Literatur: Leiharbeit

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
4
>
>>

Schwellenwerte des Betriebsverfassungsgesetzes bei Beschäftigung von Leiharbeitnehmern (Dissertation)

Schwellenwerte des Betriebsverfassungsgesetzes bei Beschäftigung von Leiharbeitnehmern

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Die Verfasserin widmet sich in dem Buch der Fragestellung, wie Leiharbeitnehmer betriebsverfassungsrechtlich zu behandeln sind. Die Klärung und Beantwortung dieser Frage begegnet erheblichen Schwierigkeiten; zum Einen aufgrund unkoordinierter, nicht aufeinander abgestimmter Reformen des AÜG und [...]

Arbeitnehmerüberlassung, Arbeitsrecht, Betriebsverfassungsgesetz, Betriebszugehörigkeit, BetrVG, Leiharbeit, Leiharbeitnehmer, Richtlinie 2008/104/EG, vorübergehende Überlassung, § 1 Abs. 1 S. 2 AÜG

Trennlinie

Konsequenzen der AÜG-Novelle für die Beschäftigungsdauer im Entleiher-Unternehmen (Dissertation)

Konsequenzen der AÜG-Novelle für die Beschäftigungsdauer im Entleiher-Unternehmen

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Das Werk befasst sich mit der Frage der Einsatzdauer eines Leiharbeitnehmers im Entleiher-Unternehmen nach Inkrafttreten der AÜG-Novelle im Jahr 2011. Zur Umsetzung der „Richtlinie 2008/104/EG über Leiharbeit“ hat der nationale Gesetzgeber in § 1 Abs. 1 S. 2 AÜG geregelt, dass die [...]

Arbeitnehmerüberlassung, Arbeitsrecht, AÜG, AÜG-Novelle, Deutschland, Fall Schlecker, Frankreich, Kettenüberlassung, Leiharbeit, Lohndumping, Missbrauch, Richtlinie 2008/104/EG über Leiharbeit, Substitution der Stammbelegschaft, Verleiher- und entleiherbezogenes Modell der Arbeitsüberlassung, Vorübergehend

Trennlinie

Die Mitbestimmung des Entleiherbetriebsrats vor der Übernahme von Leiharbeitnehmern gemäß § 14 Abs. 3 AÜG (Doktorarbeit)

Die Mitbestimmung des Entleiherbetriebsrats vor der Übernahme von Leiharbeitnehmern gemäß § 14 Abs. 3 AÜG

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Die Leiharbeit befindet sich ständig im Wandel. Anfangs war lediglich eine – maximal – drei Monate andauernde Überlassung erlaubt. Betriebsinhaber sollten schnell und effektiv auf etwaige Auftragsspitzen reagieren können. Die zulässige Höchstüberlassungsfrist wurde später [...]

Arbeitnehmerüberlassung, Arbeitsrecht, Betriebsrat, Einstellung, Entleiher, Konzerninterne Verleihgesellschaft, Leiharbeit, Leiharbeitnehmer, Mitbestimmung, Übernahme, § 14 Abs. 3 AÜG, § 99 BetrVG

Trennlinie

Leistungsstörungen bei der Arbeitnehmerüberlassung nach AÜG (Dissertation)

Leistungsstörungen bei der Arbeitnehmerüberlassung nach AÜG

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Die Bedeutung der Arbeitnehmerüberlassung für die Personalwirtschaft in Deutschland hat seit ihrer Liberalisierung kontinuierlich zugenommen. Damit gehen nicht nur politische sondern auch erhebliche rechtliche Probleme einher. Dass die Arbeitnehmerüberlassung eine privatrechtliche [...]

Arbeitnehmerüberwachung, Arbeitsrecht, Bürgerliches Recht, Entleiher, Leiharbeitnehmer, Nichtleistung, Schlechtleistung, Verleiher

Trennlinie

Attraktivität von Leiharbeitsverhältnissen für hochqualifizierte Arbeitnehmer (Doktorarbeit)

Attraktivität von Leiharbeitsverhältnissen für hochqualifizierte Arbeitnehmer

Defizite und Ansatzpunkte für das Personalmanagement von Zeitarbeitsunternehmen

Personalwirtschaft

Die Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Beziehungen unterliegen auch in Deutschland einem starken Wandel. Das bisher dominierende Normalarbeitsverhältnis wird dabei zunehmend von atypischen Beschäftigungsformen abgelöst. So erfährt insbesondere die Leiharbeit auf dem deutschen Arbeitsmarkt ein stetiges [...]

Arbeitgeberattraktivität, Arbeitnehmerüberlassung, atypische Arbeitsverhältnisse, hochqualifizierte Arbeitnehmer, Leiharbeit, Personalmanagement, prekäre Beschäftigung, Zeitarbeit

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
4
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.