Literatur zum Thema »Maschinenbau«

<<<  1 
2
>
>>
In Kürze lieferbar

Maschinenbau: Förderung von Flexibilität, Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung im deutschen Maschinenbau (Doktorarbeit)

Förderung von Flexibilität, Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung im deutschen Maschinenbau

Initiativen von Unternehmen, Verbänden und Politik

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10472-4

Initiativen von Unternehmen, Verbänden und Politik In der Arbeits- und Tariflandschaft des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus hat sich seit Beginn der 90er Jahre sehr viel verändert. Arbeitszeit- und Vergütungssysteme sind wesentlich flexibler geworden. Starre Tarifverträge wurden ...

Arbeit 4.0, Beschäftigung, Betriebliche Bündnisse für Arbeit, Betriebliche Eigenverantwortung, Flexibilisierung der Arbeit, Förderung, Gestaltung von Arbeitszeit und Entgelt, Industrie 4.0, Maschinenbau, Ordnungspolitik, Pforzheim 2004, Politische Bündnisse für Arbeit, Reform Flächentarifvertrag, Tarifabweichung, Tarifbindung, Tarifpolitik, Unternehmen, Verband, Wettbewerbsfähigkeit, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

Maschinenbau: Konzept zur hierarchischen Produktionsplanung im Spezialmaschinenbau (Doktorarbeit)

Konzept zur hierarchischen Produktionsplanung im Spezialmaschinenbau

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9308-4

Gegenstand dieses Buches ist die Entwicklung eines Planungskonzeptes zur hierarchischen Produktionsplanung im Spezialmaschinenbau. Spezialmaschinen sind in diesem Zusammenhang gekennzeichnet durch eine hohe Produktkomplexität, einen hohen manuellen Aufwand in der Fertigung, lange Montagedauern ...

Hauptproduktionsprogrammplanung, Hierarchische Integration, Lösungsverfahren, Planungsansatz, Produktion & Logistik, Produktionsplanung, Ressourcenbelegungsplanung, Spezialmaschinenbau

Trennlinie

Maschinenbau: Responsible Leadership, Strategic Entrepreneurship und die Wettbewerbsstärke der deutschen Maschinenbauindustrie im nationalen Diamanten (Dissertation)

Responsible Leadership, Strategic Entrepreneurship und die Wettbewerbsstärke der deutschen Maschinenbauindustrie im nationalen Diamanten

Theoretische Ansätze und empirische Befunde

Nachhaltigkeits-Management – Studien zur nachhaltigen Unternehmensführung

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8573-7

Nach Ansicht vieler Experten liegen die Probleme des kapitalistischen Wirtschaftssystems in der kurzzeitigen Anreizsetzung der Unternehmen sowie in der Überbetonung materieller Anreize. Resultat dieser Fehlentwicklungen sind in vielen Fällen Krisen in Unternehmen und kompletten ...

Clusteranalyse, Deutscher Mittelstand, Diamantanalyse, Maschinenbau, Nachhaltige Unternehmensführung, Responsible Leadership, Strategic Entrepreneurship, Strategisches Management, Unternehmensführung

Trennlinie

Maschinenbau: Kulturelle Distanz und inter-organisationales Lernen in internationalen Innovationskooperationen (Dissertation)

Kulturelle Distanz und inter-organisationales Lernen in internationalen Innovationskooperationen

Eine empirische Analyse in der deutschen Maschinenbaubranche

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8129-6

Internationale Kooperationen gelten in Forschung und Praxis gleichermaßen als eine Möglichkeit neue Märkte zu erschließen und ermöglichen den Zugriff auf weltweit verteiltes Know-how. Die Nutzung der inhärenten Problemlösungskapazität der Kooperation erfordert Lernprozesse in der ...

Aufgabenkonflikte, Innovation, Interorganisationales Lernen, Kommunikation, Kooperationen, Kulturelle Distanz, Kulturelle Intelligenz, Maschinenbau, Strukturgleichungsmodell, Vertrauen

Trennlinie

Maschinenbau: Open Innovation im mittelständischen Maschinenbau (Doktorarbeit)

Open Innovation im mittelständischen Maschinenbau

Theoretische Fundierung und praktische Umsetzung

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6384-1

Innovationen gelten schon lange nicht mehr als ‘Lone-Hero‘-Erfolgsgeschichten, sondern werden vielmehr durch die Interaktion und Vernetzung unterschiedlichster Akteure, wie bspw. Kunden, Lieferanten oder universitären Einrichtungen vorangetrieben. Hervorgerufen wird diese Entwicklung durch ...

Betriebswirtschaftslehre, Fallstudien, Innovationsmanagement, KMU, Knowledge-based view, Maschinenbau, Mittelstand, Open Innovation, Wirtschaftswissenschaft, Wissensmanagement

Trennlinie

Maschinenbau: Performance Contracting für hybride Produkte (Doktorarbeit)

Performance Contracting für hybride Produkte

Eine konzeptionelle und empirische Analyse des investiven Nachfragerverhaltens

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4908-1

Ziel der Studie ist es, die zentralen Faktoren sowie deren Einfluss auf die nachfrager- und situationsspezifische Wahl des Geschäftsmodells Performance Contracting im Rahmen einer theoretisch-konzeptionellen und empirischen Untersuchung zu analysieren. So sollen Empfehlungen für ein gezieltes, ...

B2B, Betriebswirtschaftslehre, Experiment, Geschäftsmodelle, Industriegütermarketing, Investitionsgütermarketing, Investitionsrisiko, Maschinenbau, Maschinenverfügbarkeitsrisiko, Multilevel-Analyse, Produktbegleitende Dienstleistungen, Ressourcentheorie, Transaktionskostentheorie

Trennlinie

Maschinenbau: Recommender Systeme für produktbegleitende Dienstleistungen (Dissertation)

Recommender Systeme für produktbegleitende Dienstleistungen

Konzeption und empirische Anwendung

Innovatives Dienstleistungsmanagement

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5081-0

Produktbegleitende Dienstleistungen gewinnen als Differenzierungsmerkmal im Wettbewerb zunehmend an Relevanz. Allerdings sehen sich Industriegüterhersteller angesichts einer mangelnden Kenntnis der Kundenpräferenzen oftmals nicht in der Lage, Dienstleistungen gleichermaßen kundenorientiert und ...

B2B, Betriebswirtschaftslehre, Conjoint-Analyse, Empfehlungssystem, Industriegütermarketing, Industrielle Dienstleistungen, Investitionsgütermarketing, Maschinenbau, Produktbegleitende Dienstleistungen, Recommender System, Segmentierung, Stepwise Componential Segmentation, Zahlungsbereitschaften

Trennlinie

Maschinenbau: Implementierung des industriellen Beschaffungsprozesses in Emerging Markets (Doktorarbeit)

Implementierung des industriellen Beschaffungsprozesses in Emerging Markets

Empirische Befunde zur Identifikation von Erfolgsfaktoren und Barrieren bei Beschaffungsaktivitäten deutschsprachiger Maschinen- und Anlagenbauunternehmen in China, Brasilien und der Türkei

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4784-1

Ziel der Untersuchung ist es, relevante Erfolgstreiber und Barrieren bei der Implementierung des industriellen Beschaffungsprozesses in Emerging Markets zu identifizieren und – auf Basis eines anwendungsorientierten Wissenschaftsverständnisses – Gestaltungsempfehlungen zur effizienten ...

Anlagenbau, Beschaffung, Beschaffungsmanagement, Betriebswirtschaftslehre, Brasilien, China, Einkauf, Emerging Markets, Empirische Forschung, Fallstudienforschung, Global Sourcing, Maschinenbau, Prinzipal-Agenten-Theorie, Qualitative Forschung, Transaktionskostentheorie, Türkei, Wissenstransfer, Zulieferbeziehung

Trennlinie

Maschinenbau: Innovationskooperationen und -netzwerke im Maschinenbau (Dissertation)

Innovationskooperationen und -netzwerke im Maschinenbau

Unter besonderer Berücksichtigung von Kooperationskompetenz

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4509-0

Die Studie beschäftigt sich mit einem brandaktuellen Thema: Vor dem Hintergrund verkürzter Innovationszyklen, komplexer technologischer Herausforderungen und der grundsätzlich enorm hohen Bedeutung von Innovationen für Unternehmen der Maschinenbaubranche werden zunächst die Chancen und Risiken ...

Anlagenbau, Argentinien, Automobilindustrie, Betriebswirtschaftslehre, Deutschland, Innovationsmanagement, Kooperationen, Kooperationsfähigkeit, Kooperationskompetenz, Maschinenbau, Netzwerke, Netzwerkfähigkeit, Netzwerkkompetenz, PLS, SGM, Strukturgleichungsmodell, USA

Trennlinie

Maschinenbau: Spanende Metallbearbeitung in Deutschland während der Zwischenkriegszeit (1918 - 1939) (Forschungsarbeit)

Spanende Metallbearbeitung in Deutschland während der Zwischenkriegszeit (1918 - 1939)

Schriftenreihe technische Forschungsergebnisse

Hamburg 1997, ISBN 978-3-86064-603-8

Seit seiner Entstehung vor etwa 150 bis 200 Jahren spielt der industrielle Maschinenbau eine strategische Rolle in der technisch-ökonomischen Entwicklung kapitalistischer Länder. Die Kernsparte des Maschinenbaus ist der Werkzeugmaschinenbau, der die Maschinen zur Metallbearbeitung entwickelt und ...

Fertigteile, Fertigung, Ingenieurwissenschaft, Maschinenbau, Metallbearbeitung, Rationalisierung, Reihenfertigung, spanende Werkzeugmaschinen, Technikwissenschaft, Zwischenkriegszeit

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Literatur "Maschinenbau". Eine Auswahl unserer Bücher.