Literatur: Lion Feuchtwanger

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Stilistische Untersuchungen an den Werken von Lion Feuchtwanger und Thomas Mann (Dissertation)

Stilistische Untersuchungen an den Werken von Lion Feuchtwanger und Thomas Mann

Eine korpuslinguistische Studie

Studien zur Germanistik

Diese Untersuchung behandelt die strittige Frage, ob die Kategorie „Individualstil“ real in den Werken von Autoren und Autorinnen existiert. Sie stellt eine kritische Hinterfragung der Behauptungen von Grimm (1994) dar, wonach Individualstil ein Mythos sei. Grimm hatte seine Existenz verneint und versucht, dieses mit umfangreichen empirischen [...]

Germanistik, Hässliche Herzogin, Individualistik, Jüdin von Toledo, König Alfonso, Lion Feuchtwanger, Rhetorik, Sprachkunstwerk, Sprachliche Regularitäten, Statistisch signifikant, Stilistik, Thomas Mann

Trennlinie

Lebenswelten - Jüdische bürgerliche Familien im München der Prinzregentenzeit (Dissertation)

Lebenswelten - Jüdische bürgerliche Familien im München der Prinzregentenzeit

Studien zur Zeitgeschichte

Während der sogenannten "goldenen Tage" der Prinzregentenzeit (1886 – 1912) stand München in der Blüte seines wirtschaftlichen und kulturellen Lebens. Ein bürgerliches Selbstverständnis bestimmte breite Teile der Gesellschaft, das auch von den in München ansässigen jüdischen Familien geteilt wurde. In der traditionell katholisch [...]

Antisemitismus, Bernheimer, Bürgertum, Cahnmann, Geschichtswissenschaft, Identität, Integration, Judentum, Kaiserreich, Lion Feuchtwanger, München, Neumeyer, Pringsheim, Prinzregentenzeit, Tietz, Willstätter

Trennlinie

Literarische Satire gegen Nationalsozialismus und Hitlerdeutschland (Forschungsarbeit)

Literarische Satire gegen Nationalsozialismus und Hitlerdeutschland

Von F.G. Alexan bis Paul Westheim

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Die Publikation leistet einen wichtigen Beitrag zur quantitativen und qualitativen Erschließung des Exils. Sie weist nach, dass die Literatur "der anderen Seite" vor allem ernsthafter Angriff gegen Hitlerdeutschland war und Satire nicht an Komisches und an Lachen gebunden, sondern von der indignatio des Künstlers geprägt ist.
Der Autor geht [...]

Balder Olden, Exilautoren, Ferdinand Bruckner, Georg Friedrich Alexan, Hitlerdeutschland, Kanon, Kunst, Lion Feuchtwanger, Literarische Satire, Literaturwissenschaft, Nationalsozialismus, Paul Westheim, Stephan Lackner, thematische Literatur, Walter Mehring, Wilhelm Hoegner, Wirklichkeit

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.