Literatur: Kostenfalle

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Betrug trotz wahrer Erklärung am Beispiel von Abo-Fallen im Internet und Ping-Anrufen (Doktorarbeit)

Betrug trotz wahrer Erklärung am Beispiel von Abo-Fallen im Internet und Ping-Anrufen

Strafrecht in Forschung und Praxis

Die klassische Betrugsdogmatik sieht sich durch das Aufkommen neuer Medien wie dem Internet und die Verbreitung der mobilen Telekommunikation mit bis dato unbekannten Fragestellungen konfrontiert. Exemplarisch sind hier zum einen sog. „Abo-Fallen“ im Internet zu nennen, zum anderen sog. „Ping-Anrufe“. Der Autor zeigt auf, dass es sich in [...]

Abo-Falle, Betrug, Internetstrafrecht, Kostenfalle, Ping-Anrufe, Rechtswissenschaft, wahre Erklärung, wahre Tatsachen

Trennlinie

Die Strafbarkeit der sog. ‚Kostenfallen‘ im Internet (Dissertation)

Die Strafbarkeit der sog. ‚Kostenfallen‘ im Internet

Zum Kriterium der ‚hypothetischen Gegenprobe‘

Strafrecht in Forschung und Praxis

Schätzungen von Verbraucherzentralen zufolge geraten in Deutschland jeden Monat mehr als 20.000 Internetnutzer in sog. „Kostenfallen“ im Internet. „Kostenfallen“, das sind Angebote im Internet, die nur auf den ersten Blick vermeintlich unentgeltlich sind. Erst bei genauerem Hinsehen kann an mehr oder weniger versteckter Stelle ein Hinweis [...]

Abofalle, Betrug, Button-Lösung, Hypothetische Gegenprobe, Internet, Kostenfalle, Rechnungsähnliche Angebotsschreiben, Risikoverteilung, Schutzbedürftigkeit, Strafrecht, Täuschung, Wahrheit

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.