Literatur: Lehrerberuf

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Selbstbestimmt lehren und lernen (Habilitationsschrift)

Selbstbestimmt lehren und lernen

Lehrer/innen zwischen Autonomie und beruflichem Druck

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Diese Studie widmet sich – ausgehend von der Selbstbestimmungstheorie nach Deci & Ryan – der Motivation von Lehrer/inne/n und rückt damit einen für schulisches Lehren und Lernen relevanten Aspekt in den Mittelpunkt. Zahlreiche Forschungsergebnisse belegen, wie Lehrkräfte ihre Schüler/innen [...]

Autonomie, Bildungswissenschaft, Druck, Empirische Motivationsforschung, Habilitation, Lehrer, Lehrerberuf, Lehrerin, Motivation, Pädagogik, Proaktive Einstellung, Psychologische Basisbedürfnisse, Selbstbestimmung, Selbstwirksamkeit

Trennlinie

Das Berufsbild des Universitätsprofessors im Wandel (Forschungsarbeit)

Das Berufsbild des Universitätsprofessors im Wandel

Ein berufssoziologisches Analysemodell

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Hochschullehrer sind zwar Forscher par excellence, sie selbst sind jedoch nur noch unzureichend erforscht, so lässt sich das Credo des Buches auf den Punkt bringen. Der Autor setzt an dieser Erkenntnislücke an, indem er die Gruppe der Universitätsprofessoren als institutionell ausgewiesene [...]

Berufsbild, Berufssoziologie, Hochschulforschung, Hochschullehrer, Hochschullehrerberuf, Professionssoziologie, Professor, Universitätsprofessor

Trennlinie

Paradoxien des Schreibens in der Bildungssprache Deutsch (Sammelband)

Paradoxien des Schreibens in der Bildungssprache Deutsch

Befunde zu Schreibsozialisation, Schreibmotivation und Schreibfähigkeit bei Schülerinnen und Schülern mit nichtdeutscher Muttersprache und zum Schreibunterricht im mehrsprachigen Kontext

Blickpunkt Deutsch als Zweitsprache

Schaut man sich die Fachpublikationen der letzten fünf Jahre für den Bereich Deutsch an, dann wird schnell deutlich, dass der Bereich Deutsch als Zweitsprache sowohl in der Reflexion, empirischen Erforschung als auch in der Veröffentlichung von verbesserten Handlungsempfehlungen einen enormen [...]

Deutsch als Zweitsprache, Lehramtsstudium, Lehrerberuf, Pädagogik, Schreibdidaktik, Schreibmotivation, Schreibsozialisation, Schreibunterricht, Schulpädagogik, Sprachdidaktik, Spracherwerb, Sprachförderung

Trennlinie

Deutsch als Zweitsprache in der Sekundarstufe (Sammelband)

Deutsch als Zweitsprache in der Sekundarstufe

Theoretische Aspekte und Praxis an Berliner Berufs- und Oberschulen

Blickpunkt Deutsch als Zweitsprache

Deutsch als Zweitsprache erfährt nach den international enttäuschenden Ergebnissen deutscher Schülerinnen und Schüler und den von der OECD vorgestellten Analysen zum Bildungssystem in Deutschland seit einigen Jahren einen enormen Aufschwung. Die Unterrichtung in der "Bildungssprache" Deutsch [...]

Berufsschule, Deutsch als Zweitsprache, Lehramtsstudium, Lehrerberuf, Pädagogik, PISA, Schulpädagogik, Spracherwerb, Sprachförderung, Sprachstandardsdiagnose

Trennlinie

Eignungsfeststellungsverfahren für angehende Lehramtsstudenten (Doktorarbeit)

Eignungsfeststellungsverfahren für angehende Lehramtsstudenten

Optimierung der Passung zwischen Anforderungsprofil und individuellen Voraussetzungen

Studien zur Schulpädagogik

Nicht jede Person, die sich für ein Lehramtsstudium interessiert, ist für die Ausübung des Lehrerberufs geeignet.

Zahlreiche Studien belegen, dass ein großer Prozentsatz der Lehramtsstudierenden über eine ungünstige Motivationslage bzw. über unzureichende [...]

Assessment-Center, Berufsberatung, Berufseignung, Eignungsfeststellung, Feststellungsverfahren, Lehramtsstudium, Lehrerberuf, Lehrerbildung, Pädagogik, Schulpädagogik, Studierfähigkeit

Trennlinie

Das Prinzip der Bestenauslese im öffentlichen Dienst (Dissertation)

Das Prinzip der Bestenauslese im öffentlichen Dienst

Art. 33 II GG: Eine Untersuchung der materiell- und verfahrensrechtlichen Eigenheiten besonders gelagerter Anwendungsfälle

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Der Verfasser beleuchtet im ersten Kapitel die Grundlagen des Art. 33 Abs. 2 GG. Dabei geht er auf die einzelnen Merkmale der Norm ein und setzt sich sowohl mit den Grundlagen als auch mit den jeweils problematischen Konstellationen auseinander. Besonderer Stellenwert kommt in diesem Rahmen den [...]

Beamtenrecht, Bestenauslese, Hochschullehrerberufung, Kommunale Wahlbeamte, Konkurrentenklage, Leistungsgrundsatz, Öffentliches Dienstrecht, Rechtswissenschaft, Richterwahl, Verfassungsrecht

Trennlinie

Gesund bleiben im Lehreralltag – Potenziale erkennen, Ressourcen nutzen (Dissertation)

Gesund bleiben im Lehreralltag – Potenziale erkennen, Ressourcen nutzen

Ein empirischer Beitrag zur Analyse widersprüchlicher Handlungsanforderungen im Lehrerberuf

Studien zur Schulpädagogik

Die Studie befasst sich mit Ressourcen, Belastungen und Bewältigungsmechanismen von Grundschullehrkräften unter besonderer Berücksichtigung der Anforderungen der Schuleingangsphase in NRW. Der Paradigmenwechsel von einem selektionsorientierten zu einem integrationsorientierten Schulanfang hat [...]

Integrative Kooperation, Lehrerberuf, Lehrerforschung, Lehrerkollegium, Pädagogik, Schulisches Gesundheitsmanagement, Schulpädagogik, Teamarbeit, Widersprüchliche Arbeitsanforderungen

Trennlinie

Der Lehrer als Innovator von Schule (Habilitationsschrift)

Der Lehrer als Innovator von Schule

Ein neues Professionsverständnis?

Schulentwicklung in Forschung und Praxis

Weitgehend Konsens besteht in der deutschen Erziehungswissenschaft darüber, dass sich die im Zuge nationaler und internationaler Vergleichsstudien sukzessive festgelegten Bildungsstandards bzw. Kompetenzniveaus der Schüler wie auch die Erneuerung der Einzelschule nicht mehr in der tradierten Weise [...]

Bildungsstandards, Erziehungswissenschaft, Evaluation, Fortbildung, Habilitation, Innovationsaufgabe, Innovationsbereitschaft, Innovationskompetenz, Innovatives Lehrerhandeln, Kompetenzniveaus, Kooperation, Lehrer, Lehrerberuf, Lehrerbildung, Pädagogik, Partizipation, Professionalisierungsdebatte, Schulentwicklung, Schulentwicklungsdebatte, Schulische Entwicklungsprozesse, Schulische Erneuerung, Schulische Innovation

Trennlinie

Erste Schritte in den Lehrerberuf (Dissertation)

Erste Schritte in den Lehrerberuf

Die Lehrer-Schüler-Interaktion im Schnittfeld von Professionalisierung und Biografie

Studien zur Schulpädagogik

Die Studie gewährt einen tiefen Einblick in die Wahrnehmungen, Deutungen und Handlungsstrategien der angehenden Lehrer im Unterricht. Es wird ersichtlich, dass die Novizen gemäß ihrer individuellen biografischen Geschichte Sinnbildungsprozesse vornehmen. Sie gestalten in Auseinandersetzung mit [...]

Biografie, Erziehungswissenschaft, Lehrer-Schüler-Interaktion, Lehrerausbildung, Lehrerberuf, Lehrerbildung, Pädagogik, Professionalisierung, Professionalisierung der Lehre, Rekonstruktive Sozialforschung, Schulpädagogik, Selbstwirksamkeitserwartungen, Vorbereitungsdienst

Trennlinie

Soziale Kompetenzen im Lehrerberuf (Dissertation)

Soziale Kompetenzen im Lehrerberuf

Konzeption und Evaluation eines Kurztrainings in der Lehrerausbildung

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Leistungen und Belastbarkeit von Lehrern stehen immer wieder im
Fokus des Interesses. Dabei werden sowohl die Fähigkeiten als auch
der Gesundheitszustand deutscher Lehrer meist negativ beurteilt. Ob-
wohl sicherlich nicht alle Kritikpunkte gerechtfertigt sind, stellt sich [...]

Arbeitsbelastung, Attribution, Erziehung, Lehramtsstudium, Lehrer, Pädagogik, Pädagogische Psychologie, Schulpsychologie, Sozialkompetenz

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.