Studien zur Zeitgeschichte

Mit seiner Note vom 27. November 1958 kündigte der sowjetische Staatschef Nikita Chruschtschow das vereinbarte Besatzungsrecht der westlichen Alliierten in West-Berlin auf und löste damit die Zweite Berlinkrise aus, die sich zur längsten Krise im Kalten Krieg mit dem Höhepunkt des Mauerbaus im August 1961entwickelte. Auf der Grundlage von [...]

Berlinkrise, Berlinpolitik, Chruschtschow, DDR, de Gaulle, Geschichte, Geschichtswissenschaft, John F. Kennedy, Mauerbau, Ost-West-Konflikt, Vier-Mächte-Status, Walter Ulbricht, Zeitgeschichte

Trennlinie

Befestigungsanlagen in Italien vom 8. bis 3. Jahrhundert vor Christus (Forschungsarbeit)

Befestigungsanlagen in Italien vom 8. bis 3. Jahrhundert vor Christus

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

In vielen Fällen besitzen wir mit den Fortifikationen die einzigen architektonischen Zeugnisse einer Siedlung, die heute noch an der Erdoberfläche sichtbar sind. Damit kommt ihnen für die Erforschung der Kulturen Altitaliens eine wichtige Rolle zu. Die Beschäftigung mit den Befestigungsanlagen Italiens vom 8. bis ins 3. vorchristliche [...]

Altertum, Altitalien, Archäologie, Bauformen, Befestigungsanlage, Etrusker, Italiker, Mauerbau, Verteidigung, vorrömische Befestigungsbauten

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.