Literatur: Kosmopolitismus

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Cord Blood Socialities (Dissertation)

Cord Blood Socialities

Between Biological Citizenship and Gift Economy

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Das Nabelschnurblut Neugeborener ist eine reichhaltige Quelle verschiedener Arten von Stammzellen. Diese werden – ähnlich wie Knochenmarkstammzellen – seit einigen Jahren zunehmend zur Behandlung verschiedener lebensbedrohlicher Erkrankungen eingesetzt. Gleichzeitig beschäftigt sich eine Vielzahl von Forschern mit dem Potenzial dieser [...]

biological citizenship, Biomacht, biopower, biosociality, Biosozialität, cord blood, cosmopolitanism, gift economy, Gouvernmentalität, governmantality, Identität, identity, Kosmopolitismus, Kultur-/Sozialanthropologie, medicalisation, Medikalisierung, Medizinanthropologie, Nabelschnurblut, Nichtwissen, non-knowledge, Science and Technology Studies (STS), Spendenwirtschaft, Stammzellforschung, stemcell research, Transnationalisierung, transnationalism

Trennlinie

Die deutsche Afrikapolitik seit 1990 im Lichte des Kosmopolitismus (Doktorarbeit)

Die deutsche Afrikapolitik seit 1990 im Lichte des Kosmopolitismus

Unter besonderer Berücksichtigung der Elfenbeinküste

Schriften zur internationalen Politik

In diesem Buch bewertet der Autor die deutsche Afrikapolitik seit 1990 im Lichte des Kosmopolitismus und empfiehlt darüber hinaus Lösungswege zur menschenwürdigen Neubegründung der deutsch-afrikanischen Beziehungen. Weil die Kosmopoliten – im Gegensatz zu den Kommunitaristen – die aktuellen Problemfelder der internationalen Beziehungen wie [...]

Afrikapolitik, Elfenbeinküste, Globalisierung, Kosmopolitismus, Neo-Imperialismus, Nord-Süd-Beziehungen, Normative Theorien, Politikwissenschaft, Politische Wissenschaft

Trennlinie

Denken und Gesellschaft Chinas im philosophischen und politischen Diskurs der französischen Aufklärung (Dissertation)

Denken und Gesellschaft Chinas im philosophischen und politischen Diskurs der französischen Aufklärung

Le Sage chinois au pays des lumières

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Die Untersuchung erörtert das philosophische und politische Chinabild, wie es sich in der Literatur der französischen Aufklärung widerspiegelt. Es geht dabei um seine Funktion als realutopisches Gegenbild der Aufklärung, als Projektionsfläche grundlegender aufklärerischer Ideen. Dazu werden zunächst die Quellen der Aufklärer, d. h. in [...]

Despotismus, Geschichtswissenschaft, Konfuzianismus, Kosmopolitismus, Kungfutse, Marie Arouet, Pierre Bayle, Säkularisierung, Voltaire

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.