Literatur: Konzernrecht

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
4
5
>
>>

Konzernintegrationsvereinbarungen (Doktorarbeit)

Konzernintegrationsvereinbarungen

Die Modifikation der beherrschungsvertraglichen Leitungsmacht im Aktien- und GmbH-Recht

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Mit dem Beherrschungsvertrag steht den beteiligten Unternehmen ein vertragliches Gestaltungsmittel zur Verfügung, durch das dem herrschenden Unternehmen Einflussmöglichkeiten auf die abhängige Gesellschaft eingeräumt werden, die im Rahmen des allgemeinen Kompetenzgefüges einer [...]

Aktienrecht, Analogie, Ausgestaltung, Beherrschungsvertrag, Gesellschaftsrecht, GmbH-Recht, Konzernintegration, Konzernintegrationsvereinbarung, Konzernrecht, Leitungsmacht, Verdeckte Beherrschungsverträge, Vertragsfreiheit, Weisungsrecht

Trennlinie

Managementkontrolle im Aktienkonzern (Dissertation)

Managementkontrolle im Aktienkonzern

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

[...]

Aktiengesellschaft, Aktienkonzern, Aufsichtsrat, Compliance, Gesellschaftsrecht, Kontrolle, Konzernaufsicht, Konzernführung, Konzernrecht, Management, Managementkontrolle, Vorstand

Trennlinie

Die Passivlegitimation im kartellrechtlichen Schadensersatzprozess (Dissertation)

Die Passivlegitimation im kartellrechtlichen Schadensersatzprozess

Die Haftung der Konzernmutter für Kartellverstöße ihrer Tochtergesellschaft

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Die private Kartellrechtsdurchsetzung gehört zu einer in jüngerer Zeit viel diskutierten Rechtsmaterie. Obwohl Kartellverstöße in der Praxis überwiegend von konzernangehörigen Unternehmen begangen werden, blieb bislang weitgehend ungeklärt, wer bei Konzernsachverhalten der richtige Beklagte [...]

Bußgeldrecht, Compliance, Durchgriffshaftung, Kartellrecht, Kartellschadensersatz, Konzernhaftung, Konzernrecht, Konzernvertrauenshaftung, Konzernzurechnung

Trennlinie

Der Ergebnisabführungsvertrag in der GmbH (Forschungsarbeit)

Der Ergebnisabführungsvertrag in der GmbH

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Holdingstrukturen zwischen GmbHs stellen seit Jahren eine verbreitete Form der Organisation national wie international tätiger Unternehmen dar. Für die Aktiengesellschaft sowie für die Kommanditgesellschaft auf Aktien ist der Ergebnisabführungsvertrag bereits seit dem Jahre 1965 gesetzlich [...]

Ergebnisabführungsvertrag, Gesellschaftsrecht, Gewinnabführung, GmbH, Holdingstrukturen, Konzernrecht, Organschaft, Unternehmensvertrag, Verlustausgleich, Vertragskonzern

Trennlinie

Financial Assistance De Lege Ferenda (Doktorarbeit)

Financial Assistance De Lege Ferenda

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Aktiengesellschaften dürfen den Erwerb ihrer Aktien durch Dritte nicht unterstützen (§ 71a I AktG). Das Verbot betrifft vor allem fremdfinanzierte Übernahmen. Der Autor setzt das Verbot in seinen historischen, internationalen, betriebs- und volkswirtschaftlichen Kontext. Er analysiert die [...]

Aktienrecht, Bereicherungsausgleich, Companies Act 2006, Delaware General Corporation Law, Insolvenzanfechtung, Kapitalerhaltung, Konzernrecht, Leveraged Buyout, Markt für Unternehmenskontrolle, principal/agent-Konflikt, Private Equity, Umwandlung, Vermögensbindung, wachsende Verschmelzung, Zweite Kapitalmarktrichtlinie

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
4
5
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.