Literatur: Krankenhausrecht

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Instrumente der Mengensteuerung im Krankenhausfinanzierungsrecht (Doktorarbeit)

Instrumente der Mengensteuerung im Krankenhausfinanzierungsrecht

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Die Krankenhausfinanzierung stellt für den Gesetzgeber seit Jahrzehnten eine große Herausforderung dar. Einerseits soll der Bevölkerung ein umfassendes Angebot an Gesundheitsleistungen und eine lückenlose, kontinuierliche Versorgung zur Verfügung gestellt werden. Andererseits steht der Gesetzgeber vor der Aufgabe, die Kosten hierfür so [...]

Direktverträge, Fixkostendegressionsabschlag, Kostendämpfung, Krankenhausentgelt, Krankenhausfinanzierung, Krankenhausfinanzierungsrecht, Krankenhausrecht, Mehrleistungsabschlag, Mengensteuerung, Minderleistungszuschlag, Mindestmenge

Trennlinie

Der Vertragsarzt in der Leistungserbringung zugelassener Krankenhäuser (Dissertation)

Der Vertragsarzt in der Leistungserbringung zugelassener Krankenhäuser

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Die Krankenhausbehandlung gesetzlich krankenversicherter Patienten erfolgt in Krankenhäusern, die zur Versorgung dieser Patienten zugelassen sind. Voraussetzung für eine solche Zulassung ist, dass die Einrichtung jederzeit verfügbares ärztliches Personal vorhält. Bis 2007 bestand das ärztliche Personal in Krankenhäusern im Wesentlichen aus [...]

Ambulantes Operieren, AOP-Vertrag, Honorararzt, Krankenhausorganisation, Krankenhausrecht, Medizinrecht, SGB V, Sozialrecht, Vertragsarzt, Vertragsarztrechtsänderungsgesetz

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.