Literatur: Lebensmitteleinzelhandel

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Konzeption eines Auswahlverfahrens zur Datenanalyse im Einzelhandel am Beispiel einer Einkaufsverhaltensanalyse im Lebensmitteleinzelhandel (Doktorarbeit)

Konzeption eines Auswahlverfahrens zur Datenanalyse im Einzelhandel am Beispiel einer Einkaufsverhaltensanalyse im Lebensmitteleinzelhandel

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Der gestiegene Wettbewerbsdruck führt zu einem wachsenden Bedarf an Datenanalysen im Einzelhandel, um die verfügbaren Ressourcen erfolgreich zu steuern. Vor dem Hintergrund der zunehmenden Komplexität des Einzelhandels wird ein Verfahren zur Methodenwahl für [...]

Betriebstypen, Clusteranalyse, Databases, Data Mining, Diskriminanzanalyse, Einkaufsverhaltensanalysen, Einkaufsverhaltensmuster, Einzelhandel, Knowledge Discovery, Lebensmitteleinzelhandel, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln am Beispiel von Fleisch und Fleischwaren (Doktorarbeit)

Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln am Beispiel von Fleisch und Fleischwaren

Eine empirische Analyse des Verbraucherverhaltens in Deutschland

Studien zum Konsumentenverhalten

Rückverfolgbarkeit ist eine Vertrauenseigenschaft, d. h., die Verbraucher können weder vor noch nach dem Kauf am Produkt selbst erkennen, woher dieses Produkt (speziell Fleisch und Fleischwaren) stammt und ob eine lückenlose Dokumentation entlang der gesamten Wertschöpfungskette gewährleistet [...]

Außer-Haus-Verzehr (AHV), Fleisch, Lebensmitteleinzelhandel (LEH), Out-of-Home, Rückverfolgbarkeit, Traceability, Verbraucher, Verbrauchereinstellung, Verbraucherverhalten, Willingness-to-pay, Zahlungsbereitschaft

Trennlinie

Handelsmarken-Portfolio (Dissertation)

Handelsmarken-Portfolio

Verhaltenswissenschaftliche Analyse der Wirkung eines Handelsmarken-Portfolios am Beispiel eines Lebensmitteleinzelhandelsunternehmens

Studien zum Konsumentenverhalten

Handelsmarken nehmen im Profilierungsstreben von Handelsunternehmen eine bedeutende Rolle ein. Während in der Vergangenheit vorwiegend oder gar ausschließlich Preiseinstiegs- und Standardhandelsmarken angeboten wurden, erweitern die Handelsunternehmen ihr Handelsmarken-Portfolio um Premium- bzw. [...]

Betriebswirtschaftslehre, Einzelhandel, Handelsmarke, Konsumentenverhalten, Kundenbindung, Markentransfer, Portfolio, Retail Branding

Trennlinie

Konsumentenverhalten in der landwirtschaftlichen Direktvermarktung (Dissertation)

Konsumentenverhalten in der landwirtschaftlichen Direktvermarktung

Eine kognitiv-behavioristische Analyse der Determinanten ausgewählter Parameter

Studien zum Konsumentenverhalten

Tatsächliche und vermeintliche Skandale bei der Erzeugung von Lebensmitteln, wie beispielsweise die BSE-Krise ab dem Jahr 2000, haben bei vielen Verbrauchern zu einer Verunsicherung über Qualität und Unbedenklichkeit der Lebensmittel geführt. Dadurch ist es, zumindest kurzzeitig, zu einer [...]

Agrarmarketing, Agrarökonomie, Agrarwissenschaft, Befragung, Beobachtung, Betriebswirtschaftslehre, Konsumenten-Vertrauen, Konsumentenverhalten, Landwirtschaftliche Direktvermarktung, Lebensmittel, Lebensmitteleinzelhandel, Lebensmittelskandale, Marketing, Ökonometrisches Modell, Verbraucherverhalten

Trennlinie

Preissetzungsverhalten im deutschen Lebensmitteleinzelhandel (Doktorarbeit)

Preissetzungsverhalten im deutschen Lebensmitteleinzelhandel

Eine empirische Analyse

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Die Preise stellen im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) nicht nur für den Konsumenten, sondern insbesondere für den Entscheidungsträger eine bedeutende Variable dar. Bei gegebenen Einstandspreisen bestimmen die Umsätze den Gewinn. Preisentscheidungen müssen in einer komplexen Situation unter [...]

Agrarwissenschaft, Agribusiness, Handelsspanne, Lebensmitteleinzelhandel, Management, Preisgestaltung, Preispolitik, Preissetzung, Wettbewerb

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.