Literatur: Malerei

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

Momme Nissen (1870–1943): Maler, Kunstkritiker und Netzwerker der niederdeutschen Heimatmalerei (Dissertation)

Momme Nissen (1870–1943):
Maler, Kunstkritiker und Netzwerker der niederdeutschen Heimatmalerei

Schriften zur Kunstgeschichte

Die niederdeutsche Kultur und die friesische Heimat standen im Zentrum von Momme Nissens (1870-1943) künstlerischem und geistigem Werk. Mit seinen Gemälden und Grafiken war er Chronist einer bäuerlichen Kultur, die die Zeitgenossen wie eine alte Dorfgeschichte zu lesen verstanden. Mit seinen [...]

Antimodernismus, Dominikaner, Friesland, Heimatkunstbewegung, Heimatmalerei, Kulturkritik, Kulturpessimismus, Kulturwissenschaft, Kunstkritiker, Kunstwissenschaft, Malermönch, Momme Nissen, Netzwerker, Niederdeutsch, Niederdeutsche Heimatmalerei, Religionswissenschaft, Schleswig-Holstein, Stubenbild, Theologie, Volkskunde

Trennlinie

Konzepte freundschaftlicher Beziehungen in der griechischen Bildkunst (Doktorarbeit)

Konzepte freundschaftlicher Beziehungen in der griechischen Bildkunst

Schriften zur Klassischen Archäologie

Freundschaft, ein zentraler Aspekt menschlicher Beziehungen, wird im Diskurs der Alten Geschichte, Philologie und Anthropologie seit langem intensiv diskutiert. In der Klassischen Archäologie gibt es hierzu jedoch keine einschlägigen Untersuchungen. Diese untersuchung geht deshalb der Frage nach, [...]

Bildkunst, Freundschaft, Griechische Antike, Ikonographie, Kameradschaft, Klassische Archäologie, Mythologie, Vasenmalerei

Trennlinie

Grundzüge der Kunst der Landschaftsmalerei (Monografie)

Grundzüge der Kunst der Landschaftsmalerei

Cyclorama, Veduten und die Sehnsucht nach Arkadien

Schriften zur Kunstgeschichte

Von einer Landschaftsmalerei im engeren Sinn kann man bis zum Beginn des ausgehenden Mittelalters nicht sprechen. Dann änderte sich die Ansicht des Menschen über die Natur. In der Malerei trat an die Stelle einer durch Verkürzungen auf das Typische zielenden Darstellungsweise das Bemühen, Dinge [...]

Donauschule, Kunst, Landschaft, Landschaftsmalerei, Natur, Poussin, Romantik, Turner

Trennlinie

Briefe von Carl Wilhelm Salice Contessa (Buches)

Briefe von Carl Wilhelm Salice Contessa

Mit zwei Briefen an ihn und Briefen seines Bruders

Schriften zur Literaturgeschichte

Carl Wilhelm Salice Contessa (1777-1825), der ‘Serapionsbruder‘ E. T. A. Hoffmanns und enge Freund Ernst von Houwalds und Eduard Hitzigs, steht mit seinen Novellen und Dramen in eigenartiger Weise zwischen Spätromantik und Biedermeier. In seinen Briefen erfährt man manches über die [...]

Brief, Carl Wilhelm Salice Contessa, Caroline Bardua, Christian Jacob Salice Contessa, E. T. A. Hoffmann, Ernst von Honwald, Germanistik, Johann Wolfgang Goethe, Kulturwissenschaft, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Malerei, Musikgeschichte, Theatergeschichte

Trennlinie

Amazonen in der antiken Vasenmalerei (Forschungsarbeit)

Amazonen in der antiken Vasenmalerei

Die Bedeutung des Bildmotivs der kriegerischen Frau in der alten Töpferkunst

Studien zur Geschichtsforschung des Altertums

Die im Rahmen des Amazonenmythos auftretende kriegerische Frau geriet in antiker Zeit zu einem Leittopos in der Bildkunst. Neben der Bildhauerei war es vor allem die Vasenmalerei, welche sich in sehr ausführlicher Weise mit dem Amazonenbildnis auseinandersetzte. Auf Basis einer umfangreichen [...]

Alte Geschichte, Altertum, Amazonen, Antike Keramik, Archäologie, Attischer Sagenkreis, Gefäßformen, Griechische Mythologie, Herakles-Mythos, Kunstgeschichte, Rotfiguriger Malstil, Schwarzfiguriger Malstil, Trojanischer Sagenkreis, Vasenbilder, Vasenmalerei, Weißgrundiger Malstil

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.