Literatur: Länder

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
33
34
35
36
 37  >>>

Die Rolle der Genossenschaften in einer Strategie integrierter ländlicher Entwicklung (Forschungsarbeit)

Die Rolle der Genossenschaften in einer Strategie integrierter ländlicher Entwicklung

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Nach einleitender Betrachtung der ILE-Literatur werden zunächst die Grundlinien eines ILE-Konzeptes entworfen, das sich für die ökonomische Analyse eignet. ‘ILE‘; wird dabei auf den wirtschafts-wissenschaftlichen Begriff der binnenwirtschaftlichen Integration als Ausdruck bzw. Voraussetzung [...]

Allokationsprozess, Entwicklungsländer, Funktionsvoraussetzung, Genossenschaft, Genossenschaftsförderung, ILE, Integrationswirkung, Strategie, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Die Bestimmungsgründe des Güterexports von Schwellenländern (Forschungsarbeit)

Die Bestimmungsgründe des Güterexports von Schwellenländern

Studienreihe Volkswirtschaften der Welt

Die einseitige Exportstruktur der Entwicklungsländer stellt ein wichtiges Hemmnis für eine Forcierung ihres wirtschaftlichen Entwicklungsprozesses dar. Den Schwellenländern ist es seit Mitte der 60er Jahre gelungen, die Struktur ihres Güterexports stärker zu diversifizieren, indem sie – [...]

Auslandsverschuldung, Entwicklungschance, Entwicklungsländer, Exportstruktur, Fertigwaren, Güterexport, Schwellenländer, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Portugal - Ein Schwellenland in der Schuldenkrise (Forschungsarbeit)

Portugal - Ein Schwellenland in der Schuldenkrise

Wirtschafts- und Entwicklungspolitik im Zeichen von Auslandsverschuldung und IWF-Interventionen 1974 - 1984

EURO-Wirtschaft – Studien zur ökonomischen Entwicklung Europas

Innerhalb der breit gefächerten Untersuchungsfelder der politikwissenschaftlichen Dritte-Welt-Forschung möchte Gero Maaß anhand eines Fallbeispiels einen Beitrag leisten zur Analyse des Spezialproblems der internationalen Verschuldungskrise und der Politik der internationalen [...]

Austeritätspolitik, internationale Verschuldungskrise, IWF, Portugal, Reformpolitik, Schuldenkrise, Schwellenländer, Soares, Volkswirtschaftslehre, Währungsfonds

Trennlinie

Die Bedeutung der Verfügbarkeit mineralischer Bodenschätze für die Produktionsstrukturen in Entwicklungsländern (Forschungsarbeit)

Die Bedeutung der Verfügbarkeit mineralischer Bodenschätze für die Produktionsstrukturen in Entwicklungsländern

Ein Strukturvergleich auf der Basis von Input-Output-Tabellen

Studienreihe Volkswirtschaften der Welt

Viele der heute noch wirtschaftlich unterentwickelten Länder verfügen über umfangreiche Vorräte mineralischer Bodenschätze. Der in diesen Ländern häufig zu beobachtende Kontrast zwischen materieller Armut einerseits und natürlichem Reichtum andererseits bildet den Hintergrund der [...]

empirische Wirtschaftsforschung, Entwicklungsländer, industrielle Entwicklung, Input-Output, mineralische Bodenschätze, Produktionsstrukturen, Ressourcen, Rohstoff, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Ausländerbeschäftigung als dauerhafter Angebotsfaktor auf dem Arbeitsmarkt der BRD (Forschungsarbeit)

Ausländerbeschäftigung als dauerhafter Angebotsfaktor auf dem Arbeitsmarkt der BRD

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Bedeuten weniger Ausländer in der Bundesrepublik Deutschland weniger Arbeitslose?
Diese Frage steht im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses seit sich die Lage auf dem Arbeitsmarkt erheblich verschärft hat. Hans-Peter Pammesberger beantwortet diese Frage auf der Grundlage seiner [...]

Arbeitskräfteangebot, Arbeitslosigkeit, Arbeitsmarkt, Ausländerbeschäftigung, Bundesrepublik Deutschland, Einwanderung, volkswirtschaftliche Analyse, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie
<<
<
...
33
34
35
36
 37  >>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.