Literatur: MINT

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Berufliche Orientierung im Chemieunterricht (Doktorarbeit)

Berufliche Orientierung im Chemieunterricht

Eine Interventionsstudie zur Einbindung chemiebezogener nicht akademischer MINT-Engpassberufe in den Fachunterricht der Haupt- und Gesamtschule

Didaktik in Forschung und Praxis

Der Fachkräftemangel in den MINT-Berufen wird schon seit langem thematisiert, dennoch gibt es nur wenige Berufsorientierungsangebote in den naturwissenschaftlichen Fächern. Die Dissertation zeigt Möglichkeiten auf, wie im Chemieunterricht der Sekundarstufe I anhand einer Auswahl von Experimenten [...]

Berufsorientierung, Chemiedidaktik, Chemieunterricht, Fachunterricht, Gesamtschule, Hauptschule, MINT-Fachkräfte, Pädagogik, Sekundärstufe

Trennlinie

Entzauberung durch Diskurs – Eine rechtssoziologische Analyse zu systemischen Risiken und handlungstheoretischen Verantwortlichkeiten (Forschungsarbeit)

Entzauberung durch Diskurs –
Eine rechtssoziologische Analyse zu systemischen Risiken und handlungstheoretischen Verantwortlichkeiten

Zur Option einer zeitgleichen System- und Sozialintegration

Soziologische Theorien in der Diskussion

Die Annahme, dass einzig und allein in der Kommunikation sowohl die eigene Existenz wie auch alle anderen Ziele aufrechterhalten bleiben, gehört zur Moderne. Mehr noch, sie verbindet eigentümlich den Akteur mit dem Adressat. Es gibt keine Intention ohne Kommunikation – in welcher Form und [...]

Demokratie, Diskurs, Governance, Gunther Teubner, Jürgen Habermas, Max Weber, Michel Foucault, Moderne, Niklas Luhmann, Politikwissenschaft, Rationalität, Rechtssoziologie, Risiko, Sozialintegration, Staatsbürgerrechte, Systemintergration, Émile Durkheim

Trennlinie

Die Organisation von Social Businesses (Dissertation)

Die Organisation von Social Businesses

Eine explorative Analyse zum Management von Menschen mit Handicap

Strategisches Management

In der globalen Gesellschaft nehmen Probleme wie Armut, Hunger, Diskriminierung, Umweltverschmutzung und Krankheiten in Anzahl und Ausmaß stetig zu. Die Verabschiedung der Millenniums-Entwicklungsziele durch die Vereinten Nationen unterstreicht die Relevanz dieser Probleme, wobei ihre Lösung [...]

Henry Mintzberg, Konfigurationstheorie, Legitimität, Menschen mit Handicap, Muhammad Yunus, Nachhaltigkeit, Neoinstitutionalismus, Organisationstheorie, Social Business, Unternehmensführung

Trennlinie

Organisationen im Spannungsfeld von Stabilität und Dynamik (Doktorarbeit)

Organisationen im Spannungsfeld von Stabilität und Dynamik

Analyse dynamischer Fähigkeiten als Innovationsroutinen in verschiedenen Organisationsstrukturtypen anhand formaler Strukturelemente

Strategisches Management

Organisationen sind in wachsendem Maße mit der Notwendigkeit konfrontiert, sich mit der Dynamik von Märkten auseinanderzusetzen. Dies betrifft nicht nur wissens- und forschungsintensive, sondern zunehmend auch bürokratische Organisationen. Um die Marktdynamik erfolgreich zu bewältigen, müssen [...]

Betriebswirtschaftslehre, Dynamische Fähigkeiten, Innovationsroutinen, Mintzberg, Organisationen, Organisationsstruktur, Organisationstheorie, Organisationswissenschaft, Strukturelemente, Zollo & Winter

Trennlinie

Entwicklung einer Market Intelligence (MINT)-Datenbank für das betriebliche Wissensmanagement (Doktorarbeit)

Entwicklung einer Market Intelligence (MINT)-Datenbank für das betriebliche Wissensmanagement

Dargestellt am Praxisbeispiel einer nationalen Tourismusorganisation (NTO)

Strategisches Management

[...]

Affinity Group, Affinity Groups, Betriebswirtschaftslehre, Datenbanken, Datenmodell, Market Intelligence, MINT, NTOs, Referenzmodell, Tourismus, Wissensmanagement

Trennlinie

Marktforschung für komplexe Systeme aus Sach- und Dienstleistungen im Privatkundenbereich (Doktorarbeit)

Marktforschung für komplexe Systeme aus Sach- und Dienstleistungen im Privatkundenbereich

Entwicklung und Überprüfung eines Vorgehenskonzeptes am Beispiel des ‘Intelligenten Hauses‘

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Mit zunehmender Verbreitung von Systemtechnologien werden nicht nur Industriegüter, sondern zunehmend auch Konsumgüter immer komplexer. Einerseits erschließen sich dem Anwender völlig neue Nutzenspotenziale. Andererseits stellt der Umgang mit den Systemtechnologien neue Anforderungen sowohl an [...]

Betriebswirtschaftslehre, Business-to-business-Consumer, Conjointanalyse, Home Automation, Intelligentes Haus, Marketing, Marketingkonzept, Marktforschung, Smart Home, Systemintegration, Systemintegrator, Systemtechnologien, Unternehmensberatung

Trennlinie

Die Entstehung und Entwicklung der Demokratisch Progressiven Partei auf Taiwan (Dissertation)

Die Entstehung und Entwicklung der Demokratisch Progressiven Partei auf Taiwan

Unter besonderer Berücksichtigung ihrer China-Politik

Studien zur Konflikt- und Friedensforschung

In diesem Buch geht es hauptsächlich um eine taiwanische Partei, die Demokratisch Progressive Partei (DPP), die im Jahr 1986 gegründet wurde und im Jahr 2000 an die Macht gekommen ist. Wie ist sie entstanden? Wie war ihre Machtstruktur aufgebaut und wie sah ihr Parteiprogramm aus? Welche [...]

China, Demokratie, Demokratisch Progressive Partei, Kuomintang, Politikwissenschaft, Taiwan, Unabhängigkeit, Wiedervereinigung

Trennlinie

Persönlichkeits- und Leistungsentwicklung hoch begabter Gymnasiasten (Doktorarbeit)

Persönlichkeits- und Leistungsentwicklung hoch begabter Gymnasiasten

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Diese Dissertation ist im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitforschung zu den nordbadischen Hector-Seminaren entstanden. Bei den Hector-Seminaren handelt es sich um ein innovatives Enrichmentprogramm zur Förderung hoch begabter Gymnasiasten im Bereich von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft [...]

Enrichment, Gymnasium, Hochbegabtenförderung, Hochbegabung, MINT, Programmevaluation, Psychologie

Trennlinie

Das geteilte China 1949 - 1953 (Forschungsarbeit)

Das geteilte China 1949 - 1953

Der innerchinesische Konflikt, die weltpolitische Gesamtkonstellation und die Chinapolitik der USA im Lichte neuerer amerikanischer und chinesischer Quellen

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Untersuchungsgegenstand dieser Arbeit ist die Entwicklung des geteilten Chinas im Zeitraum von 1945 bis 1953. Die Teilung der chinesischen Nation, die sich durch die Proklamation der Volksrepublik China am 1. Oktober 1949 und den Rückzug der nationalchinesischen Regierung der Republik China nach [...]

Chiang, Chinapolitik der USA, chinesischer Konflikt, Harry S. Truman, Kai-shek, Kuomintang, Mao Tse-tung, Politikwissenschaft, Teilung Chinas

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.