Literatur: Langzeitarbeitslosigkeit

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Berufspädagogische Untersuchung zur Hartz IV-Arbeitsmarktförderung (Dissertation)

Berufspädagogische Untersuchung zur Hartz IV-Arbeitsmarktförderung

Berufsabschlussorientierte Qualifizierungs- und Integrationsinstrumente für erwerbsfähige Hilfebedürftige ohne Berufsabschluss

Studien zur Berufspädagogik

Das Buch bewegt sich im Themenkreis der aktiven Hartz IV-Arbeitsmarktförderung. Ein Beruf gilt noch immer als „Führerschein für das Erwerbsleben“. Die Hälfte der Hartz IV-Arbeitslosen verfügt jedoch nicht über einen Abschluss (in westdeutschen Großstädten sogar Zweidrittel). Die [...]

Alleinerziehende, Berufsabschluss, Berufsprinzip, Bildungsketten, Folgen Langzeitarbeitslosigkeit, Hartz IV, J.O.B.-C.A.M.P., Migrationshintergrund, Nachqualifizierung, Pädagogik, Qualifizierungsbausteine

Trennlinie

In (die) Zukunft arbeiten (Dissertation)

In (die) Zukunft arbeiten

Über die Bedeutung von Beschäftigungsfähigkeit und die Wirksamkeit regionaler Netzwerkstrukturen zur Integration älterer Erwerbsfähiger in den Arbeitsmarkt am Beispiel der Initiative ‘50plus in Oberfranken‘

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Die stabil hohen Arbeitslosenzahlen Älterer beschäftigen seit Jahren die Wissenschaftler und Arbeitsmarktpraktiker. Der demographische Wandel – das Schreckgespenst von einer hoffnungslos überalternden Gesellschaft – verstärkt die Sorge um das labile Renten- und Sozialsystem. Die [...]

Ältere Erwerbsfähige, Arbeitsmarktinitiative, Arbeitsmarktpolitik, Berufsforschung, Beschäftigungsfähigkeit, Betriebliche Weiterbildung, Langzeitarbeitslosigkeit, Lebenslanges Lernen, Netzwerk für Beschäftigung, Sozialwissenschaft, Soziologie, Subjektive Verantwortung

Trennlinie

Struktur, Wandel und Ströme des Arbeitsmarktes (Dissertation)

Struktur, Wandel und Ströme des Arbeitsmarktes

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

In vielen Volkswirtschaften – unter anderem in der Bundesrepublik Deutschland – sind erhebliche ökonomische Probleme auf dem Arbeitsmarkt zu beobachten. Dies wird häufig auf einen sich verschärfenden Strukturwandel sowie auf die mangelnde Fähigkeit der Volkswirtschaften, neue [...]

Arbeitslosigkeit, Arbeitsmarkt, Arbeitsmarkttheorie, Erwerbstätigkeit, Job Creation, Langzeitarbeitslosigkeit, Strukturwandel, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

Langzeitarbeitslose Jugendliche in Deutschland (Dissertation)

Langzeitarbeitslose Jugendliche in Deutschland

Eine handlungsorientierte Analyse personaler und situativer Faktoren

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Jugendarbeitslosigkeit zählt in nahezu allen westlich-industralisierten Ländern zu einem der großen gesellschaftlichen Probleme. Die meisten Menschen erleben ungewollte Arbeitslosigkeit als erhebliche Belastung, die mit gesundheitlichen und sozialen Folgen verbunden sein kann. Die Orientierung an [...]

Arbeitslosenforschung, Jugendarbeitslosigkeit, Jugendforschung, Langzeitarbeitslosigkeit, Psychologie, Ressourcenorientierung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.