Literatur: Länderneugliederung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Kompetition statt Kooperation – Ein Modell zur Erneuerung des deutschen Bundesstaates? (Dissertation)

Kompetition statt Kooperation –
Ein Modell zur Erneuerung des deutschen Bundesstaates?

Bestandsaufnahme und Bewertung einer auf Wettbewerb gerichteten Reform des Föderalismus in der Bundesrepublik Deutschland unter besonderer Berücksichtigung der Arbeit der Gemeinsamen Kommission des Bundestages und Bundesrates zur Modernisierung der bundesstaatlichen Ordnung und der Verfassungsänderungen im Juli 2006

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Die Reform des deutschen Bundesstaates hat die verfassungsrechtliche und politische Diskussion in den vergangenen Jahren maßgeblich geprägt. Trotz divergierender politischer Meinungen existierte Konsens, dass die Zukunftsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland in besonderem Maße mit der Ausgestaltung der Gesetzgebung und des [...]

Bund-Länder-Finanzbeziehungen, Bundesstaat, Finanzausgleich, Föderalismus, Föderalismusreform, Länderneugliederung, Rechtswissenschaft, Steuerwettbewerb, Verfassungsrecht, Wettbewerb

Trennlinie

Neugliederung des Bundesgebiets auf Basis von Kreisdaten (Doktorarbeit)

Neugliederung des Bundesgebiets auf Basis von Kreisdaten

Ein finanzwissenschaftlicher Ansatz

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Mit Föderalismuskommissionen wird versucht, den deutschen Bundesstaat zu modernisieren. Die Frage der Neugliederung des Bundesgebiets bleibt ausgeklammert. Dabei können die Probleme des deutschen Föderalismus’ nicht ohne Neugliederung des Bundesgebiets gelöst werden. Die heutigen Bundesländer sind nicht gleichermaßen in der Lage, Aufgaben [...]

Bundesgebiet, Finanzverfassung, Föderalismus, Föderalismuskommission, Föderalismusreform, Kreisdaten, Länderfinanzausgleich, Länderneugliederung, Politikberatung, Volkswirtschaftslehre, Wettbewerbsföderalismus, Wirtschaftskraft

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.