Literatur: Marketing-Mix

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Decision Support for Movie Scheduling in a Multiplex (Doktorarbeit)

Decision Support for Movie Scheduling in a Multiplex

QM – Quantitative Methoden in Forschung und Praxis

Bei der Kinoprogrammplanung sind eine Vielzahl verschiedener Einflussfaktoren zu berücksichtigen wie z.B. die wöchentlichen Nachfrageprognosen der Filme, vertragliche Restriktionen der Filmverleiher sowie baulich bedingte Beschränkungen der Spielstätten. Unter Berücksichtigung dieser Faktoren [...]

Betriebswirtschaft, Cannibalization Effects, Decision Support System, Demand Planning Decisions, Ganzzahlige Optimierung, Kinoprogrammplanung, Marketing, Micro Movie Scheduling, Mixed-Integer Optimization, Mixed-Integer Programming, Motion Picture Industry, Movie Exhibition Buisness, Movie Scheduling, Multiplex, Operations Research, Short-term Demand

Trennlinie

Marketing in Rehabilitationseinrichtungen im deutschen Gesundheitswesen (Forschungsarbeit)

Marketing in Rehabilitationseinrichtungen im deutschen Gesundheitswesen

Gesundheitsmanagement und Medizinökonomie

Im deutschen Gesundheitswesen herrscht ein von der Ökonomisierung ausgelöstes Wettbewerbsdenken, doch ist dies noch immer nicht allen bewusst. Steigende Ansprüche der Patienten, das selektive Kontrahieren und auch das vermehrte Angebot nicht-medizinischer Serviceleistungen werden künftig [...]

Gesundheitswesen, Health Care Marketing, Marketing, Marketing-Mix, Marketingstrategie, Marktanalyse, Rehabilitation, Rehabilitationseinrichtung, Rehabilitationsklinik, Unternehmensanalyse

Trennlinie

Sprachliche Gestaltung interaktiver Kundenkommunikation (Dissertation)

Sprachliche Gestaltung interaktiver Kundenkommunikation

Eine empirische Analyse am Beispiel der Mobilfunkbranche

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Die Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunde ist für die Bildung und die Aufrechterhaltung von Geschäftsbeziehungen von essentieller Bedeutung. Zur individuellen und personalisierten Kommunikation sind Dialogmedien sehr gut geeignet, da sie die bei massenmedialer Ansprache auftretende [...]

Betriebswirtschaftslehre, Call-Center-Kommunikation, Direktmarketing, Grounded Theory, Induktive Forschung, Inhaltsanalyse, Interaktive Dialogkommunikation, Logistische Regressionsanalyse, Marketing, Mixed Methods, Sprachliche Gestaltung, Triangulation

Trennlinie

Ansatzpunkte einer systematischen Erfassung, Analyse und Steuerung latenter Akzeptanz- und Adoptionspotenziale am Beispiel smarter Anwendungsszenarien der Near Field Communication Technologie (Dissertation)

Ansatzpunkte einer systematischen Erfassung, Analyse und Steuerung latenter Akzeptanz- und Adoptionspotenziale am Beispiel smarter Anwendungsszenarien der Near Field Communication Technologie

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Near Field Communication, kurz NFC, steht für eine Technologie, die von vielen Marktteilnehmern als wichtigster Trend und Erfolgsfaktor im Mobile Commerce der nächsten Jahre gehandelt wird. Zum Einsatz kommen soll NFC für diverse mobile Anwendungen, wie Payment, Ticketing und Location Based [...]

Akzeptanzforschung, Innovationsmanagement, Internet der Dinge, Kausalanalyse, Konsumentenverhalten, Marketing, Marketing-Mix, Mobile Commerce, Mobile Payment, Multivariable Statistik, Near Field Communication, Radio Frenquency Identification, Smart City, Technikfolgenabschätzung, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Leistungsqualität und Preisfairness als Einflussfaktoren der Kundenzufriedenheit in industriellen Geschäftsbeziehungen (Doktorarbeit)

Leistungsqualität und Preisfairness als Einflussfaktoren der Kundenzufriedenheit in industriellen Geschäftsbeziehungen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die Kundenzufriedenheit besitzt sowohl in der Marketingforschung als auch in der Unternehmenspraxis eine überragende Bedeutung, da ihr ein starker Einfluss auf den langfristigen ökonomischen Erfolg eines Unternehmens beigemessen wird. Spezifische Fragestellungen zur Zufriedenheit industrieller [...]

industrielle Geschäftsbeziehungen, Interaktionsqualität, Key Informant Design, Kundenzufriedenheit, Leistungsqualität, Marketing, Mixed Methodology, Multikollinearität, Partial Least Squares-Ansatz, Preisfairness, Produktqualität, Strukturgleichungsanalyse

Trennlinie

Kundenintegrativer Marketing-Mix (Forschungsarbeit)

Kundenintegrativer Marketing-Mix

Milieutheorie als Basis von Blue-Ocean- und Lovemark-Strategien

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

„Unternehmen, die nicht begreifen, dass ihre Märkte von Mensch zu Mensch vernetzt sind, das Gespräch suchen und dabei immer intelligenter werden, verpassen vielversprechende Chancen.“ (Cluetrain Manifest, These 18). Von dieser Ausgangsbasis wird Marketing auf das Fundament Kundenintegration [...]

Betriebswirtschaftslehre, Blue Ocean, CRM-Management, Customer Relationship Management CRM, Gesellschaftlich-ökonomischer Wandel, Kundenbedürfnisse, Kundenbindung, Kundenintegration, Lovemark, Marketing, Milieutheorie, Neuromarketing

Trennlinie

Entwicklung und empirische Überprüfung einer Theorie zu Mobile Viral Marketing (Doktorarbeit)

Entwicklung und empirische Überprüfung einer Theorie zu Mobile Viral Marketing

Ein Methoden-Mix

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Mobile Viral Marketing folgt dem Grundprinzip des klassischen Word-of-Mouth und überträgt dieses Prinzip in den Kontext mobiler Kommunikationstechniken. Ziel ist es, ein grundlegendes Verständnis für das Marketinginstrument zu schaffen. Mittels eines Methodenmix aus qualitativer Grounded Theory [...]

Grounded Theory, Informatik, Kommunikation, Konsumentenverhalten, Marketing, Mobile Marketing, Mobile Viral Marketing, Mobilfunk, Online-Werbung, Online Marketing, Theorie, virale Effekte, Virales Marketing, Viral Marketing, Wirtschaftsinformatik, Word of Mouth

Trennlinie

Mundpropaganda im Internet (Dissertation)

Mundpropaganda im Internet

Bezugsrahmen und empirische Fundierung des Einsatzes von Virtual Communities im Marketing

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Das Internet wird seit jeher als Kommunikationsinstrument eingesetzt – weltweit kommunizieren Wissenschaftler, Freunde oder Nachfrager, d.h. Menschen mit gemeinsamen Interessen auf der Suche nach Information bzw. Unterhaltung. Was macht die Kommunikation speziell unter Nachfragern im Internet [...]

Betriebswirtschaftslehre, E-Commerce, Internetkommunikation, Marketing-Mix, Mund-zu-Mund-Werbung, Nachfragerverbünde, Social Network, Social Web, Soziale Medien, Virtual Communities, Word of Mouth

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.