Literatur zum Thema »Konzession«

<<<  1 
2
>
>>

Konzession: Der Konzessionsvertrag gemäß § 46 Abs. 2 EnWG (Dissertation)

Der Konzessionsvertrag gemäß § 46 Abs. 2 EnWG

Auswahlverfahren und -entscheidung im Spannungsverhältnis von EnWG, Kartellrecht und den europäischen Grundfreiheiten

Schriften zum Energierecht

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8963-6

Bundesnetzagentur, Energie, Energiewirtschaftsgesetz, Interessenbekundungsverfahren, Kartellrecht, Konzessionsvertrag, Netzbetreiber, Primärrechtliche Vergabegrundsätze, Wegenutzungsrecht, § 46 Abs. 2 EnWG

Trennlinie

Konzession: Die Bewertung von Energienetzen (Dissertation)

Die Bewertung von Energienetzen

Eine ökonomische Analyse des normzweckadäquaten Bewertungsrahmens, der Bewertungsmethoden und regulatorischer Risiken

Finanzmanagement

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9169-1

Die Bewertung von Energienetzen stellt einen Anwendungsfall der Unternehmensbewertung dar, die anhand des normzweckadäquaten Bewertungsrahmens des gesetzlichen Bewertungsanlasses nach § 46 Abs. 2 EnWG untersucht wird. Aus einer ökonomischen Perspektive heraus werden rechtliche Fragen sowie die ...

Anreizregulierung, Bewertungsmethoden, Energienetze, Energierecht, Energiewirtschaft, Ertragswert, Konzessionsverfahren, Netzbewertung, Regulatorische Risiken, Regulierung der Netzindustrie, Regulierungsoption, Unternehmensbewertung, Verteilnetzbetreiber

Trennlinie

Konzession: Festsetzung und Durchsetzung von Verhandlungszielen (Dissertation)

Festsetzung und Durchsetzung von Verhandlungszielen

Schriftenreihe zum Verhandlungsmanagement

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8817-2

Verhandlungsziele sind ein bedeutendes Steuerungsinstrument des Verhandlungsprozesses. Allerdings weist die Forschung Lücken in Bezug auf einige relevante Fragen im Zusammenhang mit ihrer Festsetzung und Durchsetzung auf. Daher wird zunächst der Zusammenhang zwischen überambitionierten ...

Agent-geführte Verhandlung, Aspirationslevel, Indirekte Verhandlungsführung, Konzessionen, Konzessionsmuster, Konzessionsstrategie, Management, Marketing, Performance, Verhandlungen, Verhandlungsmanagement, Verhandlungsoutsourcing, Verhandlungsprozess, Verhandlungsziel

Trennlinie

Konzession: The Impact of Concession Strategies on Negotiation Performance (Doktorarbeit)

The Impact of Concession Strategies on Negotiation Performance

Schriftenreihe zum Verhandlungsmanagement

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8804-2

Konzessionen (auch: Zugeständnisse) spielen in Einkäufer-Zulieferer-Verhandlungen eine entscheidende Rolle, weil die beteiligten Verhandlungsparteien in der Regel nur über Konzessionen, das heißt über eine Abfolge von entgegenkommenden Angeboten, zu einem von beiden Seiten akzeptierten ...

Business-to-Business-Marketing, Konzession, Konzessionsverlauf, Management, Marketing, Paketangebot, Verhandlungen, Verhandlungsergebnis, Verhandlungsforschung, Verhandlungsmanagement, Verhandlungsperformance, Verhandlungsstrategie, Zugeständnis

Trennlinie

Konzession: Die konstitutive Handelsregistereintragung (Dissertation)

Die konstitutive Handelsregistereintragung

Vor- und Nachteile im Rechtsvergleich

Schriftenreihe zum internationalen Einheitsrecht und zur Rechtsvergleichung

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8379-5

Das Buch bietet einen Rechtsvergleich zwischen dem deutschen und französischen Recht mit historisch gewachsenen Unterschieden, aber der verbindenden Klammer des Europarechts, und dem Recht von Kamerun das zwar der französischen Tradition verbunden ist, aber im Zuge von ...

AUSCGIE, Eintragungsverfahren, Konzessionssystem, Notar, OHADA, RCCM, Rechtsklarheit, Rechtspfleger, Rechtssicherheit, Rechtswissenschaft, Registerführer

Trennlinie

Konzession: Öffentliche Wasserversorgung zwischen Daseinsvorsorge, Regulierung und Privatisierung (Sammelband)

Öffentliche Wasserversorgung zwischen Daseinsvorsorge, Regulierung und Privatisierung

Öffentliche Unternehmen und öffentliches Wirtschaftsrecht

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8122-7

In Deutschland existierten im Jahre 2011 mehr als 6 200 Wasserversorgungsunternehmen. Diese Form dezentraler Wasserversorgung hat sich in Deutschland bewährt. Dennoch stehen dem deutschen Wassersektor tief greifende Entwicklungen bevor: Der demografische Wandel lässt einen rückläufigen ...

Beihilfe, Blueprint-Strategie, Daseinsvorsorge, Infrastruktur, Interkommunale Zusammenarbeit, Kartellämter, Kommunale Selbstverwaltung, Konzession, Netzwirtschaft, Öffentliche Wasserversorgung, Preiskartell, Vergaberecht, Verwaltungswissenschaft, Zweckverbände

Trennlinie

Konzession: Kommunaler Netzausbau in der Telekommunikation (Doktorarbeit)

Kommunaler Netzausbau in der Telekommunikation

Nationale und europäische Rahmenbedingungen für den Infrastrukturausbau

Schriften zum Bau- und Vergaberecht

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7622-3

Wie kaum ein anderer Wirtschaftssektor ist der Bereich der Telekommunikation durch ein kompliziertes Zusammenspiel unterschiedlicher, teilweise widerstreitenden Determinanten des geltenden europäischen und nationalen Wirtschaftsverwaltungsrechts gekennzeichnet. Trotz jahrzehntelangen ...

Auftragsvergabe, Beihilfe, Breitband, Dienstleistungen, Dienstleistungskonzession, Gewährleistung, In-House-Vergabe, Infrastruktur, Netzausbau, Netzpolitik, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Subventionen, Telekommunikation

Trennlinie

Konzession: Die fehlerhafte konzessionsbedürftige Gesellschaft am Beispiel der Rechtsanwalts-GmbH (Dissertation)

Die fehlerhafte konzessionsbedürftige Gesellschaft am Beispiel der Rechtsanwalts-GmbH

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7329-1

Gegenstand der vorliegenden Untersuchung ist die Frage der Anwendbarkeit der Lehre von der fehlerhaften Gesellschaft auf die konzessionsbedürftige Gesellschaft. Als konkretes Anwendungsbeispiel dient diesbezüglich die Rechtsanwalts-GmbH. Bewegt man sich bei der Untersuchung zur Lehre von der ...

Fehlerhafte Gesellschaft, Fehlerhafte Konzession, Fehlerhafte Vertragsgrundlage, Gesellschaftsrecht, Konzession, Konzessionsbedürftige Gesellschaft, Rechtsanwalts-GmbH, Rückabwicklung

Trennlinie

Konzession: Monopoldienstleistungskonzessionen unter beihilferechtlichen, wettbewerbsrechtlichen und vergaberechtlichen Aspekten (Dissertation)

Monopoldienstleistungskonzessionen unter beihilferechtlichen, wettbewerbsrechtlichen und vergaberechtlichen Aspekten

Studien zum Verwaltungsrecht

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-6017-8

Das Buch hat den Bereich der nicht harmonisierten Monopoldienstleistungskonzessionen zum Gegenstand. Die Anforderungen an Leistungsbeschreibung und Vergabeverfahren für dieses Institut aus unionsrechtlicher Sicht werden dargestellt. Trotz der marktabschottenden Wirkung von Dienstleistungsmonopolen ...

Camen Media, Dienstleistungskonzession, Europarecht, Konzession, Monopol, Monopoldienstleistungskonzession, Privatisierung, The sporting exchange, Wirtschaftsrecht

Trennlinie

Konzession: Vertragsarztzulassung und Besteuerung (Doktorarbeit)

Vertragsarztzulassung und Besteuerung

Steuerfolgen der „Übertragung“ bei Einzelpraxen und Medizinischen Versorgungszentren

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5686-7

Geht eine eingeführte Arztpraxis auf einen Nachfolger über, fließt regelmäßig Geld für die übertragenen Wirtschaftsgüter der Praxis. Für den Erwerber stellen die Zahlungen einkommensteuerliche Anschaffungskosten dar. Soweit diese auf abnutzbare Wirtschaftsgüter entfallen, sind diese ...

Abschreibung, Besteuerung, Bewertung, Immaterielles, Konzessionshandel, Praxisübernahme, Praxiswert, Rechtswissenschaft, Selbständige Bewertungsfähigkeit, Teilwertbeschreibung, Vertragsarztzulassung, Wertbildender Faktor, Wirtschaftsgut

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Literatur "Konzession". Eine Auswahl unserer Bücher.