Literatur: Massenkultur

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

100 Jahre Pop (Sammelband)

100 Jahre Pop

Essays zur Geschichte der populären Musik: Von den Comedian Harmonists bis zu Amy Winehouse

Schriften zur Kulturgeschichte

Üblicherweise beginnt die Geschichtsschreibung über Populäre Musik mit dem Rock’n’Roll, Elvis Presley, Bill Haley und den Halbstarkenkrawallen in den 1950er Jahren. Dieser Band setzt früher an, in den Jahren vor dem 1. Weltkrieg, als das Grammophon und die ersten Schallplattenimporte aus den USA Ragtime und Shimmy nach Europa brachten. [...]

Amy Winehouse, Beatles, Comedian Harmonists, Elvis Presley, Friedrich Hollaender, Geschichte der populären Musik, Josephine Baker, Kulturgeschichte, Marlene Dietrich, Massenkultur, Medien, Michael Jackson, Popkultur, Popmusik

Trennlinie

“The Cowboy in Me”? Verhandlung kultureller Identitäten und das Phänomen von Identitätsswitches in zeitgenössischer Countrymusik (Dissertation)

“The Cowboy in Me”? Verhandlung kultureller Identitäten und das Phänomen von Identitätsswitches in zeitgenössischer Countrymusik

Schriften zur Kulturwissenschaft

Countrymusik ist in den USA ein Massenphänomen, was auf den ersten Blick überrascht, wird die Musik doch oft vor allem mit working class- und Südstaatenkultur assoziiert. Bei näherer Betrachtung zeigt sich jedoch, daß hier ganz unterschiedliche kulturelle Identitäten verhandelt werden. In der Untersuchung werden diese verschiedenen [...]

Countrymusik, cultural code switching, Cultural Studies, Ernst Cassirer, Ethnologie, Hybridität, Identitätstheorie, Kulturelle Identität, Kulturtheorie, Kulturwissenschaft, Massenkultur, Musikethnologie, Philosophie, Philosophische Anthropologie

Trennlinie

„Von Krieg zu Krieg, von Sieg zu Sieg“ (Forschungsarbeit)

„Von Krieg zu Krieg, von Sieg zu Sieg“

Motive des sowjetischen Mythos im Massenlied der 1930er Jahre. Einführung. Texte. Übersetzungen

Hamburger Beiträge zur Geschichte des östlichen Europa

Die Massenkultur in der Sowjetunion der 1930er Jahre präsentierte das Land fern von der Realität als Paradies für jedermann. Sie war Propaganda für das System und Selbstpräsentation des Landes in einem. Bis heute populär sind die Melodien der Klassiker des Star-Komponisten Isaak Dunaevskij, dessen Musik in Verbindung mit den berühmten [...]

Geschichtswissenschaft, Josef Stalin, Massenkultur, Massenlied, Revolutionskultur, sowjetische Propaganda, sowjetischer Film, sozialistischer Realismus, Stalinismus

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.