Literatur: Krankheit

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

Überlegungen zu Hoffnung aus palliativmedizinischer Sicht (Forschungsarbeit)

Überlegungen zu Hoffnung aus palliativmedizinischer Sicht

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

Die onkologische Diagnose löst häufig eine traumatische Krise aus. Die Hoffnung spielt bei einer gelungenen Krankheitsverarbeitung eine übergeordnete Rolle. Sie gilt als eine der Hauptfaktoren, damit das Phänomen des posttraumatischen Wachstums (Posttraumatic Growth, PTG) entstehen kann. [...]

Herth-Hope-Fragebogen, Hoffnung, Komplementärmedizin, Krankheitsverarbeitung, Medizin, Onkologie, Onkologische Diagnose, Palliative Care, Palliativversorgung, Posttraumatisches Wachstum, Zufriedenheitsparadox

Trennlinie

Nervenliteratur und nervöse Gesellschaft – Krankheitsdiskurse in Thomas Manns früher Prosa (Doktorarbeit)

Nervenliteratur und nervöse Gesellschaft –
Krankheitsdiskurse in Thomas Manns früher Prosa

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Am Ende 19. Jahrhundert spielt die Nervenkrankheit eine wichtige Rolle als symptomatische Krankheit der Jahrhundertwende zur Moderne sowohl auf der historischen Ebene als auch in der Literatur- und Kulturgeschichte. Die Nervenkrankheit wird als eine neue Körpersprache des schwachen Individuums der [...]

Dekadenz, Dilettantismus, Krankheitsdiskurse, Krankheitskonzept, Künstlerproblematik, Literaturwissenschaft, Nervenkrankheit, Psychoanalyse, Thomas Mann, Verfall

Trennlinie

Steuerung des Heilverfahrens auch für Beamte? (Forschungsarbeit)

Steuerung des Heilverfahrens auch für Beamte?

Ein Vergleich der Unfallfürsorge mit der gesetzlichen Unfallversicherung

Hochschule – Leistung – Verantwortung. Forschungsberichte der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

Bei Arbeits- bzw. Dienstunfällen in der öffentlichen Verwaltung unterscheidet sich die Absicherung von Tarifbeschäftigten und Beamten erheblich. Dies gilt nicht nur für die Frage der Absicherung während eines Kantinenbesuchs oder bei einem Wegeunfall. Besondere Brisanz bekommt die [...]

Beamter, Berufskrankheit, Betriebsbann, Heilverfahren, Heilverfahrenssteuerung, Reformvorschläge, Reha-Management, Unfall, Unfallfürsorge, Unfallversicherung, Vergeltungsunfall, Wegeunfall

Trennlinie

Nietzsche und Montaigne (Doktorarbeit)

Nietzsche und Montaigne

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Das Verhältnis Nietzsches zur Kultur Frankreichs war bereits Gegenstand eigenständiger Untersuchungen. Das gilt auch für das Verhältnis Nietzsches zu den französischen Moralisten. Das Verhältnis Nietzsches zu Montaigne hingegen war bisher nur Gegenstand von Aufsätzen und Beiträgen in [...]

Diätetik, Essay, Ethik, Friedrich Nietzsche, Krankheit und Gesundheit, Lebenskunst, Leib und Seele, Michel de Montaigne, Moralistik, Philosophie, Philosophie der Antike, Skepsis

Trennlinie

Theodizee – eine Rechtfertigung Gottes? (Forschungsarbeit)

Theodizee – eine Rechtfertigung Gottes?

Die Antworten der Weltreligionen auf die Frage nach dem Sinn von chronischer Krankheit und Behinderung und der Umgang der Kirchen mit Menschen mit Behinderungen

Ethik in Forschung und Praxis

Das Buch ist der erweiterte Auszug aus einer Dissertation über die Lebenskunst von Frauen mit Behinderungen. Es bezieht sich auf die Suche nach einem sinnerfüllten Leben, in dem Religion und Philosophie wichtige Rollen spielen. Es befasst sich mit Fragen der Ethik und der Theologie. Zur [...]

Behinderung, Chronische Krankheit, Frauen, Kirche, Leiden, Mitgefühl, Mitleid, Preis-Fragen, Randgruppen, Theodizee, Theologie, Weltreligionen

Trennlinie

ADHS/ADS als Allzweckdiagnose für Störungen bei Kindern (Forschungsarbeit)

ADHS/ADS als Allzweckdiagnose für Störungen bei Kindern

Das Fehlen eines einheitlichen Krankheitsbildes

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Nach zwanzig Jahren intensiver Auseinandersetzung in Lehre, Forschung und Praxis mit Lern- und Verhaltensstörungen bei Kindern kommt der Autor zu dem Ergebnis: Die Zivilisationskrankheit Nr. 1 (ADHS/ADS) bei Kindern gibt es nicht.

Das gilt zumindest für die Vorstellungen [...]

ADHS, Allzweckdiagnose, Hirnareale, Krankheitsbilder, Medikamente, Neurotransmitter, Psychologie, Therapien, Ursachen

Trennlinie

Lebenskunst – Texte des kreativen Schreibens, zirkulär dekonstruiert (Forschungsarbeit)

Lebenskunst –
Texte des kreativen Schreibens, zirkulär dekonstruiert

Am Beispiel der Texte von Frauen mit Behinderungen

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Das vorliegende Buch handelt von der Lebenskunst von Frauen mit Behinderungen. Er ergänzt die vorwiegend soziologische Literatur, welche in den letzten Jahren über dieses Thema erschienen ist und stellt eine qualitative Auswertung zur Lebenssituation der Frauen aus Texten des kreativen Schreibens [...]

Behinderung, Chronische Krankheit, Dekonstruktion, Erziehungswissenschaft, Frauen, Kreatives Schreiben, Kunst, Lebenskunst, Philosophie, Sozialpädagogik, Texte

Trennlinie

Safe Mobility on Land, Sea and in the Air (Sammelband)

Safe Mobility on Land, Sea and in the Air

23rd World Congress International Traffic Medicine Association May 19th–May 22nd 2013, Hamburg/Germany

Forschungsergebnisse aus dem Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg

Weltweit sterben jährlich immer noch mehr als eine Millionen Menschen im Straßenverkehr – die Zahl steigt mit der zunehmenden Zahl an Kraftfahrzeugen. Die International Traffic Medicine Association (ITMA) bietet ein Forum für Forscher und Praktiker aus aller Welt, um Wissen und [...]

Drogen im Straßenverkehr, Krankheit und Kraftverkehr, Rechtsmedizin, Traumatologie, Unfallrekonstruktion, Verkehrseignung, Verkehrsmedizin, Verkehrspsychologie

Trennlinie

§ 476 BGB beim Pferdekauf (Dissertation)

§ 476 BGB beim Pferdekauf

Studien zum Vertragsrecht

Im Zuge der Schuldrechtsmodernisierung wurde der § 476 BGB auf der Grundlage der Richtlinie 1999/44/EG eingeführt. Danach gilt ein Sachmangel als bereits bei der Übergabe vorhanden, sofern er sich innerhalb von sechs Monaten seit diesem Zeitpunkt zeigt. Die Beweislast für die Sachmangelfreiheit [...]

Anwendbarkeit des § 476 BGB auf Tiere, Ausnahme von der Vermutung, Beweislastumkehr, Kaufrecht, Mangel, Pferd, Pferdekaufvertrag, Pferdekrankheiten, Richtlinie 1999/44/EG, Sommerekzem, Unternehmer, Verbraucher

Trennlinie

Kurt Gauger (1899–1957): Psychotherapeut, Filmschaffender, Literat (Dissertation)

Kurt Gauger (1899–1957): Psychotherapeut, Filmschaffender, Literat

Schriften zur Medizingeschichte

Kurt Gauger (1899-1957) war ein deutscher Arzt, Psychotherapeut, Funktionär und Schriftsteller, der sich im Verlauf seiner beruflichen Karriere in diversen Themenbereichen betätigt und profiliert hat. Medizin-historisch bedeutsam war in erster Linie seine Mitarbeit in der Aufbau?phase des [...]

Carl Gustav Jung, Deutsches Institut für Psychologische Forschung und Psychotherapie, Geschichte der Psychotherapie, Göring Institut, Heimkehrerkrankheit, Kriegsheimkehrerproblematik, Neue Deutsche Seelenheilkunde, Psychosomatik, Reichsanstalt für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht (RWU), Reichsstelle für den Unterrichtsfilm (RfdU), Schulfilmbewegung, Stacheldrahtkrankheit

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.