Literatur im Fachgebiet Literatur & Sprache Marginalisierung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Marginalisierte Männlichkeitskonstruktionen im Migrationsprozess (Doktorarbeit)

Marginalisierte Männlichkeitskonstruktionen im Migrationsprozess

Eine vergleichende biografieanalytische Untersuchung männlicher Migranten aus Aserbaidschan in der Türkei und aus der Türkei in Deutschland

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Die Studie beschäftigt sich mit der Frage, auf welche Weise männliche Migranten ihre Männlichkeit ‘konstruieren‘ und welchen Einfluss die Erfahrungen der Migration auf diesen Konstruktionsprozess haben. Mit ‘Konstruktion‘ ist dabei sowohl die (Re-)Produktion bzw. Transformation eigener Vorstellungen von Männlichkeit als auch das lebenspraktische…

Aserbaidschan Biografieforschung Geschlechterverhältnis Hegemoniale Männlichkeit Intersektionalität Marginalisierung Migranten Migration Migrationsprozess Türkei
Grenzgänge, Grenzüberschreitungen, Auflösung von Grenzen (Dissertation)

Grenzgänge, Grenzüberschreitungen, Auflösung von Grenzen

Kulturelle Identität im innerkanadischen Vergleich: Mordecai Richler und Régine Robin

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Dieses Buch ist die erste wissenschaftliche Veröffentlichung in deutscher Sprache, die sich mit Mordecai Richler und Régine Robin befasst. Richler, der als Sohn jüdischer Immigranten 1931 in Montreal geboren wurde, ist einer der bekanntesten anglophonen Autoren Kanadas. Bis zu seinem Tod im Jahr 2001 hat er zahlreiche satirische Romane und unzählige…

Ghettobildung Holocaust Immigration Kanada Literaturwissenschaft Marginalisierung Multikulturalismus Transkulturalität Vergleichende Literaturwissenschaft
 

Literatur: Marginalisierung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač