Literatur: Lehrstellenmangel

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Unterstützung der Gruppe bei der Arbeitssuche (Dissertation)

Die Unterstützung der Gruppe bei der Arbeitssuche

Eine Analyse gruppendynamischer Prozesse am Beispiel einer Gruppe Jugendlicher in einem Berufsorientierungskurs

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Die gegenwärtige Arbeitsmarktsituation und der Mangel an Lehrstellen erschwert Jugendlichen den Einstieg in die Arbeitswelt. In diesem Buch wird die Problematik der Jugendarbeitslosigkeit thematisiert. Es werden mögliche Ursachen sowie Auswirkungen auf die Identitätsentwicklung in der Adoleszenz, zu der die Berufswahl zählt, diskutiert. Da [...]

Adoleszenz, Arbeitslosigkeit, Arbeitssuche, Entwicklung, Gruppendynamik, Gruppendynamische Prozesse, Identitätsentwicklung, Jugendarbeitslosigkeit, Jugendliche, Lehrstellenmangel, Lernen, Pädagogik, Peer-group, Respekt, Selbständigkeit, Sozialpädagogik, Teamfähigkeit

Trennlinie

Anreizstrukturen in der betrieblichen Berufsausbildung (Doktorarbeit)

Anreizstrukturen in der betrieblichen Berufsausbildung

Personalwirtschaft

Die Unterversorgung von Jugendlichen mit Ausbildungsplätzen stellt ein gravierendes gesellschafts- wie wirtschaftspolitisches Problem dar. Diese Studie greift die Problematik des Lehrstellenmangels in Deutschland auf und beschäftigt sich mit der Frage nach Möglichkeiten zur Steigerung von Ausbildungsaktivitäten von Betrieben. Hierzu werden [...]

Anreizstrukturen, Ausbildungsabgabe, Ausbildungsverhalten, Berufsausbildung, Berufsbildungspolitik, Betriebliche Berufsausbildung, Betriebswirtschaftslehre, Duales Ausbildungssystem, Humankapital, Lehrstellen, Lehrstellenmangel, Personalökonomie, Personalwirtschaft, Umlagefinanzierung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.