Literatur: Lernumgebungen

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Herrschaft und Gesellschaft im Mittelalter (Forschungsarbeit)

Herrschaft und Gesellschaft im Mittelalter

Ein Blended-Learning-Szenario für den Geschichtsunterricht der Oberstufe

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Der Alltag heutiger Kinder und Jugendlicher ist durch die extensive Nutzung elektronischer Medien wie PC, Notebook oder Smartphone gekennzeichnet. Insofern stellt die Befähigung der Schülerinnen und Schüler zu einem verantwortlichen, selbstständigen und produktiven Umgang mit den sog. „Neuen [...]

Adel, Blended-Learning, Didaktik, Geschichtsunterricht, Geschichtswissenschaft, Herrschaft, Kirche, Königtum, Kooperatives Lernen, Lernumgebungen, Mediendidaktik, Mittelalterliche Geschichte, Moodle, Oberstufe, Ottonen, Projektunterricht, Römisch Deutsches Reich, Salier, Schulpädagogik

Trennlinie

Entwicklung, Gestaltung und Evaluation virtueller Arbeitsumgebungen zur Qualifizierung von Instandhaltungspersonal (Dissertation)

Entwicklung, Gestaltung und Evaluation virtueller Arbeitsumgebungen zur Qualifizierung von Instandhaltungspersonal

Studien zur Berufspädagogik

Die ordnungsgemäße Instandhaltung technischer Systeme zählt zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren eines innovativen Unternehmens. Die Arbeitsaufgaben in der Instandhaltung müssen sich vielfältigen Anforderungen anpassen. Daher wird der Stellenwert um die Ausgestaltung sinnvoller Fort- und [...]

Berufspädagogik, Entwicklung von VR-Fortbildungskonzepten, Evaluation, Evaluationskonzepte für VR, Fortbildung, Lehr-Lernszenarien, Lehrmethoden im VR, Virtual Reality, Virtuelle Arbeitsumgebung, VR, VR-Lernumgebungen, VR und Instandhaltung

Trennlinie

Förderung von Handlungswissen in virtuellen Lernumgebungen (Doktorarbeit)

Förderung von Handlungswissen in virtuellen Lernumgebungen

Kognitive Modellierung beim Lernen aus prozessorientierten Lösungsbeispielen

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Erfolgreiches Handeln in beruflichen Problemkontexten erfordert ein Wissen, das über rein theoretische Inhalte hinausgeht. Um in der Praxis konkrete Problemstellungen bearbeiten zu können, bedarf es vielmehr eines Handlungswissens, das in Form von kognitiven Handlungsschemata repräsentiert ist. [...]

Cognitive-Load-Theorie, E-Learning, Erziehungswissenschaft, Handlungswissen, Kognitive Modellierung, Lösungsbeispiele, Online-Seminare, Prozessorientierung, Schemata, Theorie-Praxis-Transfer, Video, Virtuelle Lernumgebung

Trennlinie

Analyse der Erkenntnisprozesse von Schülerinnen und Schülern in offen gestalteten Lernumgebungen (Doktorarbeit)

Analyse der Erkenntnisprozesse von Schülerinnen und Schülern in offen gestalteten Lernumgebungen

– Eine qualitative Studie –

Didaktik in Forschung und Praxis

„Scientific inquiry“ als die Fähigkeit wissenschaftlich forschend zu arbeiten ist ein anerkanntes Ziel naturwissenschaftlicher Grundbildung und seit Jahren in internationalen Standards verankert. Dennoch zeigen Ergebnisse internationaler Leistungsvergleiche wie TIMSS und PISA ebenso wie [...]

Biologiedidaktik, Erkenntnisgewinnung, Erkenntnisprozesse, Erziehungswissenschaft, Lehr-Lernprozesse, Pädagogik, Problemorientiertes Lernen, Scientific Literacy

Trennlinie

Activity Structuring and Activity Monitoring in Heterogeneous Learning Scenarios with Mobile Devices (Doktorarbeit)

Activity Structuring and Activity Monitoring in Heterogeneous Learning Scenarios with Mobile Devices

Computergestütztes Lernen

This book deals with the integration of mobile devices in technology enhanced learning environments under special consideration of the concepts of activity structuring and activity monitoring, as increased usage of mobile and ubiquitous devices in learning contexts calls for adapted [...]

AIED, Aktionsanalyse, Angewandte Informatik, Artificial Intelligence in Education, Computer-Supported Collaborative Learning, Computergestütztes Lernen, Computergestütztes Modellieren, CSCL, Heterogene Lernumgebungen, Kollaboratives Lernen, Mobile Devices, Mobile Geräte, Mobile Learning, Pädagogik

Trennlinie

Translatologie aus integrativer Sicht (Sammelband)

Translatologie aus integrativer Sicht

Übersetzungswissenschaftliche Analysen zwischen System und Globalität

Angewandte Linguistik aus interdisziplinärer Sicht

Die seit dem Beginn der 1990er Jahre zu beobachtende Globalisierung des gesellschaftlichen Lebens hat dazu geführt, dass sich der interlinguale Sprachtransfer an radikal veränderte kommunikative Anforderungen anpassen muss. [...]

Fachdenkstile, Interdisziplinäre Analysemodelle, Interkulturelle Spezifika von Kommunikation, Interlingualer Sprachtransfer, Kontrastive Sprachenbetrachtung, Linguistik, Multimediale Lernumgebungen für Sprachmittler, Sprachtransfer, Sprachwissenschaft, Translatologie, Übersetzungsproblem der Nulläquivalenz, Übersetzungsstrategien

Trennlinie

Lernstrategien und E-Learning (Dissertation)

Lernstrategien und E-Learning

Eine empirische Untersuchung

Computergestütztes Lernen

Die Studie, die sich auf der Schnittstelle zwischen der Lehr-/Lernforschung und den Medienwissenschaften befindet, liefert einen wertvollen Beitrag zu der seit Jahren intensiv geführten Diskussion um den Stellenwert von E-Learning im Kontext der geisteswissenschaftlichen Hochschulbildung. Im [...]

Computerunterstützte Lernumgebungen, Computerunterstütztes Lernen, E-Learning, Kognitive Lernstrategien, Konstruktivismus, Lernkonzept, Lernmotivation, Lernprogramme, Lernstrategien, Mediengestütztes Lernen, Metakognition, Neue Medien, Pädagogik, Selbstreguliertes Lernen

Trennlinie

Leistungsbeurteilung in der Berufspädagogik (Sammelband)

Leistungsbeurteilung in der Berufspädagogik

Studien zur Erwachsenenbildung

Studierende berufspädagogischer Studien unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Lernvoraussetzungen, ihres beruflichen Werdeganges, ihrer Motivation und ihres Alters stark von Schüler/-innen und von Studierenden anderer Studienrichtungen. Die Autoren gehen der Frage nach, wie sich diese Unterschiede [...]

Berufspädagogik, Berufsschulen, Beurteilungssysteme, Erwachsenenbildung, Leistungsbeurteilung, Leistungsverhalten, Lernräume, Lernumgebungen, Lernverhalten, Pädagogik, Schulnote, Zeugnis

Trennlinie

Verändertes Lernen mit neuen Medien? (Doktorarbeit)

Verändertes Lernen mit neuen Medien?

Strukturanalyse gemeinschaftlicher Interaktionen in einer computerunterstützten Lernumgebung in der Grundschule

Medienpädagogik und Mediendidaktik

Die Integration von neuen Medien in den Unterricht der Grundschule ist bis heute ein Thema, das aus (medien-)pädagogischer wie auch bildungspolitischer Perspektive von zentralem Interesse ist. Die empirische Untersuchung beschäftigt sich vor diesem Hintergrund mit der Frage, inwiefern die neuen [...]

Bildungsforschung, Computerunterstützte Lernumgebungen, Computerunterstützter Unterricht, Grundschule, Kooperation, Kooperatives Lernen, Mediendidaktik, Medienpädagogik, Neue Medien, Objektive Hermeneutik, Pädagogik

Trennlinie

Individualisierung beim Training mathematischer Kompetenzen (Doktorarbeit)

Individualisierung beim Training mathematischer Kompetenzen

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Computer im Kinderzimmer und in der Schule? Unterstützt der Einsatz multimedialer Lernumgebungen die schulische Ausbildung?

Die Verfasserin beschäftigt sich mit Fragestellungen im Zusammenhang mit dem Einsatz von Lernprogrammen bei Grundschülern im Fach Mathematik. Psychologische [...]

Computergestützt, Grundschule, kognitives Training, Leistungsmotivation, Lernprogramme, Mathematik, mathematische Kompetenz, multimediale Lernumgebungen, Pädagogik, Psychologie, Rechenfertigkeiten, Sachaufgaben, Theorien des Lernens, Training

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.