Literatur: Liberalismus

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
 3 
4
>
>>

Das Problem des Anfangs in der Kritik der Politischen Ökonomie von Karl Marx (Forschungsarbeit)

Das Problem des Anfangs in der Kritik der Politischen Ökonomie von Karl Marx

Zum Verhältnis von Arbeitsbegriff und Dialektik

KRITIK UND REFLEXION – Interdisziplinäre Beiträge zur kritischen Gesellschaftstheorie

Die Studie Das Problem des Anfangs verhandelt Grundfragen einer Kritischen Theorie der Gesellschaft in Form einer Kritik der Politischen Ökonomie, welche vermittelt durch die Dialektik der Aufklärung Adornos und Horkheimers gelesen wird. Geklärt wird die unzureichende [...]

Adam Smith, Arbeit, Aufklärung, David Ricardo, Dialektik, Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Gesellschaftsgeschichte, Gesellschaftstheorie, Ideengeschichte, Kapital, Karl Marx, Krise, Kritik, Kritische Theorie, Liberalismus, Marx-Forschung, Marxismus, Max Horkheimer, Philosophie, Politikwissenschaft, Politische Ökonomie, Theodor W. Adorno

Trennlinie

Kapitalistische Weltökonomie (Forschungsarbeit)

Kapitalistische Weltökonomie

Vierter Band, erstes Buch.
Vom Staatsinterventionismus zum Neoliberalismus. Kritik der ökonomischen Rationalität

KRITIK UND REFLEXION – Interdisziplinäre Beiträge zur kritischen Gesellschaftstheorie

Vierter Band, erstes Buch.

Die Kritik der ökonomischen Rationalität setzt die Tradition einer ökonomiekritisch begründeten und geschichtsphilosophisch reflektierten Gesellschaftstheorie fort.

Der vierte und letzte Teil der Kritik behandelt die [...]

Bretton-Woods-System, Dialektik der Aufklärung, Dritte Welt, Entwicklungsländer, Erste Welt, Globalisierung, Kapitalismus, Keynesianismus, Kritische Gesellschaftstheorie, Modernisierung, Nationaler Liberalismus, Nationalsozialismus, Neo-Imperialismus, Neoliberalismus, New-Deal-Politik, Politikwissenschaft, Politische Ökonomie, Sozialphilosophie, Staatsinterventionismus, Staatskapitalismus, Weltwirtschaft, Weltwirtschaftskrise, Weltwirtschaftsordnung, Wirtschaftsgeschichte

Trennlinie

Kapitalistische Weltökonomie (Forschungsarbeit)

Kapitalistische Weltökonomie

Vierter Band, zweites Buch.
Vom Staatsinterventionismus zum Neoliberalismus. Kritik der ökonomischen Rationalität

KRITIK UND REFLEXION – Interdisziplinäre Beiträge zur kritischen Gesellschaftstheorie

Vierter Band, zweites Buch.

Die Kritik der ökonomischen Rationalität setzt die Tradition einer ökonomiekritisch begründeten und geschichtsphilosophisch reflektierten Gesellschaftstheorie fort.

Der vierte und letzte Teil der Kritik behandelt die [...]

Dialektik der Aufklärung, Entwicklungsländer, Finanzkrise, Friedrich August von Hayek, Gesellschaftstheorie, Global Governance, Globalisierung, Kapitalismus, Kritik der Politischen Ökonomie, Kritische Theorie der Gesellschaft, Monetarismus, Neoliberalismus, Politikwissenschaft, Sozialgeschichte, Sozialphilosophie, Weltwirtschaft, Wettbewerb, Wirtschaftsgeschichte, Wirtschaftskrise, Wissensgesellschaft

Trennlinie

Subjektivierung im Grenzland (Dissertation)

Subjektivierung im Grenzland

Zur Gouvernementalität und Hegemonietheorie von Reisen und Bildung

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

"Reisen bildet!" – die Allgemeingültigkeit dieser Aussage scheint offensichtlich. Bereits der Adel sandte seine Zöglinge auf Bildungsreisen durch die europäischen Herrscherhäuser. Die bürgerliche Gesellschaft hat das Reisen in den Massentourismus verwandelt. In der globalisierten Welt ist [...]

Antonio Gramsci, Bildungsreise, Bildungstheorie, Globalisierung, Gouvernementalität, Hegemonietheorie, Heinz-Joachim Heydorn, Kritische Theorie, Michel Foucault, Neoliberalismus, Pädagogik, Sozialer Wandel, Subjektivität, Tourismus

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Der Imperialismus – Krise und Krieg 1870/73 bis 1918/29 (Forschungsarbeit)

Der Imperialismus –
Krise und Krieg 1870/73 bis 1918/29

Erster Band: Politische Ökonomie

KRITIK UND REFLEXION – Interdisziplinäre Beiträge zur kritischen Gesellschaftstheorie

Erster Band: Politische Ökonomie.

Die Schrift „Der Imperialismus. Krise und Krieg von 1870/73 bis 1918/29“ behandelt die bürgerliche Politische Ökonomie in der Epoche zwischen zwei Weltwirtschaftskrisen: zwischen der Großen Depression von 1873-79 und der Krise von 1929-33. [...]

Autoritarismus, Geschichtstheorie, Great Depression, Imperialismus, Kritische Gesellschaftstheorie, Liberalismus, Ökonomiekritik, Politikwissenschaft, Politische Ökonomie, Volkswirtschaftslehre, Weltwirtschaftskrisen, Wirtschaftsgeschichte, Wirtschaftssoziologie

Trennlinie

Der U.S.-amerikanische Drogenkrieg in Kolumbien (Forschungsarbeit)

Der U.S.-amerikanische Drogenkrieg in Kolumbien

Zur „Innenseite der Außenpolitik“

Regensburger Studien zur Internationalen Politik

Kolumbien: das ist Land der Drogen, der Mafia, der Dschungelkämpfe und hin und wieder Heimat berühmter Künstler oder Sportler. In der Wahrnehmung der Öffentlichkeit verschmelzen dabei Bilder aus Filmen wie "Blow" oder "Lord of War" mit Berichten zu Geiseln der Fuerzas Armadas [...]

Außenpolitik, Drogendiskussion, Drogenkrieg, Drogenpolitik, Drug Enforcement Administration, Guerilla, Internationale Politik, Kolumbien, Mafia, Neoliberalismus, Politikwissenschaft, Risikopolitik, The War On Drugs, USA

Trennlinie

Der Imperialismus – Krise und Krieg 1870/73 bis 1918/29 (Forschungsarbeit)

Der Imperialismus –
Krise und Krieg 1870/73 bis 1918/29

Zweiter Band: Anthropologie und Rationalität

KRITIK UND REFLEXION – Interdisziplinäre Beiträge zur kritischen Gesellschaftstheorie

Zweiter Band: Anthropologie und Rationalität.

Die Schrift „Der Imperialismus. Krise und Krieg von 1870/73 bis 1918/29“ behandelt die bürgerliche Politische Ökonomie in der Epoche zwischen zwei Weltwirtschaftskrisen: zwischen der Großen Depression von 1873-79 und der Krise von [...]

Geschichtstheorie, Imperialismus, Irrationale Rationalität, Kritische Gesellschaftstheorie, Liberalismus, Liquidierung des Individuums, Marxismus, Philosophie, Politikwissenschaft, Politische Ökonomie, Rassentheorie, Sozialbiologie, Sozialphilosophie, Soziologie, Vernunftkritik, Weltwirtschaftskrisen

Trennlinie

Nur als eBook verfügbar

Die Marxsche Vision (Forschungsarbeit)

Die Marxsche Vision

Anspruch – Scheitern – historisches Schicksal. Theoriegeschichtliche Reflexionen

KRITIK UND REFLEXION – Interdisziplinäre Beiträge zur kritischen Gesellschaftstheorie

Neuauflage siehe Aktualisierte und erweiterte Neuauflage

In diesem Buch wird über die geistige Macht und Ohnmacht einer der einflussreichsten Ideen des 19. und 20. Jahrhunderts gesprochen. Im Mittelpunkt stehen die Fragen: Entsprach die Marxsche Vision von der [...]

Karl Marx, Kommunismus, Liberalismus, Marktwirtschaft, Marxismus, Marxsche Vision, Materialistische Geschichtsauffassung, Philosophie, Politikwissenschaft, Sozialismus, Theoriegeschichte

Trennlinie

Sozialpolitische Ideen im klassischen Liberalismus – ein Streifzug von Locke bis Hobson (Dissertation)

Sozialpolitische Ideen im klassischen Liberalismus – ein Streifzug von Locke bis Hobson

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Es wird immer wieder behauptet der (Neo-)Liberalismus sei sozial kalt und würde in der freien Marktwirtschaft das Allheilmittel in der Armutsbekämpfung sehen. Aber wieviel Wahrheitsgehalt steckt in dieser These? Der Verfasser untersucht deshalb anhand der Originalquellen von prominenten Vertretern [...]

Adam Smith, Anne Robert Jacques Turgot, Armenfürsorge, Eigentumsrechte, Existenzgrundlagen, François Quesnay, Großbritannien, John Atkinson Hobson, John Locke, John Stuart Mill, Klassischer Liberalismus, Liberalismus, Öffentliche Armenhilfe, Öffentliche Beschäftigungsprogramme, Ordnungspolitik, Robert Thomas Malthus, Sozialpolitik, Unverschuldete Armut, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsgeschichte, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

Nur als eBook verfügbar

Der Aufbruch des konformistischen Geistes (Sammelband)

Der Aufbruch des konformistischen Geistes

Thesen zur Kritik der neoliberalen Universität

LEHRE & FORSCHUNG – Hochschule im Fokus.
Interdisziplinäre Schriftenreihe zu Hochschulbildung, Hochschulleben, Hochschulmanagement und Hochschulpolitik

Neuauflage siehe Aktualisierte und erheblich erweiterte Neuauflage

Der ehemalige Bundespräsident Roman Herzog hat vor zehn Jahren, in seiner ‘Ruck-Rede’, „Bildung“ als das „Megathema unserer Zeit“ bezeichnet. Seit Jahren werden die Universitäten in [...]

Bildung, Bologna-Prozess, Dialektik der Aufklärung, Geisteswissenschaften, Humankapital, Kritische Gesellschaftstheorie, Neoliberalismus, Pädagogik, Sozialwissenschaft, Universität, Universitätsreform, Wettbewerb, Wissensbetrieb, WTO

Trennlinie
<<
<
1
2
 3 
4
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.