Literatur: Markenmanagement

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Luxury-Co-Branding: Eine Analyse der Bedeutung und Wirkung von Luxusmarken in Co-Branding-Allianzen (Dissertation)

Luxury-Co-Branding:
Eine Analyse der Bedeutung und Wirkung von Luxusmarken in Co-Branding-Allianzen

Studien zum Konsumentenverhalten

Aston Martin kooperiert mit Toyota, Prada mit LG, Ferrari und Puma kooperieren ebenfalls. Die Liste an Luxusmarken, die sich im Rahmen sog. Co-Branding-Allianzen mit starken Marken aus dem Nicht-Luxusbereich zusammenschließen, lässt sich problemlos weiterführen. Auch gehen immer mehr Luxusmarken [...]

Co-Branding, Co-Branding-Allianzen, Konsumentenverhalten, Luxury-Co-Branding, Luxusmanagement, Luxusmarken, Luxusmarkenkooperation, Markenmanagement

Trennlinie

Automotive Interior Design (Doktorarbeit)

Automotive Interior Design

Eine verhaltenswissenschaftliche Untersuchung der Wirkung automobiler Produktgestaltung am Beispiel des Fahrzeuginnenraums

Studien zum Konsumentenverhalten

Das Design von Automobilen gehört zu den zentralen Kauftreibern von Automobilmarken und Fahrzeugmodellen. Dabei spielen nicht nur die Ästhetik, sondern auch die Funktionalität und der Ausdruck von Markenwerten durch das Automobildesign eine wichtige Rolle. Für ein erfolgreiches Markenmanagement [...]

Auto, Automobil, Automobildesign, Automobilmarketing, Automotive Interieur Design, Automotive Interior Design, Betriebswirtschaft, Brand Management, Car Design, Fahrzeuginnenraum, Fahrzeuginnenraumgestaltung, Management, Markenmanagement, Marketing, Produktgestaltung, Verhaltenswissenschaft

Trennlinie

Der Konsum von Luxusmode (Forschungsarbeit)

Der Konsum von Luxusmode

Im Zeichen von Kaufmotiven und Kaufemotionen

Studien zum Konsumentenverhalten

Aufgrund von diversen gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und religiösen Umständen entzog sich Luxus sehr lange Zeit seiner wissenschaftlichen Darstellung. In den letzten Dekaden jedoch wurde eine Nischenstrategie für viele Unternehmen interessanter und zugleich auch wirtschaftlicher. Einige [...]

Cross-Channel Retailing, Fashion Retailing, Kaufemotionen, Kaufentscheidung, Kaufmotive, Konsumverhalten, Luxus, Luxuskonsum, Luxusmarken, Luxusmarkenmanagement, Luxusmarkt, Luxusmode, Marketing & Absatz, Mode, Multichannel Retailing, Spezielle Betriebswirtschaftslehre, Unternehmensführung & Organisation

Trennlinie

Integrationsmanagement im Rahmen markenintendierter Akquisitionen (Dissertation)

Integrationsmanagement im Rahmen markenintendierter Akquisitionen

Identifikation bedeutender Einflussfaktoren und Implikationen für ein markenwertorientiertes Integrationsmanagement

Strategisches Management

M&A-Aktivitäten zählen als eine Form des externen Unternehmenswachstums zu den bedeutendsten Instrumenten der strategischen Unternehmensentwicklung. In den letzten Jahren konnten des Öfteren M&A-Aktivitäten beobachtet werden, deren zentrale Motivation nicht in der Übernahme von materiellem [...]

Betriebswirtschaftslehre, Change Management, Integrationscontrolling, Integrationsmanagement, Kundenintegration, M&A, Markenmanagement, Post Merger-Integration

Trennlinie

Fighter Brands (Dissertation)

Fighter Brands

Eine theoretische und experimentelle Analyse

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Dacia, Škoda, Semperit, ja!, Netto, Redcoon und unzählige andere Marken und Produkte sind aus unseren Märkten nicht mehr wegzudenken. Manche Unternehmen wie Wal-Mart oder Aldi definieren gar den Markt und generieren mit ihren Eigenlabels höhere Umsätze als Markenhersteller. Diese Marken und [...]

Experimentelle Ökonomie, Fighter Brands, Konsumentenpräferenzen, Kulturvergleich, Markenmanagement, Marketing, Produktdifferenzierung, Spieltheorie

Trennlinie

Services Ingredient Branding (Dissertation)

Services Ingredient Branding

Eine experimentelle Untersuchung der Effekte der Markierung von investiven Dienstleistungskomponenten

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Ingredient Branding bzw. das Markieren von Produktkomponenten, um für Abnehmer in den nachfolgenden Marktstufen erkennbar zu bleiben, ist ein innerhalb der Marketingforschung und –praxis umfassend betrachtetes Themenfeld. Im Business-to-Business-Bereich ergeben sich durch das Ingredient [...]

BLB-Marketing, Brandmanagement, BWL, Dienstleistung, Dienstleistungsmanagement, Industriegütermarketing, Markenkooperation, Markenmanagement, Markenpolitik für Dienstleistungen, Marketing, Markierung von Dienstleistungen, mehrstufige Markenpotentiale, vertikales Marketing

Trennlinie

Identitätsorientierte Markenführung in kleineren und mittleren Business-to-Business-Unternehmen (Dissertation)

Identitätsorientierte Markenführung in kleineren und mittleren Business-to-Business-Unternehmen

Eine empirische Analyse

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) bilden das Rückgrad der deutschen Volkswirtschaft. Jedoch sind die KMU in der heutigen Zeit mit vielfältigen und komplexen Herausforderungen konfrontiert, insbesondere der kontinuierlich stärker werdende Wettbewerb, eine erhöhte Preissensibilität der [...]

B-to-B-Markenführung, B-to-B-Marketing, Betriebswirtschaftslehre, Identitätsorientierte Markenführung, Industriegütermarketing, kleinere und mittlere Unternehmen (KMU), Marke, Markenführung, Markenidentität, Markenimage, Markenmanagement, Markenpolitik, Marketing, Mittelstand, Strategische Markenführung

Trennlinie

Globale Markenführung und Konsumentenverhalten (Dissertation)

Globale Markenführung und Konsumentenverhalten

Konsumentenwahrnehmung der globalen Markenführung und der Globalität von Marken

Studien zum Konsumentenverhalten

Globale Marken gehören seit langem zum Konsumalltag. Immer mehr Marken werden global geführt, viele lokale Marken wurden globalisiert, neue Marken werden zunehmend von vornherein für den Weltmarkt entwickelt. Globale Marken ermöglichen einerseits Kosteneinsparungen in Entwicklung, Produktion und [...]

Betriebswirtschaftslehre, Global Brands, Globale Marken, Globales Markenmanagement, Globalisierung, International Brand Management, Internationales Markenmanagement, Internationales Marketing, Konsumentenverhalten, Markenführung, Marketing

Trennlinie

Wahrnehmung von Innovationen auf Produkt- und Markenebene (Dissertation)

Wahrnehmung von Innovationen auf Produkt- und Markenebene

Eine empirische Analyse von Interaktionseffekten zwischen den Facetten wahrgenommener Innovativeness

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Bei Unternehmen werden der langfristige Erfolg, die Verteidigung und Stärkung der Position im internationalen Wettbewerb sowie ein angestrebtes Wachstum in zunehmendem Maße von der Innovationsleistung bestimmt. Dabei stellen steigender Wettbewerbsdruck, verkürzte Produktlebenszyklen und [...]

Betriebswirtschaftslehre, Imagetransfer, Innovationen, Innovationsmanagement, Innovativeness, Konsumentenverhalten, Marke, Markenmanagement, Markenwahrnehmung, Marketing, Produkt

Trennlinie

Markenarchitekturen und ihre Synergiepotenziale (Doktorarbeit)

Markenarchitekturen und ihre Synergiepotenziale

Eine kausalanalytische Studie zur Optimierung der Gestaltung von komplexen Markenkombinationen

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Unternehmen sehen sich komplexen Markenportfolios gegenüber, die mit bisherigen Markenstrategien nicht gesteuert werden können. Es fehlen Bewertungskriterien, die das Management von Markenarchitekturen transparent werden lassen. Die Identifikation von Einflussfaktoren auf Markenarchitekturen ist [...]

Betriebswirtschaftslehre, Kausalmodell, komplexe Markenarchitekturen, Markenarchitektur, Markenführung, Markenmanagement, Markenportfolios, Marketing, Synergieeffekte, Wirkungsmodell, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.