Literatur: Lyrik

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>
In Kürze lieferbar

Vormärz: Heine, Hebbel, Büchner, Grabbe (Forschungsarbeit)

Vormärz: Heine, Hebbel, Büchner, Grabbe

Studien zur Germanistik

Die Studie untersucht den Zeitraum von 1830 bis 1848 unter den Kriterien Junges Deutschland, Junghegelianer und politische Literatur unter der Fragestellung, ob es eine homogene Opposition zur Wiener Restauration gab. Schwerpunkt bilden die Dramen Grabbes, Büchners und Hebbels, sowie die Essays [...]

August Hofman von Fallersleben, Christian Dietrich Grabbe, Dramentheorie, Friedrich Hebbel, Georg Büchner, Georg Herwegh, Georg Weerth, Germanistik, Geschichte, Heinrich Heine, Herman Freiligrath, Jungdeutsche, Karl Gutzkow, Karl Marx, Linkshegelianismus, Ludwig Feuerbach, Max Stirner, Philosophie, Politische Lyrik, Vormärz

Trennlinie

Wohlstandskritik in der Lyrik Hans Magnus Enzensbergers (Dissertation)

Wohlstandskritik in der Lyrik Hans Magnus Enzensbergers

Studien zur Germanistik

Hans Magnus Enzensberger ist einer der wichtigsten und einflussreichsten lebenden Schriftsteller Deutschlands. Er wurde im Jahr der großen Weltwirtschaftskrise 1929 geboren. In der Zeit von Adenauers Wirtschaftswunder begann er, seine Gedichte zu schreiben. In diesem Buch werden die Aspekte des [...]

Germanistik, Hans Magnus Enzensberger, Konsumgesellschaft, Literaturwissenschaft, Lyrik, Massenmedien, Naturlyrik, Nonkonformismus, Wirtschaftswunder, Wohlstandskritik

Trennlinie

Der Dichtung Schleier aus der Hand der Wahrheit – Studien zu Goethe und Schiller (Forschungsarbeit)

Der Dichtung Schleier aus der Hand der Wahrheit –
Studien zu Goethe und Schiller

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

[...]

Ballade, Dichtung, E. Staiger, Gedankenlyrik, Goethe, H.A. Korff, Herrmann und Dorothea, Iphigenie auf Tauris, Literatur, Schiller, Urfaust, Wahrheit

Trennlinie

Fiktion und Glaubwürdigkeit: Boris Chersonskijs Semejnyj archiv (Forschungsarbeit)

Fiktion und Glaubwürdigkeit:
Boris Chersonskijs Semejnyj archiv

Grazer Studien zur Slawistik

Wahrheit oder Fiktion? Von klein auf lernen wir, zwischen ‚alltäglichen‘, ‚realitätsbezogenen‘ auf der einen und ‚künstlerischen‘, ‚spielerischen‘ Texten auf der anderen Seite zu unterscheiden. Doch was genau ist Fiktion und wie erkennt man fiktionale Texte? Das echte Verhältnis [...]

Aristoteles, Boris Chersonskij, Cicero, Fiktion, Fiktionalität, Fiktionssignale, Glaubwürdikeit, Literaturwissenschaft, Litraturtheorie, Lyrik, Rezeption, Russische Literatur, Semejnyj archiv, Slawistik

Trennlinie

Mystik und mystische Spiritualität (Sammelband)

Mystik und mystische Spiritualität

Ein Dialog in den Weltreligionen

Schriften zur Religionswissenschaft

Mystik und Spiritualität haben menschliche Gesellschaften stets geprägt, weit über Kultur- und Religionsgrenzen hinaus. Zwar können die Naturwissenschaften heute fast alle Mechanismen des menschlichen und nicht-menschlichen Lebens erklären, es bleibt aber dennoch ein „unerklärlicher Rest“. [...]

Christentum, Dialog, Gebet, Gesang, Hildegard von Bingen, Hinduismus, Islam, Judentum, Liebe, Lyrik, Meditation, Mystik, Mystikerinnen, Philosophie, Religion, Religionswissenschaft, Spiritualität, Sufi, Weltreligionen

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.