Literatur: Literatur

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>
In Kürze lieferbar

Komik und Holocaust (Dissertation)

Komik und Holocaust

Satirische und groteske Erzählstrategien bei Martin Amis, Tova Reich und Jáchym Topol im Spiegel der öffentlich-medialen deutschen Erinnerungskultur

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Die Verbindung aus Holocaust und Komik stellt eine kontroverse wie provokante Kombination dar, die bis heute unter ‚Verdacht‘ steht, den Holocaust zu banalisieren und die Opfer noch zusätzlich zu verhöhnen. Daher wird Komik in Verbindung mit der Holocaust-Thematik meistens als wenig geeignete [...]

Deutschland, Erinnerungskultur, Erzählstrategien, Groteske, Holocaust-Literatur, Holocaust Tourism, Jáchym Topol, Komik, Martin Amis, Rezeption, Satire, Souvenirs, Tova Reich

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Hölderlin (Forschungsarbeit)

Hölderlin

Seine Wahrheiten und die Dichtung

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

[...]

Andenken, Das Erhabene, Dichtung, Diotima, Friedensfeier, Heidelberg, Hölderlin, Hyperion, Literatur

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Identität in Bruchstücken – Donauschwaben in Kroatien (Forschungsarbeit)

Identität in Bruchstücken – Donauschwaben in Kroatien

Erinnerung und Gedächtnis in ausgewählten Werken von Ludwig Bauer, Slobodan Šnajder und Miljenko Jergović

Grazer Studien zur Slawistik

Ein kontroverses Thema der kroatischen Gegenwartsliteratur ist die historische Rolle der Donauschwaben im Zweiten Weltkrieg. Es zählt zu den großen Tabus des sozialistischen Jugoslawien. Die daraus resultierenden Identitätsdiskurse sind in engem Zusammenhang mit individuellen Erinnerungen und [...]

20. Jahrhundert, Donauschwaben, Erinnerung, Gedächtnis, Identitätdiskurs, Kroatien, Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Ludwig Bauer, Miljenko Jergović, Slobodan Šnajder

Trennlinie

Wohlstandskritik in der Lyrik Hans Magnus Enzensbergers (Dissertation)

Wohlstandskritik in der Lyrik Hans Magnus Enzensbergers

Studien zur Germanistik

Hans Magnus Enzensberger ist einer der wichtigsten und einflussreichsten lebenden Schriftsteller Deutschlands. Er wurde im Jahr der großen Weltwirtschaftskrise 1929 geboren. In der Zeit von Adenauers Wirtschaftswunder begann er, seine Gedichte zu schreiben. In diesem Buch werden die Aspekte des [...]

Germanistik, Hans Magnus Enzensberger, Konsumgesellschaft, Literaturwissenschaft, Lyrik, Massenmedien, Naturlyrik, Nonkonformismus, Wirtschaftswunder, Wohlstandskritik

Trennlinie

Junge Slavistik im Dialog IX (Sammelband)

Junge Slavistik im Dialog IX

Beiträge zur XIV. Internationalen Slavistischen Konferenz

Studien zur Slavistik

Die internationale slavistische Nachwuchskonferenz unter dem Motto „Junge Slavistik im Dialog“ am Institut für Slavistik der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel kann nun bereits auf eine langjährige Geschichte zurückblicken. Mit dem vorliegenden Band wird schon die vierzehnte Konferenz, [...]

Funktionsverbgefüge, Gogol, Hip-Hop Texte, Historische Fantasy, Interslavisch, Jindřich Štyrský, Kinderliteratur, Literaturwissenschaft, Mikroliteratursprache, Okkasionalismen, Petr Zelenka, Sexusmarkierung, Slavistik, Sprachwissenschaft, Stanisław Lem

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.