Literatur: Konzeption

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

Reflexion organisatorischer Entscheidungen als Kern des Organisationscontrollings (Doktorarbeit)

Reflexion organisatorischer Entscheidungen als Kern des Organisationscontrollings

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Blickt man auf größere Reorganisationen in jüngerer Zeit, wie z. B. bei Siemens oder Daimler, so fällt auf, dass Organisationsstrukturen bereits nach wenigen Jahren wieder verändert bzw. Reorganisationen rückgängig gemacht werden. Offensichtlich herrscht häufig eine große Unzufriedenheit [...]

Controlling, Controllinginstrumente, Controllingkonzeptionen, Entscheidungsperspektiven, Entscheidungstheorie, Kognitionswissenschaft, Kognitive Verzerrungen, Organisation, Organisationscontrolling, Organisationsgestaltung, Organisationskontrolle, Perspektivenwechsel, Reflexion, Unternehmensführung

Trennlinie

Integration von Risiko- und Umweltmanagement (Doktorarbeit)

Integration von Risiko- und Umweltmanagement

Konzeption zur Steigerung von Effektivität und Effizienz des Managements umweltrechtlicher Risiken, dargestellt am Beispiel der EG-Wasserrahmenrichtlinie

Strategisches Management

Risikomanagement und Umweltmanagement werden im betriebswirtschaftlichen Schrifttum seit längerem diskutiert. Dabei stehen im Risikomanagement finanzwirtschaftliche Risiken im Vordergrund der Diskussion. Im Umweltmanagement liegt der Fokus dagegen auf der „ökologischen Lage“ eines [...]

Betriebswirtschaft, ISO 14001, ISO 31000, Managementsysteme, Risikomamagement, Umweltmanagement, Umweltrecht, Wasserrahmenrichtlinie

Trennlinie

Markenwahlprognose im Business-to-Business-Marketing (Dissertation)

Markenwahlprognose im Business-to-Business-Marketing

Konzeption und Anwendung eines Markenwahl-Prognosemodells für die Markenwahlentscheidungen organisationaler Buying Center

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Das Markenwahlverhalten stellt eines der zentralen Interessensgebiete innovativer Marketing-Forschung dar. Die praktische Relevanz des Themas zeigt sich nicht zuletzt im Bestreben von Unternehmen, die Reaktionen auf Produkt- bzw. Markenangebote systematisch zu erforschen und zu prognostizieren, um [...]

Analytic Hierarchy Process AHP, Automobilwirtschaft, BMW, Business-to-Business-Marketing, Buying Center, BZB-Marketing, Choice-based Conjoint-Anhaylse, Choice Model, Gruppenentscheidung, Inhaltsanalyse, Management, Markenwahlentscheidung, Markenwahlprognose, Marketing, Prognosemodell, Repertory Grid, Vertrieb

Trennlinie

Was Cluster im Innersten zusammenhält – Cluster-Identifikation, Cluster Citizenship Behavior und Cluster-Fortbestand (Doktorarbeit)

Was Cluster im Innersten zusammenhält –
Cluster-Identifikation, Cluster Citizenship Behavior und Cluster-Fortbestand

Eine konzeptionelle und empirische Studie

Strategisches Management

Vernetze Wertschöpfung als Antwort auf zunehmende Komplexität, Dynamik und Unsicherheit der Märkte lässt den Handlungsrahmen von Organisationen und ihren Akteuren nicht unberührt. Ökonomisches Handeln findet immer häufiger außerhalb gewohnter Arenen mit klaren Hierarchien und dauerhaften [...]

Agglomeration, Betriebswirtschaft, Cluster, Cluster-Identifikation, Cluster Citizenship Behavior, Clusterförderung, Clustermanagement, Economic Geography, Netzwerkforschung, Organisationswissenschaft, PLS-Strukturgleichungsanalyse, Social Identity Theory, Sozialpsychologie, Wirtschaftsgeografie

Trennlinie

Paradigmenwechsel in der Fremdsprachendidaktik (Festschrift)

Paradigmenwechsel in der Fremdsprachendidaktik

Konzeptionen und Perspektiven des DaF-Unterrichts und Germanistikstudiums im afrikanischen Kontext Festschrift für Alexis Ngatcha zum 65. Geburtstag

LINGUA – Fremdsprachenunterricht in Forschung und Praxis

Germanistik und Deutsch als Fremdsprache in Afrika blicken auf eine lange Entwicklung zurück. Die jeweiligen Fachvertreter/innen erarbeiten immer wieder neue Ansätze und Verfahren, die sich in der Lehrpraxis als sehr fruchtbar erweisen. So hinterfragt der dieser Band Konzeptionen des [...]

Afrika, DaF-Unterricht, Didaktik, Germanistik, Interkulturell, Kompetenz, Legitimationsfrage, Lehrmaterial, Lernmaterial, Linguistik, Literaturwissenschaft, Paradigmenwechsel, Professionalisierung, Werte

Trennlinie

Conscious Capitalism – Verantwortungsbewusste Unternehmens- und Markenführung (Doktorarbeit)

Conscious Capitalism –
Verantwortungsbewusste Unternehmens- und Markenführung

Eine konzeptionelle, praktische, theoretische und empirische Untersuchung

Nachhaltigkeits-Management – Studien zur nachhaltigen Unternehmensführung

Vor dem Hintergrund tiefgreifender gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Veränderungsprozesse ergeben sich zunehmend Herausforderungen für die Unternehmens- und Markenführung. Ein Konzept zur Begegnung dieser Handlungsfelder und zur Vereinigung von gesellschaftlichem und wirtschaftlichem [...]

Absatz, Alnatura, Capitalism, Conscious Brand Management, Conscious Business, Consious Capitalism, Corporate Social Responisiblity, Doing Well by Doing Good, John Mackey, Markenführung, Marketing, Nachhaltigkeit, Organisation, Rajendra Sisodria, Responsible Leadership, Strukturgleichungsmodellierung, Unternehmensführung, Verantwortungsbewusste Unternehmensführung, Whole Foods Market

Trennlinie

Der Einfluss von Kultur auf die Arbeit in verteilten IT-Teams (Dissertation)

Der Einfluss von Kultur auf die Arbeit in verteilten IT-Teams

Konzeption von Qualifizierungsmaßnahmen zur Prävention und Lösung interkultureller Konflikte

Betriebliche Personalentwicklung und Weiterbildung in Forschung und Praxis

[...]

Indien, Interkulturell, IT-Outsourcing, IT-Team, Kultur, Kulturwissenschaft, Personalentwicklung, Qualifizierungsmaßnahme, Türkei, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Die sowjetische Ethnographie 1942–1991 (Doktorarbeit)

Die sowjetische Ethnographie 1942–1991

Konzeptionen, Organisation, Praxis und Politik

HERODOT – Wissenschaftliche Schriften zur Ethnologie und Anthropologie

Die sowjetische Ethnographie war das Äquivalent zur amerikanischen Cultural Anthropology und zur deutschen Volks- und Völkerkunde und untersuchte Völker und Kulturen im Auftrag des Sozialismus.

Wer waren die sowjetischen Ethnographen? Welche Probleme bewegten sie? Was [...]

Anthropologie, Ethnizität, Ethnographie, Ethnologie, Feldforschung, Geschichte, Ideengeschichte, Kommunismus, Nationalitätenpolitik, Russland, Sowjetunion, Stalinismus, Wissenschaftsgeschichte

Trennlinie

Grundsätze ordnungsmäßiger steuerlicher Gewinnermittlung (Dissertation)

Grundsätze ordnungsmäßiger steuerlicher Gewinnermittlung

Konzeption eines steuerzweckadäquaten GoB-Pendants

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Das deutsche Bilanzsteuerrecht steht seit geraumer Zeit dahingehend vor einer Trendwende, dass die historische Verknüpfung der steuerlichen Gewinnermittlung an die handelsrechtlichen Vorschriften sowie die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung sowohl durch handelsrechtliche Gesetzesänderungen [...]

Bilanzrecht, Bilanzsteuerrecht, GoB-Pendant, Maßgeblichkeitsprinzip, Ordnungsgemäße Buchführung, Realisationsprinzip, Rechtswissenschaft, Steuerliche Gewinnermittlung, Steuerrecht

Trennlinie

Die vertragliche Konzeption des Leistungserbringungsrechts der sozialen Pflegeversicherung (Doktorarbeit)

Die vertragliche Konzeption des Leistungserbringungsrechts der sozialen Pflegeversicherung

Unter besonderer Berücksichtigung von vergabe- und kartellrechtlichen Problemstellungen

Studien zum Sozialrecht

Das Leistungserbringungsrecht der sozialen Pflegeversicherung wird durch eine Vielzahl von gesetzlich vorgesehenen Vertragsbeziehungen geprägt. Die Leistungserbringer und Pflegekassen sind an Versorgungs-, Finanzierungs- Hilfsmittel-, und Rahmenverträge im unterschiedlichen Maße gebunden. Zudem [...]

Kartellrecht, Leistungserbringer, Leistungserbringungsrecht, Pflegekassen, SGB XI, Soziale Pflegeversicherung, Sozialrecht, Vergaberecht

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.