Literatur im Fachgebiet BWL Kons­ument

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Soziale Persönlichkeitseigenschaften (Doktorarbeit)

Soziale Persönlichkeitseigenschaften

Aktivierung der Konsumentenpersönlichkeit durch wertebasierte Werbung am Beispiel umweltfreundlicher und innovativer Produkte

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Konsumentenpersönlichkeit wurde in der Marketingforschung lange vernachlässigt. Der Grund war der häufig sehr geringe Beitrag der Persönlichkeitsmerkmale zur Erklärung des Konsumentenverhaltens in vielen Studien, die allerdings nicht theoretisch begründet wurden. In diesem Buch werden Bedingungen…

Big Five Brand Management Empathie Innovationsmanagement Konsumentenpersönlichkeit Markenkommunikation Nachhaltigkeit Verträglichkeit Werbung
Preisorientierte Kundenabwanderung bei Commodity Dienstleistungen (Doktorarbeit)

Preisorientierte Kundenabwanderung bei Commodity Dienstleistungen

Innovatives Dienstleistungsmanagement

Geleitwort.

Ein erheblicher Anteil konsumtiver Dienstleistungen des täglichen Bedarfs weist Commodity-Eigenschaften auf. Sie werden am Markt mit einem nahezu identischen Leistungsumfang sowie in vergleichbarer Qualität angeboten und erscheinen aus Kundensicht austauschbar. Daher ist die Kundenbindung…

Betriebswirtschaftslehre Dienstleistungen Inhaltsanalyse Konsumentenverhalten Management Versicherungen
Strategische Allianzen in Standardisierungskämpfen (Dissertation)

Strategische Allianzen in Standardisierungskämpfen

Experimentelle Analysen aus Nachfragersicht

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

In Märkten mit Netzeffekten nehmen sog. winner-take-all-Standardisierungskämpfe, bei denen mehrere zueinander inkompatible Systeme um die Stellung als dominanter Marktstandard kämpfen, eine zentrale Rolle ein und beeinflussen die Strukturen in vielen Industrien erheblich. Zuletzt war dies in der…

Betriebswirtschaftslehre De-facto Standard Konsumentenforschung Marketing
Wahrgenommene Markenglobalität (Doktorarbeit)

Wahrgenommene Markenglobalität

Eine experimentelle Analyse isolierter und kontextgebundener Wirkungen

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Im Zuge der Globalisierung operieren sowohl multinationale als auch mittlere und kleine Unternehmen durch den Vertrieb standardisierter globaler Marken weltweit. Dies scheint sich aus Unternehmenssicht besonders aufgrund von Kostenvorteilen zu lohnen. Wenn sich zudem Nachfragepräferenzen, wie vielfach angenommen,…

Absatz Betriebswirtschaftslehre Globalisierung Internationales Marketing Kaufabsicht Konsumentenverhalten Markenreputation Marketing PLS Verhaltenswissenschaftliche Theorien
Promoting Green and Social Consumer Behavior (Doktorarbeit)

Promoting Green and Social Consumer Behavior

Insights and Implications for Contemporary Marketing

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

In den letzten Jahren hat sich das grundsätzliche Interesse von Konsumenten an nachhaltig und ökologisch produzierten Gütern gesteigert. Gerade in Anbetracht zunehmender sozialer Ungleichheit und Umweltproblematiken legen immer mehr Konsumenten Wert auf Produkte und Dienstleistungen, die neben ökonomischen auch…

Consumer Behavior Konsumentenverhalten Marketing Nachhaltigkeitsmarketing Soziale Medien Sustainability

Literatur: Kons­ument / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač