Literatur im Fachgebiet BWL Liberalisierung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Das Schicksal der besonderen Rechte von Aktionären bei grenzüberschreitenden Verschmelzungen von deutschen und französischen Aktiengesellschaften (Doktorarbeit)

Das Schicksal der besonderen Rechte von Aktionären bei grenzüberschreitenden Verschmelzungen von deutschen und französischen Aktiengesellschaften

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Die grenzüberschreitende Verschmelzung von Kapitalgesellschaften innerhalb des europäischen Binnenmarkts ist von erheblicher wirtschaftlicher Bedeutung. Eine ganz besondere Rolle spielen dabei die Beziehungen zwischen Deutschland und Frankreich (die sog. relations franco-allemandes). Nicht zuletzt auf Grund der…

Aktienrecht Aktionärsrechte Französisches Aktienrecht Gesellschaftsrecht Grenzüberschreitende Verschmelzungen Internationales Gesellschaftsrecht Rechtsvergleichung Rechtswissenschaft Umwandlungsrecht Verschmelzungsrichtlinie Vorzugsaktien Wettbewerb der Rechtsordnungen
The Impact of Market Liberalization on Knowledge Sharing in the Utilities Industry (Doktorarbeit)

The Impact of Market Liberalization on Knowledge Sharing in the Utilities Industry

An Exploratory Study of Self-Organizing Processes

Strategisches Management

The book originates from the organizational transformation processes in the German utilities industry that were triggered by market liberalization. It approaches the issue of violated trust within the utilities industry from an intra-organizational perspective. Trust is a key component of psychological contracts…

Betriebswirtschaftslehre Communities of Practice Management Marktliberalisierung Organisation
Die Rechtsproblematik der Sportwette (Doktorarbeit)

Die Rechtsproblematik der Sportwette

Legislative Erfordernisse nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 28.03.2006

Schriften aus dem Institut für Recht der Wirtschaft der Universität Hamburg

Die Schrift hat mit der Materie der Sportwetten einen Wirtschaftsbereich zum Gegenstand, dessen tatsächliche Entwicklung der rechtlichen Vorgabe eines staatlichen Monopols schon lange entgegenläuft. Die Herausarbeitung legislativer Erfordernisse zur Verbesserung dieser Situation steht deswegen im Mittelpunkt der…

Glücksspiel Glücksspielstaatsvertrag Großbritannien Liberalisierung Öffentliches Wirtschaftsrecht Rechtswissenschaft Sportwette
Vom monopolistischen Stromversorger zum kundenorientierten Energiedienstleister (Doktorarbeit)

Vom monopolistischen Stromversorger zum kundenorientierten Energiedienstleister

Die strategische Neuausrichtung kommunaler Energieversorgungsunternehmen im liberalisierten deutschen Strommarkt

Strategisches Management

Die kommunale Elektrizitätswirtschaft befindet sich seit der Liberalisierung des deutschen Strommarktes im Jahr 1998 im Umbruch. Die Einführung von Wettbewerb und die dynamischen Veränderungen des Marktumfeldes haben die Unternehmen vor völlig neue Herausforderungen und Risiken gestellt. Eine umfassende…

Betriebswirtschaftslehre Elektrizitätsmarkt Energiepolitik Energieversorgungsunternehmen Energiewirtschaft Kommunale Energieversorgungsunternehmen Kommunalwirtschaft Liberalisierung Öffentliche Unternehmen Privatisierung Stadtwerke Strommarkt Verwaltungsmodernisierung
Der Kontrahierungszwang im deutschen Telekommunikationsrecht (Doktorarbeit)

Der Kontrahierungszwang im deutschen Telekommunikationsrecht

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Der viel diskutierte Wettbewerb auf dem Telekommunikationsmarkt ist maßgeblich auf die sektorspezifische Regulierung dieses Wirtschaftssektors zurückzuführen. Die Vorschriften des Telekommunikationsgesetzes zielen in erster Linie darauf ab, die Märkte zu öffnen und für ökonomischen Wettbewerb zu sorgen. Ein…

Deregulierung Kartellrecht Liberalisierung Netzzugang Rechtswissenschaft Sektorspezifische Regulierung Telekommunikationsmarkt Wettbewerb

Literatur: Liberalisierung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač