Literatur: Literaturkritik

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Translation Landscapes – Internationale Schriften zur Übersetzungswissenschaft (Sammelband)

Translation Landscapes –
Internationale Schriften zur Übersetzungswissenschaft

Band 1

TRANSLATOLOGIE – Studien zur Übersetzungswissenschaft

Der erste Band der Reihe Schriften zur Übersetzungswissenschaft unter dem laufenden Titel „Translation Landscapes? stellt eine aktuelle Übersicht der Forschungstendenzen im Rahmen der europäischen Übersetzungswissenschaft in ihren drei Ausprägungen dar: in der sprachwissenschaftlichen, [...]

Fachsprache, Fachsprachenforschung, Korpusstudien, Linguistik, Literarische Übersetzung, Literaturkritik, Translation, Translation Landscapes, Übersetzung, Übersetzungstheorie, Übersetzungswissenschaft

Trennlinie

„Dichters Lande“ (Aufsatzsammlung)

„Dichters Lande“

Aufsätze zur literarischen Kultur in Mitteldeutschland im 18. und beginnenden 19. Jahrhundert

Schriften zur Kulturwissenschaft

Die Aufsätze, die hier vorgestellt werden, sind im Verlauf eines Forschungsprojekts entstanden, das ihr Verfasser am Interdisziplinären Zentrum für die Erforschung der Europäischen Aufklärung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg bearbeitet. Sie wurden zum größten Teil bereits an [...]

19. Jahrhundert, Ästhetik, Alexander Gottlieb Baumgarten, Carl Friedrich Bahrdt, Carl Hermann Hemmerde, Christian Keferstein, Christoph Martin Wieland, Friedrich Schiller, Friedrich von Hardenberg, Geisteswissenschaft, Georg Friedrich Meier, Geselligkeit, Gotthold Ephraim Lessing, Johann Jakob Gebauer, Johann Wolfgang von Goethe, Literarische Kultur, Literaturkritik, Literaturtheorie, Novalis, Popularphilosophie, Reisen, Schöngeistige Literatur, Universitäten, Verlagswesen

Trennlinie

Navigationen – Studien zur Literatur- und Mediengeschichte im 20. und 21. Jahrhundert (Sammelband)

Navigationen –
Studien zur Literatur- und Mediengeschichte im 20. und 21. Jahrhundert

NARRARE – Interdisziplinäre, intermediale und transgenerische Schriftenreihe zur Narratologie

Wie „altert“ Literatur? Altert sie überhaupt oder etwa gar nicht? Dies ist nur eine von vielen Fragen, denen die in diesem Buch versammelten Beiträge nachgehen. Es handelt sich ausnahmslos um Erstveröffentlichungen mit literaturgeschichtlicher oder – wie im Falle des Beitrags „Distant [...]

20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert, Ärtze als literarische Autoren, Boheme als Lebensform, Briefwechsel Gottfried Benn, Dichterbiografien, Endlose Schleifen im TV-Universum, Literaturkritik heute, Literaturwissenschaft, Lyrische Antipoden, Medienwissenschaft

Trennlinie

American Literary Nationalism in the Early Republic (Doktorarbeit)

American Literary Nationalism in the Early Republic

Studien zur Anglistik und Amerikanistik

What is an American? How is he different from an Englishman? What essential difference between the two merits a war for American independence – or should the American colonies continue as colonies of the British crown? Ever since the onset of the revolution, such questions abounded in [...]

Amerikanische Geschichte, Amerikanistik, Frühe Amerikanische Republik, Ideologie, Literaturkritik, Literaturwissenschaft, Nationalismus, Politik

Trennlinie

Chinesische Stadt-Landschaften (Dissertation)

Chinesische Stadt-Landschaften

Die kulturelle Produktion von „Stadt“ in der chinesischen Literaturkritik und Literatur des ausgehenden 20. Jahrhunderts

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Chinas Städte boomen. Die „Großstadt“ wird immer mehr zum Inbegriff chinesischer Kultur und Identität. Dies ist bemerkenswert insofern, als dass damit ein jahrzehntelanger politisch forcierter Prozess der Ruralisierung und Stigmatisierung der Städte als Ort „kleinbürgerlicher Dekadenz“ [...]

20. Jahrhundert, China, Kulturwissenschaft, Literaturkritik, Literaturwissenschaft, Moderne, Sinologie, Stadt, urbane Literatur

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.