Unsere Literatur zum Schlagwort Laufen

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Kohortenschicksale in Deutschland (Dissertation)

Kohortenschicksale in Deutschland

Eine sequenzanalytische Untersuchung von Lebensverläufen im 20. Jahrhundert

Schriften zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

„Kriegsgeneration“, „Skeptische Generation“, „Flakhelfer-Generation“, „Generation der Kriegskinder“, all dies sind Zuschreibungen für Mitglieder der hier betrachteten Geburtskohorten der Jahrgänge 1919 – 1921, 1929 – 1931 und 1939 – 1941. Doch in welchem Zusammenhang stehen…

20. Jahrhundert Entropie Generationenmodell Sequenzanalyse Soziologie Statistik Wirtschaftsgeschichte
Die ambulante Behandlung im Krankenhaus 
(§ 116b Abs. 2 – 4 SGB V) (Dissertation)

Die ambulante Behandlung im Krankenhaus
(§ 116b Abs. 2 – 4 SGB V)

Insbesondere zur Umsetzung des §116b Abs. 4 SGB V durch den Gemeinsamen Bundesausschuss

Studien zum Sozialrecht

Die Verfasserin widmet sich in ihrer Studie den verschiedenen Problem?kreisen der ambulanten Behandlung im Krankenhaus nach § 116b Abs. 2 – 4 SGB V in seiner bis zum 31. Dezember 2011 geltenden Fassung. Die praktische Umsetzung und Konkretisierung der Vorschrift war ein stetiger Streitpunkt zwischen…

Gemeinsamer Bundesausschuss Gesundheitsrecht Sozialrecht
Kennzahlengestützte Optimierung des Managements von Serienanläufen in der Investitionsgüterindustrie (Doktorarbeit)

Kennzahlengestützte Optimierung des Managements von Serienanläufen in der Investitionsgüterindustrie

Entwicklung und Diskussion eines ganzheitlichen Kennzahlensystems für die Kleinserienfertigung

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Unter den Rahmenbedingungen immer kürzer werdender Produktlebenszyklen, rascheren Wandels von Technologien, und volatiler Absatzmärkte sind in Serien produzierende Industrieunternehmen gefordert, ihren Märkten immer häufiger neue Produkte anzubieten. Tendenziell werden diese in kleiner werdenden Stückzahlen…

Anlaufmanagement Investitionsgüterindustrie Kennzahlensystem Logistik Produktion
Selbststabilität und Kontrolle der schnellen bipedalen Lokomotion auf unebenem Untergrund (Doktorarbeit)

Selbststabilität und Kontrolle der schnellen bipedalen Lokomotion auf unebenem Untergrund

Schriftenreihe naturwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Stabilität beim Laufen ermöglicht uns die schnelle Fortbewegung auch über stark unebenen Untergrund ohne zu stürzen. Um diese Stabilität zu gewährleisten, nutzen wir sowohl aktive als auch passive Strategien. Wie und mit welchem Anteil die jeweiligen Teile dabei an der Stabilisierung der bipedalen Lokomotion…

Bewegungswissenschaft Biomechanik Laufen

Literatur: Laufen / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač