Soziologie

Unsere Literatur zum Schlagwort Literatur

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Literatur zum Schlagwort Literatur
Mutter und Mutterschaft – Konstruktionen und Diskurse (Habilitation)

Mutter und Mutterschaft – Konstruktionen und Diskurse

Topographie der Mütterlichkeit in der Deutschschweizer Literatur von Frauen

FEMINAT – Studien zur Frauenforschung

Im Zentrum der Abhandlung steht die Topographie der Mütterlichkeit, die sich einerseits aus einer Vielfalt von diskursiven Konzepten andererseits aus literarischen Darstellungen der Mutter-Figur in der Schweizer Literatur von Frauen ergibt.

Die Autorin präsentiert das breite Spektrum der Mutter-Diskurse,..

Kreuz und Queer: Queere Erzählstrukturen in der schwedischen Jugendliteratur (Dissertation)

Kreuz und Queer: Queere Erzählstrukturen in der schwedischen Jugendliteratur

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Die Monografie beleuchtet – unter Anwendung der Queer Theory und queerer Narratologie – nicht-binäre Aspekte von sex und gender in acht schwedischen (Jugend-)romanen des 21. Jahrhunderts. Es werden literarische Verfahren aufgezeigt, die unabhängig vom biologischen Geschlecht der Erzählstimme..

Geschlecht und Identifikation (Dissertation)

Geschlecht und Identifikation

Eine empirische Untersuchung zur geschlechtsspezifischen Rezeption von Jugendbüchern

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Das Phänomen des geschlechtsspezifischen Leseverhaltens gewinnt gerade vor dem Hintergrund der prekären Zahlen zur Lesekompetenz und zur Lesemotivation, insbesondere der männlichen Schüler, bei den PISA-Studien eine neue Brisanz.

Mit der Untersuchung zu Identifikationsprozessen während des Lesens..

Weibliche Identität und ihre literarischen Ausdrucksformen in den Werken von Sylvia Plath (Forschungsarbeit)

Weibliche Identität und ihre literarischen Ausdrucksformen in den Werken von Sylvia Plath

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Gegenstand der Studie ist die Analyse der unterschiedlichen Ansichten der Kritiker über Sylvia Plath als Mensch selbst und über ihre einzelnen Werke, die insgesamt eine einzigartige Herausforderung für literaturwissenschaftliche Analysen verkörpern.

Sowohl die Komplexität der Kritiken als auch..

Sylvia Plath‘s Ambivalent Depictions of the Female Identity Poetry (Forschungsarbeit)

Sylvia Plath‘s Ambivalent Depictions of the Female Identity Poetry

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

In her survey of Sylvia Plath criticism, Silvianne Blosser notes that "the conflict that arises between literary form and the writer’s need to shape the formless and contingent aspects of life has always been a fascinating field of study?, a statement which may explain why many critics have emphasised the..

Literatur: Literatur / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač